Freitag, 8. Juli 2011

Ich lese gerade + kurzer Leseeindruck "Meeresblau"

Nachdem ich heute Meeresblau von Britta Strauss ausgelesen habe, fange ich heute mit dem ersten Teil der Tales of Partholon Trilogie von P.C. Cast an.

Kurzer Leseeindruck zu Meeresblau:

Wow. Das war mein erster Gedanke, als ich das Buch geschlossen habe. So ein poetisch schöner Schreibstil, so tolle Beschreibungen, so eine geballte Emotionsladung. Ich bin wirklich hin und weg.Diesen Monat scheine ich nur gute Bücher bisher erwischt zu haben. Natürlich erhaltet ihr eine ausführliche Rezension (Wahrscheinlich Sa oder So), doch was ich auf jeden Fall sagen kann, ist dass dieses Buch einen sehr guten und vor allem einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Mit der letzten Seite wurde die Sehnsucht nur noch größer. Schön, dass ich die Möglichkeit hatte, das Buch direkt am Meer zu lesen. Das war eine Erfahrung, das sag ich euch. Aber später dazu mehr! Nur soviel - Es lohnt sich!

Nun zu dem neuen Buch das ich anfange. Es liegt bestimmt schon zwei Monate hier und bisher habe ich mich nicht aufraffen können es zu lesen. Aber wie das mit den Rezensionsexemplaren so ist, muss man ja den Tribut zollen. Daher widme ich mich neben Sonea dieser nicht gerade kurzen Lektüre (über 500 Seiten) und hoffe inständig, dass mich das Buch zu fesseln weiß. Bei Sonea 02. Die Heilerin habe ich heute gute 70 Seiten weitergelesen. Das Problem bei dem Buch ist im Moment einfach, das NICHTS passiert. Es ist aber trotzdem irgendwie gut. Aber ich weiß, dass ihr sowas bestimmt auch schon mal erlebt habt!

Genug geredet, hier kurz die Infos zu Ausersehen:

Tales of Partholon 01. Ausersehen von P.C. Cast


"In Partholon halten sie alle für die Hohepriesterin der mächtigen Göttin Epona. Auch wenn Shannon Parker zunächst nicht begreift, wie sie in diese Welt geraten ist, versucht sie, es mit Humor zu nehmen. Bestimmt ist das alles nur ein Traum Aber nicht einmal im Traum würde sie sich vorschreiben lassen, wen sie heiraten soll! Auch wenn dieser ClanFintan ihr noch so tief in die Augen schaut und sie sich noch so stark zu ihm hingezogen fühlt Erst als Shannon von Visionen heimgesucht wird, beginnt sie zu begreifen, dass sie dazu auserwählt worden ist, Partholon zu retten. Sie muss die Menschen vor grausamen, vampirähnlichen Dämonen beschützen und das kann sie nur mit ClanFintans Hilfe."

Kommentare:

  1. Habe für dich ein Award :)
    Du kannst ihn hier abholen :)
    http://dianas-kreativblog.blogspot.com/2011/07/award-bekommen.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf deine Rezension zu Meeresblau. Ausersehen steht schon bei mir auf der Wunschliste, ich freue mich über deine Meinung. Wünsche dir viel Spaß beim lesen. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Die Story klingt gut ich bin schon auf deine Meinung gespannt, wenn du es fertig gelesen hast ;)

    LG Nicole
    www.meinebuecherwolke.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich will auch Urlaub haben!
    Menno....^^
    Viel Spaß und komm erholt und mit viel Energie zum bloggen wieder:-)
    LG
    Paralauscher

    AntwortenLöschen