Sonntag, 30. Juni 2013

Silber 01. Das erste Buch der Träume - Kerstin Gier

Innovativ, begeisterungsfähig und voller Humor!


Silber

Klappentext:

"Zögernd sah ich mich um. Ich war in einem Korridor gelandet, einem schier unendlich langen, mit zahllosen Türen rechts und links. Die Tür, durch die ich gekommen war, hatte einen Anstrich in sattem Grün, dunkle, altmodische Metallbeschläge, einen Briefschlitz aus dem gleichen Material und einen hübschen Messing-Türknauf in Form einer gekrümmten Eidechse.

Plötzlich war mir sonnenklar: Wenn ich wissen wollte, was es mit diesem rätselhaften Träumen auf sich hatte, dann musste ich sie öffnen. Und hindurchgehen.

Wenn ich den Mut dazu hatte."

Rezension

Olivia, genannt Liv, Silber und ihre Schwester Mia ziehen nicht das erste Mal in ihrem Leben um. Doch dieses Mal trifft sie der Schlag, denn ihre Mutter hat doch tatsächlich einen neuen Freund, mit welchem sie schon nach einem halben Jahr Beziehung zusammen ziehen will - mit ihren Töchtern im Schlepptau. Als wäre das noch nicht genug, werden Livs Träume immer lebhafter und unheimlicher. Dunkle, grüne Türen, welche in das Traumreich unterschiedlichster Menschen führen und vier Jungs, die beliebteste Clique ihrer neuen Schule, welche sie nachts im Traum auf einem Friedhof findet, wecken ihre Neugierde. Was machen diese vier in ihren Träumen? Und wieso erinnert sie - und die anderen - sich an ihre Träume, als wären sie leibhaftig passiert?

Mit "Silber", dem ersten Band der neuen Trilogie "Das erste Buch der Träume", gelingt Kerstin Gier eine humorvolle und locker leichte Geschichte über ein Mädchen, welches nicht nur im realen Leben einigen Veränderungen gegenüber steht, sondern sich auch in ihren Träumen auf unterschiedlichste Art und Weise behaupten muss. Dabei setzt die Autorin auch dieses Mal die Messlatte hoch an und erfüllt in vollstem Maße die Ansprüche und Erwartungen der Leser, welche nach ihrer erfolgreichen "Edelstein-Trilogie" extrem hoch sind. Dabei beginnt die Story um Liv Silber ziemlich trivial - mit einem erneuten Umzug, dieses Mal ins wunderschöne London. Doch anstatt wie geplant in einem alten Haus mit Garten und endlich eigenen Zimmern für sie und ihre Schwester zu ziehen, trifft beide der Schlag, als ihre Mutter ihnen offenbart, dass sie mit ihrem Freund in London zusammenziehen wird. Davon ist Liv natürlich zu Beginn gar nicht begeistert, denn Grayson, einer der vier beliebesten Jungs auf ihrer neuen Schule, soll nun ihr Stiefbruder werden. Doch schon bald muss sich Liv eingestehen, dass der Umzug ihr geringstes Problem ist. Denn ihre Träume werden immer absurder und das kurioseste: Sie kann sich am nächsten Tag noch an alles erinnern! Als Liv bemerkt, dass sie nicht die einzige ist, die in den Träumen wandeln und sich die Ereignisse in der Realität in Erinnerung rufen kann, muss sie herausfinden, was mit ihr passiert und was es mit den Träumen auf sich hat.

Die Thematik der Träume, welche in diesem Roman eine große Rolle einnimmt, wird wunderbar schleierhaft dargestellt. Mit innovativen Ideen und wunderschönen Beschreibungen sorgt die Autorin dafür, dass sich die Leser authentisch in Livs' Traumwelt einfühlen können. Interessant ist hier, dass die Autorin zwar viel verrät, jedoch auch einige Informationen zurückhält. So hat man das Gefühl, immer wieder neues zu erfahren, aber nie alles greifen zu können, was sich einem darbietet. Dabei stellt natürlich auch das eigene Vorstellungsvermögen eine wichtige Komponente dar, welches durch die liebevollen und auch gruseligen Details der Traumwelt angeregt wird. Hier findet sich kein Roman, welchen man einfach nur runter liest, denn diese Story glänzt nicht nur durch eine fühlbare Nähe zum Leser, Sympathie zu den Charakteren und Humor. Nein, der Roman überzeugt vor allem durch seine Begeisterungsfähigkeit, welche einen so ansteckt, dass man "Silber" in einem Rutsch durchzulesen vermag. Wie in jedem guten Buch müssen aber natürlich auch die Charaktere einiges hergeben, und das haben sie hier getan.

Protagonistin Liv Silber wirkt auf den Leser vor allem so sympathisch, weil sie weder Übermensch ist, noch besondere Fähigkeiten kennzeichnen. Man kann sich demnach absolut mit ihr und ihrer Situation identifizieren und so den kommenden Ereignissen entgegenfiebern. Vor allem Neugierde kennzeichnet ihren Charakter und bringt sie daher oft dazu, auch gefährlichen und leichtsinnigen Dingen auf den Grund zu gehen. Doch sie steht nicht alleine: Henry, welcher zu der beliebtesten Clique der Schule gehört, geht es ganz ähnlich. Sein ruhiges Gemüt und seine Distanz halten ihn jedoch nicht davon ab, ebenfalls seine Neugierde in der Traumwelt zu stillen. Eben weil er zu Beginn der Geschichte sehr geheimnisvoll (wie auch die anderen Jungs der Clique Grayson, Arthur und Jasper) daherkommt, macht ihn das als Figur nur noch interessanter. Doch nicht nur bei den Hauptfiguren schafft Kerstin Gier lebhafte Charaktere. Auch die Nebenfiguren, Liv und Graysons' Familie, wie auch viele andere Charaktere, erfahren ihre ganz eigene Note. Zum Beispiel setzt sich die Clique aus den unterschiedlichsten Stereotypen zusammen, welche allerdings individuelle Eigenschaften besitzen, die sie einzigartig werden lassen.

Und wo Kerstin Gier einen Roman schreibt, bleibt natürlich auch der Humor nicht weit, welcher den gesamten Roman wie einen roten Faden durchzieht und dem Leser wieder und wieder ein Grinsen oder sogar Gelächter abringt. Eine Besonderheit, welche die Autorin immer wieder gekonnt einsetzt und "Silber" zu einem fantastischen Jugend- und Fantasyroman macht, der alle Altersgruppen begeistern kann. Nur das Ende dämpft die Begeisterung etwas, denn zwar werden die Ereignisse zufriedenstellend aufgelöst, dennoch geschieht alles zu schnell. Gerade noch mitten im Geschehen, findet der Roman somit zwar kein abruptes, dennoch aber ein schnelles Ende. Dieses wiederum verspricht jedoch einiges. Kein Cliffhanger treibt einen hier zum Wahnsinn, allerdings die Tatsache, wie es nun weitergehen wird. Und ob Kerstin Gier auch beim Folgeband die Messlatte wird überbieten und den Erwartungen der Leser wird entsprechen können. Wir sind gespannt.

Fazit

Mit Silber knüpft Autorin Kerstin Gier nahtlos an den Erfolg der "Edelstein-Trilogie" an. Auch wenn das Ende etwas schnell daherkommt ist dies ein Roman, welcher Jung und Alt mit seinem Charme, Humor, tollen Charakteren und einer liebevollen Thematik zu begeistern weiß. Und einer traumhaften Aufmachung, welche dem Inhalt des Romans völligst entspricht. Innovativ, mitreißend und absolut begeisterungsfähig. Wer einen Pageturner sucht, hat hier einen gefunden! Prädikat: Unbedingt lesen!

