Montag, 14. Februar 2011

Die Abenteuer von Tess 02. Die Gesandte der Königin - Dawn Cook

Gelungener zweiter Teil um die Abenteuer von Tess!

Die Gesandte der Königin

Klappentext:

"Tess - ehemalige Prinzessin von Costenpolis - hat einen neuen Platz im Leben gefunden. Sie dient ihrer Schwester, der Königin, als Gesandte und Vertraute. Da erleiden sie gemeinsam Schiffbruch, und ihre einzige Hoffnung auf Überleben scheint eine Bande von Piraten zu sein. Diese wollen die Situation natürlich für ihren eigenen Vorteil nutzen - doch dabei haben sie nicht mit Tess' erwachender Magie gerechnet!"

Zum Autor:

Dawn Cook wurde in Michigan, USA, geboren und ist eine amerikanische Fantasyautorin.

(Aus: wikipedia.de, 30. Juni 2010, 23.24 Uhr)

Zum Roman:

Tess, ihre Schwester und ihr Gemahl, machen sich auf eine Reise quer durch das Land auf. Auf dieser haben sie nicht nur mit Piraten zu kämpfen, die ihnen Tod und Leben zugleich bringen könnten und auf Lösegeld aus sind. Jeck - Spieler von Misdev - bereitet ihr zusehends Schwierigkeiten und auch in Sache Liebe und Magie geht es rund! Tess findet sich in einem Strudel von Ereignissen wieder, der unaufhörliche Konsequenzen anzunehmen scheint ...

Fazit

Auch im zweiten Teil um die Abenteuer von Tess schafft es Dawn Cook mit ihrem einfachen und angenehmen Sprachstil den Leser in die Gefühlswelt der Charaktere, sowie in die Welt um Costenopolis und damit verbunden das integrante Spiel der Spieler um die verschiedenen Königreiche nahe zu bringen.

Tess zeigt sich im zweiten Teil selbstbewusster, fürsorglicher - in der neuen Rolle der Gesandten hat sie auch alle Hände voll zu tun, sich um ihre Schwester zu kümmern und sie zu schützen, was sich als gar nicht so einfach herausstellt.

Unvorhergesehene Handlungswechsel und unerwartete Geschehnisse lassen den Roman durchgehend spannend erscheinen und auch Tess wird es nicht leicht gemacht: Spieler Jeck scheint keine Rücksicht auf sie und ihr Spiel zu nehmen, um seines zu gewinnen.
So steht Tess mehreren Herausforderungen gleichzeitig gegenüber, was sich als gar nicht so einfach herausstellt!

Tolle Dialoge, eine schlichte, aber spannende Geschichte, mit dem nötigen Humor und raschen Handlungswechseln tragen dazu bei, dass man diesen Roman in Null Komma nichts durch hat - und sich für knapp 10€ einen Lesespaß beschafft hat, der andere Tätigkeiten locker in Vergessenheit geraten lässt!

4 von 5 Sternen!

Gesamte Reihe in einem Überblick:

01. Die Tochter der Königin
02. Die Gesandte der Königin

Autor: Dawn Cook
Fantasyreihe
Verlag: blanvalet ; Taschenbuch
Genrè: Fantasy
Preis: 9,95 € 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen