Dienstag, 19. November 2013

Throne of Glass: Celaenas Geschichte Teil 2 - Sarah J. Maas

Eine rundum gelungene Kurzgeschichte.

Celaenas Geschichte



Klappentext:

"Die Schweigenden Assassinen der Red Desert halten nicht viel von Konversation, und Celaena ist das auch ganz recht. Sie ist schließlich nicht dort, um zu plaudern, sondern um ihre Fertigkeiten bei den gefährlichsten Auftragsmördern, die man für Geld anheuern kann, zu trainieren. Als die Stille der Wüste plötzlich von
unheimlichen Mächten durchbrochen wird, die nur darauf aus sind, die Assassinen zu vernichten, bleibt Celaena nur eins: einen Weg finden, sie aufzuhalten - oder mit viel Glück nicht sofort sterben ..."

Informationen zur Autorin:

"Sarah J. Maas, 26, wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit in der kalifornischen Wüste. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit."

(Aus: dtv Webseite)

Rezension

Nach dem Debakel auf der Pirateninsel schickt der König der Assassinen Celaena als Bestrafung und zum Training zu den Assassinen der Red Desert. Innerhalb weniger Wochen muss sie dabei das Empfehlungsschreiben des Anführers der Assassinen erhalten. Doch dieses muss sich Celaena zunächst verdienen. Was nämlich zunächst als eine einfache Aufgabe klingt, entpuppt sich schnell zu einer harten Quest, welche Celaena an die Grenzen ihres Körpers bringt. Bald jedoch muss sie feststellen, dass das Training allein nicht ihr einziges Problem ist - denn eine große Intrige spinnt ihre Fäden um Red Desert, in welcher sie mittendrin steckt.

Mit der zweiten Kurzgeschichte aus Throne of Glass entführt uns Autorin Sarah J. Maas erneut in die Vergangenheit der Protagonistin Celaena Sardothien. Diesmal führt uns ihre Reise zu den Assassinen der Red Desert. Hier spielt auch die gesamte Handlung, werden neue Charaktere eingeführt und Hintergründe die man aus der Hauptstory kennt, gelüftet. Und wieder einmal schafft es die Autorin, auch wenn es recht kurze Begebenheiten sind, den Leser zurück in die Atmosphäre von Throne of Glass zu ziehen.

Auch wenn die Begeisterungsfähigkeit hier etwas mangelt (was nicht bedeuten soll, dass diese nicht vorhanden wäre), fühlt der Leser sich sofort, als käme er nach Hause und hätte diese wunderbare Geschichte um Celaena niemals verlassen. Während der Handlung erfährt man wieder einiges über die Hintergründe der Story, welche vermutlich auch in den weiteren Teilen der Serie eine Rolle spielen werden. Und obgleich einen diesmal ein völlig anderer Handlungsort empfängt, fühlt man sich sowohl der Geschichte als auch den Charakteren sehr verbunden. Und trotz der Kürze schafft es die Autorin auch hier wieder, ein tolles Finale im Abstecher der Vergangenheit von Celaena zu schaffen, welches weiterhin Potenzial für die gesamte Story bereithält und den Leser ungeduldig auf die Fortsetzungen sowohl der Kurzgeschichten, als auch der Hauptbände warten lässt.

Fazit

Celaenas Geschichte (Teil 2) von Sarah J. Maas ist eine gelungene Kurzgeschichte, die weitere Aspekte und Hintergründe von Throne of Glass enthüllt. Es ist, als würde man wieder nach Hause kommen und jedem Fan der Serie ist diese Kurzgeschichte definitiv zu empfehlen, obgleich sie etwas hinter der ersten zurückliegt. Bitte mehr davon!

Gesamte Reihe in einem Überblick:

01. Throne of Glass // Die Erwählte
03. Heir of Fire // Erbin des Feuers
04. Queen of Shadows // Kriegerin im Schatten
05. Empire of Storms  // Noch unbekannt
06. Noch unbekannt // Noch unbekannt (voraus. Sept. 2017)
07. Noch unbekannt/unsicher

Ebook Vorgeschichten:

04. Celaenas Geschichte Teil 4
05. Celaenas Geschichte Teil 5

Oder: The Assassin's Blade

Pro & Contra

+ Weitere Hintergründe
+ Standhaftigkeit Celaena's
+ Erwecktes Potenzial für Hauptstory Throne of Glass
+ Charakterentwicklung
- Etwas langatmiger als der Vorgänger
- Begeisterungsfähigkeit der typischen Atmosphäre schwächelt

Bewertung:

Handlung: 4/5
Charaktere: 4,5/5
Lesespaß: 4/5
Preis/Leistung: 4,5/5

Insgesamt:

Sarah J. Maas
Kurzgeschichten zur Fantasyserie
Verlag: dtv, Ebook
Genre: High Fantasy; Roman
Originaltitel: The Assassin and the Desert
E.Termin: 23.September 2013 (Ausgabe von dtv)
ISBN/ASIN: B00FREAVE4
Preis: 0.99 €, 126 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen