Dienstag, 25. Oktober 2011

Neue Bücher

Noch vor der Frankfurter Buchmesse habe ich mir beim Thalia drei Lyx Bücher gegönnt, danach sind noch drei Rezensionsexemplare angekommen. Diese Bücher stelle ich euch nun vor, bevor es demnächst noch zu den Büchern geht, die ich auf der Buchmesse ergattert habe.

Darkyn 03. Dunkle Erinnerung von Lynn Viehl

Aus der Amazon - Redaktion:

"Die Mordkommissarin Samantha Brown ist eine toughe und erfolgreiche Polizistin. Sie verfolgt einen psychisch gestörten Mörder, und der einzige Hinweis auf seine Identität ist ein mittelalterliches Kreuz, in das der Name Lucan eingraviert ist. Genau so heißt der Besitzer eines neu eröffneten Nachtclubs, der sich in der Nähe des Tatorts befindet. Doch als Samantha gegen Lucan zu ermitteln beginnt, muss sie feststellen, dass sein düsterer Charme ein tiefes Verlangen in ihr weckt. Was Samantha nicht ahnt: Lucan ist ein Vampir. Und er erkennt in der hübschen Kommissarin die Reinkarnation seiner ersten großen Liebe."

Darkyn 04. Blindes Verlangen von Lynn Viehl


"Der Vampir Gabriel wird von den Priestern der Bruderschaft entführt , in einer Kirche gefangen gehalten und grausamer Folter unterzogen. Das Einzige, was ihn davor bewahrt, den Verstand zu verlieren, sind die Träume von einer wunderschönen jungen Frau. Nicola Jefferson fährt auf ihrem Motorrad quer durch Europa. Getarnt als Fotografin stiehlt sie wertvolle Gegenstände aus Kirchen, auf der Suche nach einem alten Familienerbstück. Dabei entdeckt sie die Kirche, in der Gabriel sich befindet und befreit ihn. Der Vampir erkennt Nicola sofort: Sie ist die Frau aus seinen Träumen! Zwischen beiden scheint eine rätselhafte Verbindung zu bestehen."

Midnight Breed 01. Geliebte der Nacht  von Lara Adrian

Aus der Amazon - Redaktion:

"Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist ..."

Der Herr der Drachen (01.) von Lara Morgan

Aus der Amazon - Redaktion:

"WENN DER HERR DER DRACHEN ERWACHT ...
Zwei junge Menschen im Kampf gegen den grausamen Drachengott – ein All-Age-Leseerlebnis mit unvergesslichen Charakteren!

Die Zeit des Friedens ist vorbei, der jahrtausendealte Pakt zwischen Menschen und Drachen zerbrochen. Azoth, der finstere Herr der Drachen, ist erwacht – und er will seine schreckliche Tyrannei über die Welt erneuern. Die wenigsten Drachen bleiben den Menschen treu, während ihre wilden Artgenossen im Auftrag ihres alten und neuen Herrn Höfe verwüsten und Siedlungen überfallen. Nur die junge Shaan, die davon träumt, eine Drachenreiterin im Dienste des Reichs Saranthium zu werden, könnte Azoth vielleicht noch aufhalten. Doch zunächst einmal muss sie herausfinden, was es mit Tallis auf sich hat, einem bedrohlich wirkenden Steppenkrieger mit unheimlichen Fähigkeiten, der Shaan seltsam vertraut scheint …

Der erste Band einer neuen großen Fantasy-Trilogie voller Drachen, Helden und Magie!"

Traumsplitter von Tanja Heitmann


"Deine Liebe ist ein gefährlicher Traum
In flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. Vom ersten Moment an fühlte sie sich von dem umwerfend charmanten Mann, der plötzlich vor ihrer Tür stand, wie magisch angezogen. Doch dann entdeckt Ella, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt. Eine gefährliche Gabe mit einem hohen Preis, der sie beide in den Abgrund stürzen könnte.

So hatte sich die junge Ella Johansen ihre Rückkehr ins Hafenstädtchen Sandfern nicht vorgestellt: die ehemals prächtige Villa der verstorbenen Tante ist heruntergekommen, der traumhafte Garten verwildert. Zudem nistet sich ihr Neffe Kimi bei ihr ein, der ganz und gar nicht mehr so süß und schüchtern wie in ihrer Erinnerung ist. Aber Ella ist fest entschlossen, zu bleiben und als Fotografin Fuß zu fassen. Der Sommer ihres Lebens beginnt in dem Moment, als ein rätselhafter Untermieter in die Villa zieht: Gabriel ist umwerfend schön und charmant; Ella fühlt sich trotz seiner Geheimnisse sofort zu ihm hingezogen. In den flirrend heißen Sommernächten beginnt sie, von ihm zu träumen. Doch dann findet sie heraus, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt – und einen hohen Preis für seine gefährliche Gabe zahlen muss. Mit jedem Besuch in ihren Träumen riskiert er mehr, sich selbst auf der anderen Seite der Nacht zu verlieren. Plötzlich verwandelt sich der Boden unter Ellas Füßen in brüchiges Glas, und sie droht mit Gabriel in einen Abgrund zu stürzen."

Die Feen von Maike Hallmann

Aus der Amazon - Redaktion:

"Das große Epos über die geheimnisvollsten Wesen der Fantastik

Begeistert ist Benny nicht gerade, als er von seinem Vater in das Eliteinternat Glenshee Castle an der schottischen Küste gesteckt wird. Irgendetwas geht in Glenshee Castle nicht mit rechten Dingen zu, dessen ist er sich sicher. Als eines Tages einer seiner Mitschüler spurlos verschwindet, stellt Benny Nachforschungen an und stößt dabei auf ein Geheimnis, das bislang vor den Augen der Welt verborgen blieb: In Glenshee Castle erscheinen Wesen aus der Welt der Feen, und die Schatten werden lebendig…"

Soviel meinerseits. Letzteres Buch lese ich gerade übrigens, bisher ganz angenehm.

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bücher :) Bin auf deine Meinung zu Die Feen gespannt :)

    vlg misa

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Bücher. Am meisten gespannt bin ich auf deine Rezension zu "Die Feen" und "Traumsplitter".

    Viel Spaß beim lesen und liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  3. Boar, vor allem bei "Die Feen" und "Traumsplitter" bin ich gespannt, was du dazu sagen wirst! *.* Wie der Rest hier offensichtlich *lach*

    VG

    Anna :)

    AntwortenLöschen