Sonntag, 21. Juli 2013

Der Wassergeist [Projectbook 3]

DER WASSERGEIST

Wasser. Das Element der Erde. Des Lebens. Unumgänglich. Plätschernd. Wachsam. Grausam und schön. Liebevoll und kalt. Kalt.

Dunkel? Hell! Ja, das bin ich. Facettenreich wie der Schatten des Montagmorgens.

Wie es mir geht? Gut, sage ich. Kühler als Sonntagmorgen. Wärmer als Sonntagnacht. Klarer, nicht so verschwommen.

Und von schimmerndem Grün, jawohl!

Geplanscht bin ich, ein Tropfen, jeden Augenblick! In mir, im Wasser, dem Element der Erde. Des Lebens.

Das Wichtigste überhaupt, was es je gab und je geben wird!

Helle Sonnenstrahlen, ja, meine Freundin. Du wärmst mich, nimmst mir die Kälte aus meinen einsamen Tropfen, aus denen ich bestehe.

Ohja, ich habe viel erlebt.

Jeden Sonnenaufgang, meine liebe Freundin, jede Mondscheinnacht, mein lieber Freund.

Wasser. Das Element der Erde. Des Lebens. Unumgänglich. Plätschernd. Wachsam. Das Wichtigste, was es je gab und was es je geben wird!
Kein Ende…

(c) Nazurka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen