Samstag, 18. Februar 2012

Neue Bücher #8

Wie schon im Posting zuvor erwähnt, war ich diese Woche unterwegs und habe mich an der Ramsch-Aktion beteiligt, sowohl bei Weltbild als auch bei Thalia. Und ich habe wieder einige Schätze gefunden. Neben dem Bereich der Fantasy habe ich diesmal auch ein paar Liebesromane, Krimis, Historische Romane und Thriller eingepackt. Nach dem Abi will ich nämlich auch etwas vielfältiger lesen. 

Doch nun zu den Büchern aus der Ramschaktion:

(c) Nazurka

  1. Splitter - Sebastian Fitzek
  2. Das Kind - Sebastian Fitzek
  3. Die Mandel - Nedjma
  4. Das Haus der Schwestern - Charlotte Link
  5. Herzgesteuert - Hera Lind
  6. Die Nähe des Himmels - Nicholas Sparks
  7. Das Leuchten der Stille - Nicholas Sparks
Wie man sieht, ist dieser Lesestoff absolut untypisch für mich. Und genau deswegen vielleicht das richtige. Nach dem Abi gehts los und ich freue mich schon sehr darauf, mal was neues auszuprobieren.

(c) Nazurka
  1. Die Braut des Satyrs (03.) - Elisabeth Amber
  2. Moonshine 01. Stadt der Dunkelheit - Alaya Johnson
  3. Schwestern des Mondes 08. Hexenzorn - Yasmine Galenorn
  4. Schwestern des Mondes 05. Katzenkrallen - Yasmine Galenorn
  5. Black Dagger 14. Blinder König - J.R. Ward
  6. Black Dagger 11. Blutlinien - J.R. Ward
  7. Black Dagger 13. Racheengel - J.R. Ward
  8. Anna-Strong 04. Der Kuss der Vampirin - Jeanne C. Stein
Nein, ich habe noch keine der Reihen gelesen und ja, mir ist klar, dass ich Mittelteile gekauft habe. So what? Ich werde die Reihen schon noch zusammenkriegen und dann kann ich frohgemut anfangen. Diese Bücher stehen ja im extremen Gegensatz zu den vorherigen. Typisch ich.

(c) Nazurka
  1. Die Entscheidung der Hebamme (03.) - Sabine Ebert
  2. Die Spur der Hebamme (02.) - Sabine Ebert
  3. Der Fluch der Hebamme (04.) - Sabine Ebert
  4. Das Geheimnis der Hebamme (01.) - Sabine Ebert
  5. Flammendes Begehren - Catherine Kean
  6. Feuriger Rubin - Virginia Henley
  7. Ungezähmtes Verlangen - Teresa Medeiros
Etwas für das historische Gemüt, das ich leider viel zu lange vernachlässigt habe. Ich hoffe, das auch bald ändern zu können. Und natürlich dürfen auch ein paar neue Nackenbeißer nicht fehlen. 

(c) Nazurka
  1. Stürmischer Zauber (01.) - Mary Jo Putney
  2. Im Zauber der Sirenen (01.) - Tricia Rayburn
  3. Im Schatten des Raben 01. Rabengott - Bernhard Hennen
  4. Das dunkle Jahrhundert 02. Tochter des Krieges - Sara Douglass
  5. Der Barde - Angus Donald
  6. Wanderhurenreihe 04. Die Tochter der Wanderhure - Iny Lorentz
  7. Die Trettin-Trilogie 02. Aprilgewitter - Iny Lorentz
Jaja, ich weiß. Diesmal ist aber immerhin alles kunterbund gemischt. 

Als letztes kommen noch zwei weitere Schätze. Zum einen ein Rezensionsexemplar aus dem Pan Verlag. Zum anderen habe ich beim letzten Literatopia-Gewinnspiel gewonnen, man glaubts ja kaum. Nachfolgend könnt ihr sehen, welche Bücher ich meine:

(c) Nazurka
  1. Rosendorn - Jenna Black
  2. Soulfire 01. Küssen auf eigene Gefahr - Stephanie Rowe
So, das wars erstmal von mir. Ich gehe wieder lernen und versuche die Tage das fällige Update noch fertig zu machen. Außerdem soll morgen eine Rezension online gehen (falls meine Kreativität sich doch noch dazu bequemen sollte, zu mir zurückzukehren...), seid also gespannt.

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Ich mach mir allmählich ein wenig Sorgen Lela. Meintest du nicht die vielen Bücher im Januar wären eine Außnahme gewesen?

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass wen man nicht so viel Zeit zum lesen hat, man umso mehr kauft. Jedenfalls hab ich das auch schon bei mir beobachtet, wenn auch nicht so extrem. ^^ Aber wenn ich nicht zum lesen komme, vermisse ich Bücher. Und wenn ich Bücher vermisse, denk ich viel über meine Wunschliste nach und irgendwie zuckt mein Bestellfinger dann viel mehr. Wahrscheinlich zum kompensieren xD
    Wenn ich dann aber wieder richtig viel zum lesen komm, hab ich garnicht sooo extrem das Bedürfnis nach vielen neuen Büchern. Jedenfalls überwiegt das schlechte Gewissen und der Ansporn, wenn man seinem wachsendem SUB mit dem Lesen wenigstens etwas nachkommt. :D

    Rosendorn hat mir gut gefallen. Ich bin gespannt, was du dazu sagst. ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Lela, lies nicht mehr mein "Spar beim Buch"-Tipps :D Ich glaube, die tuen dir nicht gut. Schon wieder so viele Bücher, jetzt darfst du aber langsam aufhören, findest du nicht? ;)

    Achja: Sebastian Fitzek, guter Kauf! UNBEDINGT LESEN!!

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    habe deinen Blog gerade entdeckt und WOW das sind wirklich einige Neuzugänge ;) Nicholas Sparks habe ich diesen Monat neu entdeckt. Er wurde mir empfohlen und ich dachte, lies mal rein - ich war begeistert! Jetzt möchte ich gerne mehr lesen von diesem Autor ^^

    Wie gefällt dir eigentlich der letzte Panem-Band bisher?
    LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du bist echt zu beneiden :D
    Sooo viele neue Bücher :D

    Aber ich habe einen Link für die Lyx-Challenge für dich ;)
    http://fjolamausis-leseecke.blogspot.com/2012/02/rezension-raven-michelle-ghostwalker-05.html

    Einen schönen Sonntag noch! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ui, wieder so viele neue Bücher! Bin gespannt, was du zu "Rosendorn" sagst, das fand ich richtig gut! Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lela!
    Das ist ja wirklich breit gefächert! Ich bin gespannt, ob dir die anderen Genres auch zusagen!

    Was ich dich noch fragen wollte: Passen die Bücher alle noch in dein Zimmer? Ist bestimmt schon eine halbe Bibliothek ;-)

    Mein Traum ist es ja, später ein hübsches Bücher-Zimmer zu haben... *hach*

    Im Moment würd ich auch so gerne losgehen und wild alles kaufen, was mir gefällt. :D Aber mein Wille ist stark.. (noch... *g*)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen :)

    Ich dachte mir, ich gebe meinen Senf auch mal dazu... Natürlich trifft "Wow" deine Buchkäufe nicht mehr annähernd. xD Aber ich kann's berstehen. Irgendwie.

    Ich selbst entdecke bei solchen Posts immer wieder neues und nicht nur bei dir. Schade finde ich nur, dass man auf deinen Bildern nicht immer die Cover sieht. ;s Wo ich doch jemand bin, der von schönen Cobern auf viele Bücher aufmerksam wird.
    Aber gut!

    Ein Hammer Kauf jedenfalls. Das SuB-Wettpinkeln hast du ja schon vor Ewigkeiten gewonnen. :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Zu J.V. Jones: Ihre komischen Baker's Boy-Bücher sind bei mir verhasst :D Aber die "sword of shadows"-Reihe kenne ich ja schon länger und die fand ich richtig gut bis jetzt.

    40 m²? Wow! Ist ja fast so groß wie meine ganze Wohnung xD
    Hast du dann mehr Räume oder einen riiesigen? Kannst ja mit Regalen tapezieren ;-)

    AntwortenLöschen