Mittwoch, 6. Februar 2013

booknews

Eine neue Runde der booknews geht online - Diesmal dreht sich alles um den neuen Roman von Jennifer Benkau, welche unter anderem Paranormal Romance/Fantasy und Jugendbücher, bzw. auch erotische Literatur schreibt. Im Juni 2013 soll ihr neuer Roman, namentlich "Stolen Mortality" beim SiebenVerlag erscheinen. Um was sich die Geschichte dreht, sowie ein Cover des Romans seht ihr unten. Wer die Autorin noch nicht kennt, dem sei dringendst empfohlen, etwas von ihr zu lesen. Eine deutsche Autorin mit unglaublich viel Potenzial, welche locker mit berühmten internationalen Autoren mithalten kann.

Interesse geweckt? Rezensionen zu ihren Büchern findet ihr ebenfalls unten!

Klappentext

Jamian Bryonts steht mit dem Rücken zur Wand. Um seinen jüngeren Bruder zu schützen, nimmt er die Schuld für einen Fehler auf sich, den er nicht begangen hat, und unterwirft sich damit einem ewigen Fluch: Mittels eines Giftes raubt der Senat der Vampirjäger ihm die Sterblichkeit. Doch warum gerade diese diabolische Strafe für ihn gewählt wurde, stellt Jamian vor ein Rätsel. Und was hat es mit der Vampirfrau Laine auf sich, die zeitgleich in seinem schottischen Dorf auftaucht und über Gesetze nur lacht? Klar ist nur eins – sie ist die Letzte, der Jamian vertrauen darf. Denn Laine hat einen tödlichen Auftrag.

Rezensionen

Benkau, Jennifer - Schattendämonen 01. Nybbas Träume
Benkau, Jennifer - Schattendämonen 02. Nybbas Nächte
Francis, Jean (alias J. Benkau) - Schwanentanz - Ab 18

Herzlichst,
Eure Nazurka

1 Kommentar:

  1. Danke für die tollen News! Ich muss gestehen, ich habe bisher nur "Dark Canopy" von der Autorin gelesen, habe aber "Nybbas Träume" sowie "Phönixfluch" schon länger im Blick - hoffentlich schaffe ich das in diesem Jahr mal. "Stolen Mortality" würde mich da wohl auch reizen. :)

    LG, Reni

    AntwortenLöschen