Mittwoch, 2. März 2011

Ein Dilemma ...

... ist es, dass ich so wenig Zeit habe, um alle meine Aktivitäten unter einen Hut zu bekommen. Mein Zimmer sieht aus wie Sau, ich könnte auch mal meine Bücherwunschliste aktualisieren. Außerdem stresst Schule mal wieder ungemein und ich muss noch einiges für unsere SV an der Schule planen.

Der jetzige Roman, den ich momentan lese, liest sich irgendwie sehr plump. Von Dawn Cook habe ich nach ihrer zweistelligen Reihe um "Die Abenteuer von Tess" bisher mehr erwartet. Eine Freundin meinte  allerdings: Am Ball bleiben, es lohnt sich.

Die vorerst letzte Klausur für die nächsten 4  Wochen ist geschrieben. Ich hoffe, dass ich mich nun endlich wieder mehr dem Lesen widmen kann und dann auch die ausstehenden Rezensionen (siehe rechte Seite) noch nachreichen kann. Man vergisst ja so schnell ..

Ansonsten:

  • SuB ist aktualisiert (im Februar +15, so wird das nie was mit dem Abbau...)
  • Februarstatistik findet ihr unter "Jahr 2011"
  • Für März plane ich mindestens 5 Bücher zu lesen, evtl. mehr, mal sehen, was so alles dazwischen kommt

In dem Sinne: Ab ins Bett und lesen! Gute Nacht! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen