Montag, 22. April 2013

Neue Bücher (Nachtrag März)

Nach langer Zeit möchte ich euch mal wieder einige meiner Neuzugänge präsentieren. Zwar sind seit Anfang April schon wieder etliche neue Bücher bei mir angekommen, was hauptsächlich an der Leipziger Buchmesse lag, allerdings muss ich euch vorher noch diejenigen vorstellen, welche bis zur Messe und als Messemitbringsel bei mir angekommen ist. Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja schon eines der Bücher gelesen und kann eine Empfehlung aussprechen? Freue mich auf eure Kommentare!
Und nun: los geht's!

  1. Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyed
    1. Anmerkung: Dies ist ein Roman, den ich von der Leipziger Buchmesse mitgenommen habe und der uns von der Pressevertreterin des Verlags unglaublich ans Herz gelegt wurde. Gelesen habe ich es noch nicht, allerdings steht es auf meinem Stapel ganz oben, denn die Geschichte dahinter klingt unglaublich süß und rührselig.
  2. Elysion - Thomas Elbel
    1. Anmerkung: Wieder ein Rezensionsexemplar vom Autor persönlich. "Asylon", sein Debütroman, war wirklich gut und natürlich habe ich dann sofort zugesagt, als es mir angeboten wurde. Bei der Lesung in Leipzig habe ich es dann auch rezensieren lassen und das Gesicht hinter dem Namen kennen lernen dürfen. Bin schon wirklich gespannt, ob es genauso gut ist wie sein Vorgänger!
  3. Das Gesetz der Vanmpire (01.) - Mara Laue
    1. Anmerkung: Dieser Roman ist mitnichten wegen seines Covers bei mir eingezogen. Und auch 16 Euro für ein einfaches Taschenbuch (auch wenn es ein Kleinverlag ist), ist schon mehr als grenzwertig. Aber von der guten Frau habe ich schon einen Roman aus dem Hause des SiebenVerlags gelesen und das hat mich sehr beeindruckt. Und da die Autorin zum Signieren auch am Stand war, habe ich es mal mitgenommen. 
  4. Drachenbraut - Kristina Günak
    1. Anmerkung: Dieser Roman stach mir wegen seines süßen Covers ins Auge. Spontankauf, der sich hoffentlich lohnen wird. Mal sehen, wann ich dazu komme.
  1. Dark Destiny (02.) - Jennifer Benkau
    1. Anmerkung: Der zweite Band, den ich auf der Buchmesse dann gekauft und direkt bei der Nacht der jungen Belletristik nach der Lesung von der Autorin persönlich signieren lassen habe. Ein Roman, welcher nicht lange ungelesen bleiben wird und nur noch auf die Zeit neben der Uni und den ganzen Reziexemplaren darauf wartet, gelesen zu werden. 
  2. Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater
    1. Anmerkung: Tatsächlich hat mich hier die Thematik eigentlich kaum fesseln können. Aber Maggie hat bei ihrer Lesung so einen unglaublichen sympathischen Geist bewiesen, dass ich mir das Buch an dem Abend noch gekauft und sogleich auch signieren lassen habe. Ein wunderschönes Cover, übrigens! Hat schon jemand den Roman gelesen?
  3. Nathanael (01.) - Kim Landers
    1. Anmerkung: Tatsächlich habe ich von dem Roman noch einen üblen Verriss im Kopf. Und ich bin ja jemand, der sich seine Meinung gerne selbst bildet. Daher hab ich es auf der Buchmesse einfach mal auf gut Glück mitgenommen und bin gespannt, was mich hier erwartet.
  4. Sexlügen (02.) - Denise Harris
    1. Anmerkung: Den ersten Band dieser Serie hatte ich schon gelesen. Daher konnte der zweite natürlich auch nicht lange auf sich warten. 
  1. Dunkelmond - Susanne Picard
    1. Anmerkung: Hierzu gibt es tatsächlich nur zu sagen, dass ich es spontan von der Messe mitgenommen habe. Wann ich allerdings dazu komme, steht in den Sternen.
  2. Grosse Geschichten vom kleinen Volk - Ruggero Leó (Hrsg.)
    1. Anmerkung: Eine Ansammlung von Kurzgeschichten bekannter und unbekannterer Autoren über das wunderbare, kleine Volk. Wunderschöne Prägung und tolles Cover. Etwas, wo man definitiv öfter mal reinschnuppern kann. 
  3. Das Haus der Tänzerin - Kate Lord Brown
    1. Anmerkung: Das hat Piper auf der Buchmesse verschenkt. Mal sehen, wann ich dazu komme den Roman zu lesen. 
  4. Eve & Caleb 01. Wo Licht war - Anna Carey
    1. Anmerkung: Ein Roman, welcher ganz oben auf meiner Leseliste steht und hoffentlich auch nicht mehr lange warten muss, bis er gelesen wird. Bin wirklich gespannt, wie das Buch sein wird. Die Rezensionen hierzu sind ja durchaus durchwachen.
  1. Zwischen ewig und jetzt - Marie Lucas
    1. Anmerkung: Ein absolut umwerfendes Cover. Dieser Roman ist ebenfalls zur Buchmesse bei mir eingezogen und wartet nur ungeduldig darauf, gelesen zu werden. Tatsächlich bin ich hier vor allem auf die Story gespannt. Mal schauen, ob sie hält, was sie verspricht.
  2. Die Tiefen deines Herzens - Antje Szillat
    1. Anmerkung: Dieser Roman wurde uns auf der Buchmesse von einer netten Pressevertreterin des Coppenrath Verlags empfohlen und direkt mitgegeben. Von der Autorin habe ich zwar schon gehört, allerdings noch nie etwas von ihr gelesen. Von daher bin ich umso mehr gespannt, was mich hier erwartet.
  3. Dark Mission 01. Fegefeuer - Karina Cooper
    1. Anmerkung: Dieses Buch hat mich, als ich es auf der Messe in der Hand hielt, mit allem fesseln können: Cover, Titel, Klappentext und Inhalt. Die Pressevertretrin hat es mir daraufhin in die Hand gedrückt und viel Spaß damit gewünscht. Und ja, es wird nicht lange auf sich warten lassen...
  4. Die Scanner - Rob M. Sonntag
    1. Anmerkung: Ein Roman, welcher uns schon auf der Frankfurter Buchmesse von der lieben Pressereferentin empfohlen wurde - und ein halbes Jahr später ist es nun erschienen. Einige haben den Roman ja schon gelesen und ich bin wirklich gespannt, wie er mir gefallen wird.
  1. Sturmherz - Britta Strauss
    1. Anmerkung: Ein Rezensionsexemplar aus dem Drachenmondverlag, welches ich direkt von der  Buchmesse mitnehmen durfte. Ich habe ja auch schon "Meeresblau" von ihr gelesen und war hellauf begeistert. Daher freue ich mich umso mehr auf dieses Prachtexemplar. Das Cover ist einfach traumhaft!
  2. Wild - Lena Klassen
    1. Anmerkung: Ebenfalls ein Rezensionsexemplar und Mitbringsel von der Messe. Habe es auch begonnen zu lesen und bin fast durch. Bisher eine durchaus fesselnde Dystopie. Da ich von Lena Klassen auch schon einige Bücher gelesen habe, bestätigt auch dieses hier weiterhin: Diese Frau kann schreiben!
  1. Land des Todes - Alison Croggon
    1. Anmerkung: Die Autorin der berühmten "Pellinor-Saga" hat einen neuen Roman herausgebracht - Klar, dass ich da zugreifen musste. Ich bin schon echt gespannt auf die Story, das Cover verspricht einiges!
  2. Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht - C.C. Hunter
    1. Anmerkung: Alle sind sie sooo begeistert. Da war es klar, dass ich auch diesen Roman zur Buchmesse direkt mit eingepackt habe. Wann ich allerdings dazu komme, weiß ich nicht. Aber das ist ja auch nichts neues mehr. Mal sehen, mal sehen!
  1. Das Meer der Seelen 01. Nur ein Leben - Jodi Meadows
    1. Anmerkung: Ein Rezensionsexemplar aus dem Hause Goldmann, welches Ausnahmsweise kein Mitbringsel von der Buchmesse ist. Dieser Roman ist bereits gelesen und rezensiert. Auf jeden Fall eine Geschichte, die altbekanntes aufgreift und neu verwertet. Eine wunderschöne Geschichte, welche ich jedem empfehlen kann! 
  2. Aeternum - Andrea Bottlinger
    1. Anmerkung: Ein Rezensionsexemplar von der Autorin persönlich, worauf ich wirklich gespannt bin. Zu diesem Roman läuft bereits eine Blogtour, und auch auf meinem Blog wird sie Mitte Mai anhalten. Ich bin schon wirklich gespannt, was mich und euch da erwartet!
So, das war's erstmal. In den nächsten Tagen werden dann weitere Posts zu den neuen Büchern folgen, denn es haben sich mindestens weitere 20 Stück angesammelt. Bis dahin - viel Spaß beim Lesen!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge :))

    Viel Spaß beim lesen :}

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bücher und mit Entsetzen muss ich feststellen, dass ich schon so lange bei dir keinen Kommentar geschrieben habe
    Lass dir liebe Stöbergrüße da
    LG Hanne

    AntwortenLöschen