Freitag, 10. Juni 2011

Zwischenbericht

Ein kurzer Zwischenbericht von mir:

Da eine Kollegin und Freundin krank geworden ist, muss ich heute für sie bei der Arbeit einspringen. Eigentlich habe ich gar keine Lust, hatte ich doch gehofft, heute ENDLICH mit Elfenzorn von Wolfgang Hohlbein fertig zu werden, doch das Schicksal hat was anderes geplant. Das heißt, dass ich bis 23 Uhr schuften muss, und erst danach ein bisschen lesen kann, bevor mir die Augen zufallen!

Wo wir gerade beim Thema sind: Ich bin ernsthaft am Überlegen, ein Buch zwischen "Elfenzorn" zu schieben. Dieses liegt zwar als Rezensionsexemplar schon seit 1,5 Monaten bei mir rum, aber ich ärgere mich im Moment einfach nur maßlos, was Hohlbein mit seinen Charakteren anstellt und dem Leser antut. Die 300 Seiten, die ich noch vor mir habe, werden sich wahrscheinlich, so wie der Rest, ins Unermessliche ziehen. Dabei ist die Story an sich nun wirklich nicht schlecht und den Humor mag ich auch. Aber man braucht so viel Geduld...

Desweiteren haben sich nun außer mir schon 12 Teilnehmer für die Lyx Egmont Challenge gemeldet! Ich freue mich sehr darüber, und hoffe, dass es noch mehr werden!

Und ich muss unbedingt bei Leselurchs Gewinnspiel teilnehmen! Soviel zu mir, meinem Tag und meinem Zwischenstand, was meine Bücher angeht!

Liebe Grüße,
Nazurka

Kommentare:

  1. Ugh..was liest du Hohlbein, wenn du noch soo viele (wahrscheinlich) bessere Bücher auf deinem SUB hast? *g*

    AntwortenLöschen
  2. Du, Mila. Das frage ich mich ernsthaft auch solangsam. Und ich ärgere mich zutiefst!

    AntwortenLöschen