Montag, 1. August 2011

LYX Egmont Challenge #1. Update

So, meine Lieben!

Heiß ersehnt, lange gewartet: Nach unzähligen Stunden, die ich die vergangenen Tage hier gesessen und geschufftet habe, habe ich einige Ergebnisse für euch! Ich finde es einfach großartig, wie viele Leser (59 an der Zahl) mitmachen, und war einfach nur baff als ich nun schlussendlich die Zahl der Rezensionen allein für Juli gesehen habe. Außerdem ist es einer Challengeteilnehmerin schon nach einem Monat gelungen, die 15 Bücher für die Challenge zu lesen - Gratulation an Sandra!



Doch keine Sorge, die Challenge läuft immernoch 11 Monate - also genügend Zeit, noch einiges aus dem Lyx Programm zu lesen. Damit ihr ungefähr wisst, was euch bei jedem Update erwartet, hier kurz die Auflistung, und dann stürzt euch hinein in die Ergebnisse von Juli:

  1. Statistiken (Welcher Roman wurde am meisten gelesen? Welche Serie ist am Beliebtesten? Welcher Autor/Autorin lässt die Leserherzen am Höchsten schlagen?
  2. Welches Untergenre der Fantasy ist bei der Challenge am beliebtesten?
  3. Was gibt es zu gewinnen? (Ja, ihr werdet gleich überrascht sein, muhahaha!)
  4. TOP 10 Rezensentenliste
  5. Büchertipps zur Challenge (dazu gleich auch der Hintergedanke
  6. Alle Rezensionen auf einen Blick
Dazu hier dann direkt eine Frage:
Wollt ihr auch durchschnittliche Bewertungen für einzelne Autoren/Bücher/Serien haben? Die würde ich dann noch in diesem Post nachreichen, je nachdem, wie ihr Lust und Laune habt!

So, aber nun kommen wir zum wesentlichen!

1. Statistiken

Insgesamt wurden 137 Rezensionen eingereicht. WOW! Die stammen von 33 verschiedenen Autorinnen. Es wurden 39 verschiedene Reihen/Serien rezensiert und davon 80 unterschiedliche Romane!
Das kann sich doch sehen lassen, oder? 

Eure TOP 10 AUTOREN:
(Anzahl der rezensierten Romane einer Autorin)
Richelle Mead
  1. Richelle Mead     (25)
  2. Lara Adrian         (11)
  3. Lynsay Sands      (10)
  4. Jacquelyn Frank  ( 8 )
  5. Nalini Singh         ( 7 )
  6. Katie MacAlister ( 6 )
  7. Kresley Cole       ( 5 )
  8. Michelle Raven    ( 5 )
  9. Pamela Palmer     ( 5 )
  10. Chloe Neill          ( 5 )
  11. Rachel Hawkins   ( 5 )
Eure TOP 10 Serien:
(Anzahl der rezensierten Romane einer Reihe)
Vampire Academy
Band 3
  1. Vampire Academy        (23)
  2. Midnight Breed             (11)
  3. Argenau                        (10)
  4. Schattenwandler            ( 8 )
  5. Silver Dragons               ( 6 )
  6. Immortals after Dark      ( 5 )
  7. Gestaltenwandler-Serie  ( 5 )
  8. Hunter-Serie                  ( 5 )
  9. Krieger des Lichts          ( 5 )
  10. Chicagoland Vampires    ( 5 )
  11. Hex Hall                         ( 5 )
 Eure TOP 10 gelesenen Romane:
(Anzahl der rezensierten Romane)
Gejagte der Dämmerung
  1. Gejagte der Dämmerung  (10)
  2. Schicksalsbande              ( 6 )
  3. Blutsschwestern               ( 4 )
  4. Blauer Mond                   ( 4 )
  5. Schattenträume                ( 4 )
  6. Ungezähmte Begierde      ( 4 )
  7. Viel Rauch um Nichts      ( 4 )
  8. Riskante Nähe                 ( 4 )
  9. Was kostet der Tod?       ( 4 )
  10. Verbotene Bisse              ( 4 )
 2. Welches Subgenre lest ihr am Liebsten?

Romantic Fantasy:   76 %
Romantic Thrill:       14 %
Urban Fantasy:          9 %
High Fantasy:            1 %

Diese Statistik ist ja ziemlich eindeutig. Doch ich finde es schade, dass so wenig Leute High Fantasy lesen. Daher gibt es da nachher noch 1-2 Buchtipps von mir für all jene, die sich gerne auch mal in anspruchsvoller High Fantasy erproben möchten!

3. Was gibt es zu gewinnen?

Natürlich kennt ihr den ersten Preis schon (Ein Buchpaket mit drei Wunschbüchern aus dem Lyx Egmont Verlag), den zweiten und dritten Preis gebe ich allerdings noch immer noch bekannt! Freut euch einfach auf ein bisschen Nervenkitzel!

Doch ich würde das nicht niederschreiben, wenn ich nicht noch etwas im Ass hätte. Es gibt einige, die schon eine Menge Rezensionen geschrieben haben und auch weiterhin eine Menge lesen werden. Andere, die vielleicht noch nicht ganz so viel gelesen und rezensiert haben, aber dennoch irgendwann die Zeit finden, ihre 15 Bücher oder gar mehr zu lesen.

Nach vielen Lobpreisungen von Euch für die Challenge, habe ich mich entschlossen, drei weitere Preise ins Rennen zu werfen. Doch diese kann man nicht mit Losen ergattern.

Da es wie gesagt so manche gibt, die sich viel Zeit und Mühe machen viele Bücher zu lesen und zu rezensieren, möchte ich für die drei, die Am Ende der Challenge die meisten Bücher gelesen und rezensiert haben, zusätzlich jeweils einen  10€ Amazon Gutschein vergeben!

Achtung:

Sinn und Zweck ist es nicht, nun in einem Wettrennen auszuarten! Allerdings denke ich, dass es ein schöner Ansporn ist. Ich habe mir sehr viele Gedanken darum gemacht und finde, dass die viele Arbeit und Mühe unabhängig vom Glückslos auch belohnt werden sollen!

4. TOP 10 Rezensentenliste:
    1. Sandra (15)
    2. Patricia (11)
    3. Maike ( 9 )
    4. Fabella ( 9 )
    5. Petra ( 9 )
    6. Nina ( 8 )
    7. Angela ( 6 )
    8. Anne ( 6 )
    9. Mia ( 5 )
    10. Sarah ( 5 )
      5. Büchertipps zur Challenge

      Ich werde jeden Monat 2-3 Bücher für euch vorstellen, die vielleicht nicht ganz so bekannt unter den Bloggern sind, und manch einen vielleicht reizen würde. Wie vorhin erwähnt erstmal ein Tipp zur High Fantasy:

      Die Kushiel Trilogie von Jacqueline Carey - Eine unglaublich talentierte Autorin, mit einem wundervollen, aber auch anspruchsvollem, Schreibstil. Sie schafft es wahrlich, ihren Charakteren Leben einzuhauchen (ich habe niemals vorher so an einer Geschichte/Charakteren gehangen - sie waren einfach nahezu real). Außerdem entführt sie einen in eine gänzlich andere Welt - im wahrsten Sinne des Wortes.

       Für Infos zum Inhalt und der Trilogie gehts hier lang!
       Zu den ersten beiden Teilen findet ihr eine Rezension in meinem Rezensionsregister.

      Nun komme ich zur zweiten Empfehlung, die vielen von euch wie ich denke zusagen wird: Der Romantic Fantasy: Die Fälle von Kara Gillian  von Diana Rowland ist eine Mischung zwischen prickelnder Erotik, Krimigeschichte und der gehörigen Portion Dämonen! Ein Muss, wie ich denke, für Liebhaber dieses Genres, ich habe die die ersten beiden Teile gänzlich verschlungen!

      Für Infos zum Inhalt und der Reihe gehts hier lang!
      Zu den ersten beiden Teilen findet ihr eine Rezension in meinem Rezensionsregister. 

      5. Alle Rezensionen im Überblick

      Hier gibts nochmal alle 137 Rezensionen auf einen Überblick:
















      #58 Ajana
            1. Vampire Academy 06. Schicksalsbande - Richelle Mead

      #59 Ann-Kathrin

      Kommentare:

      1. Tolle Statistik :D
        Finde ich super, dass die 3 mit den meisten Rezis einen Amazon Gutschein bekommen. Obwohl ich zu denen eh nicht gehören werde - dafür lese ich doch zu viele andere Bücher neben LYX *g* Bin schon gespannt, wie viele Rezis wir am Ende zusammen haben.. wenn es jetzt schon so viele sind, wow.

        Zu deiner Empfehlung von Diana Rowland muss ich aber sagen, dass die Reihe eingestellt wurde. Wer sich an sowas also stört, sollte lieber die Finger davon lassen. :/
        Ich würde die zwei Bücher gerne lesen, aber irgendwie grauts mir davor, dass alles ungeklärt bleibt..? Das selbe gilt auch für die Jill Kismet und Jenseits GmbH Reihe.
        Das ist das einzige, was mir an LYX richtig misfällt.. . Super tolle Titel, aber viel zu viele Reihen werden mittendrin eingestellt. Da kann der Verlag zwar nur bedingt etwas dafür (es muss sich ja auch lohnen), aber irgendwie komtm mir das etwas zu oft vor.. und es steht auf der LYX Seite auch nicht wirklich deutlich. Ich habs nur durch Zufall erfahren. Würde es wenigstens direkt dabeistehen. :(

        Liebe Grüße

        AntwortenLöschen
      2. Hey!

        Zu Diana Rowland: Ja, die Reihe wurde "erstmal" eingestellt. Allerdings brauchst du keine Angst zu haben, denn beide Bände sind in sich abgeschlossen. Man kann sie also lesen und kann trotzdem ein schönes Ende erwarten. Ich werde die Reihe wahrscheinlich bald auf Englisch weiterverfolgen (wenn ich mal dazu käme xD).

        AntwortenLöschen
      3. Okay, danke, das ist ja dann schonmal etwas :) Dann ist das ja auch nicht so wild.
        Jill Kismet zB interessiert mich auch wirklich, aber mir grauts davor, die letzten 2 Bände auf Englisch lesen zu müssen.. . Würde zwar wohl irgendwie gehen, aber ich les am liebsten auf Deutsch.. das läuft einfach flüssiger. :/
        Ich würds ja toll finden, wenn LYX es zu den Reihen dazu schreiben würde, wenn sie (vorerst) eingestellt sind. Aber dann würden wohl noch weniger Leute die bereits erschienenen Bände kaufen.. hmpf. ^^

        Liebe Grüße

        AntwortenLöschen
      4. Die Reihen sind meist eingestellt, wenn da nichts mehr steht. Ansonsten steht da immer "Weitere Titel in Planung" oder eben der neu erscheinende nächste Teil. Wenn da nichts steht, muss man davon ausgehen, dass es eingestellt wurde. Natürlich ist es schade, ich kann es aber auch verstehen.

        AntwortenLöschen
      5. Oh, wow. Wenn man das so zusammenfassend sieht... Wow!!!

        Ich würde ja gerne so viel mehr LYX lesen, aber es hapert immer ein bisschen an den Anschaffungskosten, weil ich ja nicht NUR von einem Verlag lese
        immerhin bin ich mit meinen 5 Rezis auf Platz 10. Hihi. :D

        Echt wundervoll diese Challenge.

        Lieben Gruß
        Sarah

        AntwortenLöschen
      6. Ach du meine Güte! Das muss ganz schön Arbeit gemacht haben! Vielen, vielen Dank dafür. Hat Spaß gemacht, das alles zu lesen (:

        Deinen Buchtipps werde ich wohl nachgehen - wenn du so serh davon schwärmst ;) Gott, ich glaube, ich muss meine Mutter überreden, dass sie mir die Bücher bestellt! Die bekomme ich meistens leider nicht im Laden - sondern wirklich nur die berühmtesten wie Hex Hall, VA, etc. Aber die meisten nur in riesigen Buchhandlungen..

        Zwei Bücher habe ich bereits gelesen und werde ich im Laufe der Woche wohl auch rezensieren (ich hab einen Marathon am Start, deswegen sind sie3 es noch nicht) und ich habe bei lovelybooks gewonnen und werde testleser! Du doch auch, oder? Wenn du dort nazurka bist xD

        Nunja, ich lese mal weiter ;)

        GlG und schönen, leserischen August wünsch ich <3

        AntwortenLöschen
      7. Ein schöner langer Post. Es freut mich, dass die Challenge so gut ankommt. Wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei und liebe Grüße, Diti

        AntwortenLöschen
      8. Bohhh hast Du Dir eine Arbeit gemacht .. hammer! Ganz ganz herzlichen Dank, das war total interessant zu lesen.

        Ehrlich gesagt, hab ich wahnsinnige Schwierigkeiten, die einzelnen Fantasy-Genres zu unterscheiden :( .. überhaupt tu ich mich damit total schwer.

        Ich hab mir jetzt den Link mit Kushiel mal angeschaut .. kann das sein, daß High-Fantasy totale Fantasy ist, also gar keinen menschlichen Bezug mehr hat? Das ist ein Genre, was mir so gar nicht liegt - das müßte dann auch Herr der Ringe sein oder? .. wie gesagt, ich kenn mich da total nicht aus, ich kann Dir immer nur sagen, welche Bücher mir gefallen haben :)

        Ich finde es super, wie Du die Aktion leitest, da macht das Mitmachen doppelt so viel Spaß!

        AntwortenLöschen
      9. Wow, da hast du dir ja eine super Arbeit gemacht. Vielen lieben DANK!! dafür...... Leider kann ich nicht so viel lesen wie andere in einem Monat, aber das macht nichts. Ich werde weiter so wie bisher meinen Stil beibehalten. Irgendwie muss ich ja auch noch meine Brötchen verdienen und ein bißchen zwischendurch schlafen **lach
        LG HANNE
        TOLLE AKTION !!!

        AntwortenLöschen
      10. @Fabella: Sollte es dir eine Hilfe sein, schau doch auf der Verlagshomepage von Egmont LYX (www.Egmont-LYX.de). Dort sind zumindest die Genre unterschieden.

        Ich persönlich tendiere zur Mehrheit und LIIIIIEBE einfach Romantic Fantasy, aber auch Urban Fantasie hat seinen Reiz. :)

        Lg
        Sarah

        AntwortenLöschen
      11. Ich finde es ttal toll, welche Arbeit Du Dir machst. Dafür ein ganz herzliches Dankeschöööön!!

        AntwortenLöschen
      12. @Fabella

        Das mit den Sub-Genres ist so eine Sache.. Ich bin absolut kein Fan davon, da ich finde, dass man kein Buch genau einem davon zuordnen kann.
        Ich nehme immer gerne als Beispiel "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer-Bradley. Das ist historische Fantasy, bzw. pseudo-historisch..aber gleichzeitig auch romantic Fantasy und/oder High Fantasy.. Also wo ordnet mans ein?

        Und was High Fantasy genau ist? Keine Ahnung^^ Ich glaube schon etwas im HdR-Schema..Mit eigener Welt, eigenen Kulturen usw.

        Für mich persönlich gibt es die Genres FANTASY und VAMPIR-ZEUGS. Mehr unterscheide ich nicht ;-)

        AntwortenLöschen
      13. Geniale Zusammenfassung! *_*

        Bei mir fehlt irgendwie noch eine Rezi, soll ich die dir dann im August zuschicken oder lieber jetzt oder einfach gar nicht? :>

        Und wow, hätte nicht gedacht, dass jemand tatsächlich FÜNFZEHN LYX Bücher schafft! :O

        AntwortenLöschen