Montag, 14. Februar 2011

Kushiel 02. Der Verrat - Jacqueline Carey

Eine fabelhafte und Intrigenreiche Fortsetzung des ersten Teils der Trilogie um Kushiel, "Das Zeichen"!

Der Verrat

Klappentext:

"Nachdem die Verschwörung gegen die Königin von Terre d Ange aufgedeckt wurde, kehrt wieder Ruhe ins Land ein. Doch der Anführerin der Verschwörer, der ebenso schönen wie gefährlichen Melisande Shahrizai, ist die Flucht gelungen. Phèdre macht sich auf die Suche nach ihrer Widersacherin, und ihr Weg führt sie in die geheimnisvolle Stadt La Serenissima ... "

Zum Autor:

Jacqueline Carey wurde 1964 in Highland Park, Illinois, Amerika, geboren und ist eine amerikanischen Fantasyautorin.

(Aus: wikipedia.de, 30. Juni 2010, 09.38 Uhr)

Zum Roman:
Ruhe zieht ins Land, denn nach der Verschwörung um den Thron Terre d'Anges ist Melisande Shahrizai spurlos verschwunden. Ungefähr ein Jahr danach bekommt Phèdre ihren Sangiorefarbenen Umhang zugeschickt - eine Herausforderung zu einem neuen Duell der Intrigen, das Melisande dieses mal zu gewinnen glaubt. Phèdre kann nicht anders und kehrt in den Dienst Naahmas zurück, als Kurtisane und als Spionin. Ihre Nachforschungen führen sie in die geheimnisvolle Stadt La Serenissima und kommt dort einem weit größerem Komplott auf die Spur, welches die dunkelsten Linien des Verrates nach sich zieht ...

Fazit:

Auch im zweiten Band der Trilogie um Kushiel überzeugt Carey wieder mit ihrem unglaublich schönen und angenehmen Schreibstil. Sie weiß unglaublich gut Beziehungstrukturen der einzelnen Charaktere und deren Entwicklungen dazu so zu beschreiben, dass der Leser ein beständiges Gefühl der Anteilnahme am Schicksal der Charaktere inne hat.

Eine unglaublich gelungene Darstellung von eben diesem findet man in den Protagonistin Phèdre nó Delaunay und Joscelin Verreuil wieder. Gefangen in einer Unsicherheit seines Schwurs und seiner Glaubensrichtung hat er auch mit der Rückkehr Phèdres in Naahmas Dienst zu kämpfen. Man spürt förmlich den Leidensweg und seinen Versuch, Trost und Schutz in den Lehren der Yeshuiten zu finden.

Darüber hinaus zieht sich eine wirklich sagenhaft gespinnte Intrige über die komplette Story, der man in allen Winkeln und Details zu folgen versuchen kann - und vergeblich scheitert.
Auch die Umschreibungen, der Handlungsort, der diesmal La Serenissima ins Auge fasst, steigert zusätzlich noch die Spannung. Eine unglaublich gut durchdachte Geschichte, gespickt mit zahlreichen Details, die die ganze Geschichte von Beginn bis hin zum Ende spannend machen!

Vor allem Leser, die Interesse an etwas schwierigerer Lektüre, sowohl sprachlich stilistisch, als auch in der Storyline, ist dieser Roman wahrlich zu Empfehlen!
 Und bei Elua, man kann diesen Roman nicht mehr aus den Händen legen!

16, 95 € für einen Roman, den man nur mit 5 von 5 Sternen bewerten kann, und der es sich lohnt, gelesen zu werden!

Gesamte Trilogie in einem Überblick:

01. Das Zeichen
02. Der Verrat
03. Die Erlösung

Autor: Jacqueline Carey
Fantasytrilogie
Verlag: LYX Egmont ; Broschiert
Genrè: Romantic Fantasy
Preis: 16,95 €

Direkt bei amazon kaufen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen