Mittwoch, 21. September 2011

Neues Lesesystem....

..., das mir helfen soll, zu entscheiden, welche ich Bücher wie, wo, wann lese etc. Ihr kennt das vielleicht, wenn man einige Rezi-Exemplare hier hat und die haben natürlich Vorrang vor den gekauften Büchern. Doch da ich eigentlich immer Rezi-Exemplare dahabe, weil mich einfach so viele neue Bücher reizen, verstauben die gekauften langsam in den Schränken. Dem will ich nun entgegenwirken, und zwar durch folgendes System:

Ich werde immer 6  Bücher in meine Leseleiste packen. Je nachdem, welches Buch mich eben mehr fesseln kann, wirds gelesen, oder mal ein anderes zwischengeschoben. Wenn mich z.B. ein Reziexemplar mal nicht so reizt, mache ich bei der Übergangslektüre weiter.

Im Großen und ganzen sieht das dann so aus:

- Rezensionsexemplar - Momentan "Seventeen Moons"
- Buch für Lyx-Challenge - Momentan "Schattenwandler - Jacob"
- Buch für Dystopien-Challenge - Momentan "Die Stadt der verschwundenen Kinder"
- Aktueller Reread - Momentan "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter"
- Übergangslektüre - Momentan "Talismankriege 01. Flucht nach Faerie"
- Alt-SuB - Momentan - Nichts

Diese sechs Kategorien werden nun beständig gefüllt sein. Wenn das nicht der Fall ist, steht momentan noch keines an, ist aber eins im Blick und wird alsbald auch in der Leiste erscheinen. Bei Alt-Sub steht z.B. noch kein Buch in der linken Leiste, allerdings denke ich, dass ich Karen Millers "Die Herrscherin" endlich mal in Angriff nehmen möchte, das habe ich vor 1,5 Jahren oder fast schon zweien gekauft und wird langsam fällig.

Was haltet ihr von diesem System? Seht ihr Vor- oder Nachteile, kann man das so überhaupt beurteilen? Haltet ihr das System für eine gute Idee oder eher totalen Schwachsinn? Teilt mir eure Gedanken mit, ich bin schon gespannt!

Da ich nächste Woche in Kroatien sein werde und momentan krankgeschrieben bin, werde ich die Woche (hoffentlich) noch einige Rezensionen nachliefern, die wohl schon lange überfällig sind. Und ja, keine Angst - Die Links zur Challenge erreichen mich und diese trage ich auch morgen nach.

Gute Nacht!
Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. *verwirrt dreinschau* Willst du jetzt immer 6 Bücher auf einmal lesen?

    Ansonsten finde ich das System sehr gut, müsste eigentlich funktionieren.

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich finde ich es auch gut wenn man diese Bücher nacheinander lesen würde und das immer mit neuen Büchern wiederholend jeden Monat oder so.
    Jemand ganz kreatives könnte sogar ne Challenge darauß machen!?

    Aber sechs Bücher aufeinmal schaffe noch nicht mal ich und ich lese wirklich viel durcheinander :D

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Mein SuB ist nicht ganz so groß wie deiner, aber wenn ich es nicht hinbekomme ihn zu minimieren, dann werde ich einfach HINTEN anfangen. Heißt: Das Buch das am längsten auf meinem SuB liegt zuerst.
    Und da einige Rezensionsexemplare dazwischen sind vielleicht sogar abwechselnd: 1 "SuB-Leiche", 1-2 Rezensionsexemplare, ...

    AntwortenLöschen