Sonntag, 4. August 2013

Bücherwurmbilanz Juli

Liebe LeserInnen,

Die letzte Monatstatistik meines Blogs gab es im Januar, daher wird es wohl höchste Zeit dass es diese wieder regelmäßig von mir gibt. Der Monat Juli war - vergleichsweise zu den mageren Monaten zuvor - doch wieder etwas erfreulicher. Ich habe fünf Romane lesen können, von denen allerdings noch zwei unrezensiert sind (nicht mehr lange!). Gelesen habe ich folgende fünf Romane:

  1. Was geschah mit Mara Dyer? (01.) - Michelle Hodkin *****
  2. Chroniken der Unterwelt 01. City of Bones - Cassandra Clare **** (noch unrezensiert)
  3. Secrets of the demon (03.) - Diana Rowland ****
  4. Memento 01. Die Überlebenden - Julianna Baggott *****
  5. Ein unerhörter Ehemann (01.) - Eloisa James ** (noch unrezensiert)
Außerdem gab es diesen Monat folgende weitere Rezensionen:

1. Brightmarked 02. Das Land der verlorenen Träume – Caragh O’Brien
2. Brightmarked 03. Der Weg der gefallenen Sterne - Caragh O’Brien
3. The evolution of Mara Dyer (02.) – Michelle Hodkin
4. Sins of the demon (04.) – Diana Rowland
5. Touch of the demon (05.) – Diana Rowland
6. Engel der Dunkelheit 01. Ewiger Schwur – Anne Marsh
7. Hex Hall 03. Dämonenbann – Rachel Hawkins
8. Unearthly 01. Dunkle Flammen – Cynthia Hand
9. Nightshade 02. Dunkle Zeit – Andrea Cremer
10. Arcadion 02. Im Schatten des Mondkaisers – Bernd Perplies
11. Mortel Kiss 02. Wem gehört dein Herz? – Alice Moss
12. Grim 03. Die Flamme der Nacht – Gesa Schwartz
13. Boy Nobody – Allen Zadoff (Rezensionsexemplar)
14. Nachtjäger (01.) – J.T. Geissinger
15. Halo (01.) – Alexandra Adornetto
16. Jägerin der Nacht 03. Dawnbreaker – Jocelynn Drake
17. Damphir 05. Schattenherz – Barb & J.C. Hendee
18. Das Ikarusprojekt 02. Im Zwielicht – Jackie Kessler & Caitlin Kittredge
19. Steamed – Katie MacAlister
20. Der Junge aus dem Meer – Amiee Friedman
21. Die Seele des Stachelschweins – Anne Mehlhorn (Rezensionsexemplar)

SuB: 917

TOP und FLOP im Juli

Klarer TOP im Juli war der Roman "Was geschah mit Mara Dyer?" von Michelle Hodkin. Um mal mein Fazit zu zitieren: "Was geschah mit Mara Dyer? von Michelle Hodkin ist ein atemberaubender Roman und ein Pageturner ohnegleichen. Die Parallelen zwischen den Halluzinationen der Protagonisten und der Realität verschwimmen gekonnt miteinander und lassen den Leser tief in die Geschichte eintauchen. Wunderbare Charaktere und eine super spannende Story mit Gänsehautfeeling bestimmen den Verlauf. Wer nach etwas besonderem sucht, hat es hier gefunden. Ein Roman, welchen man unbedingt gelesen haben muss, weil man sonst im Leben etwas verpasst. Unbedingt lesen!"

Mein FLOP diesen Monat ist "Ein unerhörter Ehemann" von Eloisa James. Obgleich ich LYX Romane sehr mag, Historicals liebe und auch dieser Roman sich ziemlich schnell in zwei Tagen runterlesen ließ, wurde ich einfach nicht warm mit der Story. Weder Setting, noch Charaktere, Handlung oder Etikette wirkten authentisch oder nahbar und lediglich einige einzelne Szenen haben den Roman vor einem Totalabsturz bezogen auf die Bewertung gerettet. Wer sich also mal an einem Historical versuchen will - lieber Finger weg von diesem.

Was der August bringt

Ich hoffe, dass ich im August einige Bücher für meine laufenden Challenges abschließen kann. Das betrifft sowohl Rezensionsexemplare wie Subleichen und alles, was noch dazwischen liegt. Außerdem sollen einige der noch ausstehenden Rezensionen nun endlich mal das Licht der Welt erblicken. Momentan lese ich aktiv an vier verschiedenen Romanen und schon in den nächsten Tagen dürft ihr euch auf einige Rezensionen meinerseits freuen, unter anderem zu City of Bones, Ein unerhörter Ehemann, Die gefangene Braut, Kirschroter Sommer und welche zum aktuellem Lesestoff. Außerdem werde ich wieder einige meiner Neuzugänge vorstellen, booknews veröffentlichen und den ein oder anderen Zustandbericht schreiben. Ansonsten lass ich mich mal überraschen, was der August lesetechnisch mit sich bringt. Mit diesen Worten: Lest, meine Lieben, lest!

Herzlichst,
Eure Nazurka

1 Kommentar:

  1. Oh, du hast dich in Diana Rowland auf Englisch heran getraut. Wie liest sich das denn so?
    Ich habe die Serie bei Lyx richtig gerne gelesen und fand`s blöd, dass sie nicht weiter übersetzt wird...

    LG Desiree

    AntwortenLöschen