Gesamte Trilogie in einem Überblick:

03. Silber: Das dritte Buch der Träume

Pro & Contra

+ Absolut begeisterungsfähig
+ Tolle Charaktere
+ Humorvoll
+ Angedeutete Liebesgeschichte, welche nicht im Vordergrund steht
+ Tolle Coveraufmachung
+ Traumwelt

o lockerer Schreibstil
o Offenes Potenzial

- Ereignisse am Ende zu schnell

Bewertung:

Handlung: 4/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 5/5
Preis/Leistung: 4/5

Insgesamt:

Kerstin Gier
Trilogie
Verlag: FJB, Hardcover
Genre: Fantasy/Jugendbuch; Roman
Originaltitel: Silber
E.Termin: 20.Juni 2013 (Ausgabe von FJB)
ISBN/ASIN: 3841421059
ISBN-13: 978-3841421050
Preis: 18,99 €, 416 Seiten

[Zitat] Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe - Kami Garcia & Margaret Stohl


» Jede Wahrheit ist einfach, wenn man sie erst einmal entdeckt hat.
Die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, sie zu entdecken. «

 Kami Garcia & Margaret Stohl - Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe
(Mehr Zitate findest du hier)

Donnerstag, 27. Juni 2013

Ein herzliches Danke...

... an alle, die Zitate für mein Englischreferat auf meinem Blog hinterlassen haben! Die Präsentation lief super, die Zitate und Pro und Contra Argumente kamen super an. Danke also nochmal an euch!

Herzlichst,
Eure Nazurka

PS: Wer die Präsentation gerne sehen würde - einfach ne Mail schreiben, ich schick sie euch zu! :)

Mittwoch, 26. Juni 2013

[Zitat] Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe - Kami Garcia & Margaret Stohl


» Im Licht ist das Dunkle,
und im Dunklen ist das Licht. «

 Kami Garcia & Margaret Stohl - Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe
(Mehr Zitate findest du hier)

Dienstag, 25. Juni 2013

Ich brauche eure Hilfe!

Hey ihr Lieben,

Für meine Englischpräsentation am Donnerstag brauche ich eure Hilfe. Und ja, es geht um das (mittlerweile) leidige Thema Ebooks und "richtige" Bücher. Ich würde gerne die Entwicklung des amerikanischen Buchmarktes dem Deutschen gegenüberstellen und Vor- und Nachteile von Ebooks sowohl für Unternehmen/Buchmarkt, als auch für die Konsumenten darlegen und einen Ausblick auf die Zukunft geben, sowie eine Diskussion anregen.

Was das alles mit euch zu tun hat?

Ich möchte meine Präsentation gerne mit kurzen Zitaten eurerseits beginnen, in der ihr kurz und knapp sagt, warum ihr z.B. ein Ebook besser/schlechter findet, als ein normales Buch, wie ihr zu dieser Entwicklung steht, oder oder oder...

Lasst euch was einfallen, ich fände es toll, wenn ihr mir helfen würdet!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Samstag, 22. Juni 2013

Noch nicht dabei? Nun aber ran hier!

Guten Tag meine Lieben!

Nachdem wir vor nicht mal 2 Tagen eröffnet haben, dass man sich ab jetzt für die zweite Runde der LYX Challenge anmelden kann, sind es nun schon 26 Teilnehmer, welche sich bei Sarah und mir gemeldet haben. Gewinnspiele, tolle Aktionen und wundervolle Bücher aus dem LYX Verlag erwarten euch wieder bei der Challenge.


Als Inspiration möchten wir gerne auf das jetzige Programm von LYX hinweisen, welches schon wieder unzählige spannende, heiße und romantische Geschichten verspricht.

Wer sich also noch nicht gemeldet hat, findet unter folgendem Link alle Informationen zu den Challenge- und Anmelderegeln.

Anmeldung und Regelwerk

Wir freuen uns unendlich auch euch!

Herzlichst,
Nazurka & Sarah

Donnerstag, 20. Juni 2013

LYX Challenge geht in die 2. Runde - Seid dabei!

Liebe Leserinnen und Leser,

Nun ist es endlich so weit: Die LYX Challenge geht in die zweite Runde! Und ihr könnt mit dabei sein. Diesmal werde ich von einer tollen Bloggerkollegin unterstützt – Sarah von buchverliebt. Und wir können euch versichern, dass es dieses Mal noch besser wird: Mehr Aktionen, mehr Gewinnspiele, mehr Spaß!


Auch wie beim ersten Mal wird die Challenge natürlich von einigen Regeln begleitet, welche ihr nun im Folgenden findet:
  1.  Es müssen mindestens 15 Bücher von LYX-Egmont im Zeitraum zwischen dem 01.07.2013 und dem 01.07.2014 gelesen werden und zu jedem Buch/Hörbuch/Ebook eine Rezension verfasst werden. Dabei ist es egal, ob ihr die Rezension auf einen Blog, Youtube, Lovelybooks oder sonst wo hochladet. Hauptsache, ihr könnt sie am Ende auf irgendeine Art nachweisen.
  2.  Anmelden kann man sich, indem man bei mir ODER Sarah einen Kommentar hinterlässt. Dabei bitte angeben, mit welchem Namen ihr bei der Challenge gelistet werden möchtet. Eine Anmeldung per Email ist natürlich auch möglich. Diese dann bitte an folgende Emailadresse: lyx-challenge@hotmail.de
  3. Bücher von LYX Egmont, die VOR diesem Zeitraum gelesen wurden (wo allerdings die Rezension erst später erfolgt) zählen nicht! Die Bücher müssen wirklich in diesem Zeitraum gelesen und die Rezensionen auch in diesem Zeitraum geschrieben werden.
  4. Wenn ihr die Challenge schafft und die 15 Bücher in diesem Zeitraum lest, kommen zwei Lose für euch in den Lostopf.
  5. Wenn ihr das Ziel von 15 Büchern erreicht hat, steht euch nichts im Wege, noch mehr Bücher aus dem Programm des Verlags zu lesen! Dafür gibt es für jede weitere 10 Rezensionen ein Extralos.
  6.  Es können leider nur Buchbegeisterte teilnehmen, die ihre Rezensionen in irgendeiner Form online stellen (Lovelybooks, amazon, Blog, Youtube, etc.)
  7.  Es wird auch dieses Mal eine Nachreichfrist für Rezensionen geben, welche einschließlich bis    zum 14.07.2014 geht.
  8.  Aus Gründen der Fairness werden Rezensionen zu Kurzgeschichten nicht gewertet (außer es sind mehrere Kurzgeschichten in einem Band). Ebooks, Print und Hörbücher zählen regulär zur Challenge.
  9.  Eine Rezension wird nur einmal gewertet, wenn sie für denselben Inhalt geschrieben wurde (z.B. Rezension für Hörbuch und Buch desselben Titels zählt nur einmal).
Zusatzinformationen:

Die Links zu den Rezensionen werden auch dieses Mal wieder auf meiner Seite gesammelt. Es gibt dabei auch wieder Monats-, Halbjahres- und Jahresupdates. Neu diesmal: Es wird in jedem Monat eine neue Aktion geben, an der man als Teilnehmer der Challenge teilnehmen kann. Dabei kann man Extralose, Bücher und vieles mehr gewinnen. Diese Aktionen werden immer abwechselnd auf unseren
Blogs stattfinden.

Im Übrigen würden wir es super finden, wenn ihr euch extra für die Challenge eine Seite anlegt und dort euren Fortschritt festhaltet – So habt ihr einen besseren Überblick und wir weniger Arbeit.

Wer also nun von euch Interesse hat teilzunehmen, kann sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns schon auf euch. Die Banner könnt ihr natürlich benutzen, wenn ihr einen Post auf eurem Blog etc. veröffentlicht und natürlich hoffen wir, dass ihr die Challenge wieder ins weite Bloggeruniversum hinaustragt!

Ihr könnt der Challenge im Übrigen auch auf Lovelybooks folgen. Diese und Informationen zu den aufgetretenen Fragen der letzten Runde könnt ihr hier entnehmen:

http://buchrezensionen-nazurka.blogspot.de/p/lyx-egmont-challenge.html
Die Anmeldung ist jederzeit möglich!

Falls dennoch Fragen offen sind, wendet euch einfach  an einen von uns beiden!

Herzlichst,

Nazurka & Sarah

Mittwoch, 19. Juni 2013

LYX Challenge: Auswertung, Gewinner, Ausblick

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,

Endlich, nach einer unendlich langen Zeit des Wartens, Ausharrens und Geduldübens ist es nun soweit - soeben habe ich die Challenge (grob - wie einige von euch wissen, hatte ich ein Problem mit den Datensätzen, sodass eine vollkommene Auswertung nicht möglich ist) ausgewertet und kann euch stolz einige Zahlen präsentieren, die es in sich haben:

1 Jahr, 12 Monate, 365 Tage brachten...
1.062 Rezensionen
88 Teilnehmer
23 davon haben die LYX Challenge
 erfolgreich abgeschlossen 


Mein Dank gilt EUCH!

Ihr, liebe Teilnehmer, habt die Challenge zu etwas ganz großem und besonderem gemacht und dafür danke ich euch aus vollstem Herzen! Danke für das viele Lob, die Kritik und Verbesserungsvorschläge, den Ansporn und die gegenseitige Freude am Lesen und natürlich unsere Liebe zu den Romanen des Lyx Verlags.
Auch dem Verlag an sich und besonders Christina Knorr möchte ich an dieser Stelle herzlich für all die Unterstützung und Geduld danken, welche sie und der gesamte Verlag bei diesem Projekt investiert haben.

Da ich euch nun so lange auf dem Laufenden gehalten habe, was die Gewinne angeht, möchte ich diese kurz vorstellen:

1. Platz
Buchpaket mit drei Wunschbüchern aus dem LYX Verlag 
& 1 Merchandise-Produkt aus dem Verlagshaus

2. Platz
Buchpaket mit zwei Wunschbüchern aus dem LYX Verlag

3. Platz
Ein Wunschbuch aus dem LYX Verlag

Zusätzlich zu den Gewinnern, die ausgelost werden, bekommen noch diejenigen drei, welche die meisten LYX Romane gelesen haben jeweils einen Amazon Gutschein im Wert von 10 Euro.

Und damit das alles rechtens ist, bekommt ihr natürlich auch die illustrierte Variante der Auslosung!

Lostopf 
Aus dem Lostopf hier habe ich vorhin dann meinen Mitbewohner die drei glücklichen Gewinner ziehen lassen...

Die Gewinner sind...
Und die Gewinner sind diese frei Glücklichen, herzlichen Glückswunsch!


Gewinner Platz 1: Bianca, Teilnehmer 52
Gewinner Platz 2: Mia, Teilnehmer 6
Gewinner Platz 3: Steph, Teilnehmer 4

Wichtig nun an für die Gewinner:

Bitte meldet euch bis zum 03. Juli mit Name, Adresse und Teilnehmernummer bei mir!
Emailadresse: lelafriend@hotmail.de
Wenn ihr euch bis dahin nicht meldet, werden eure Gewinne neu verlost, also nicht zögern!

Neben diesen Gewinnen stehen nun allerdings auch die Gewinner der Amazon Gutscheine aus. Im folgenden findet ihr die Liste, wer wie viele Bücher gelesen hat.
  1. Angela (69)
  2. Dubhe (66)
  3. Anne (65)
  4. Anorielt (55)
  5. Petra (51)
  6. Sarah (36)
  7. Punktolino (35)
  8. Melanie (33)
  9. Elena 20 (33)
  10. Lisa (32)
  11. Sandra (31)
  12. Bianca (31)
  13. Fabella (28)
  14. Marina G. (25)
  15. Fjolamausi (21)
  16. Patricia (17)
  17. Mareike (17)
  18. Mia (16)
  19. Sylvia (15)
  20. Gwenyth (15)
  21. Steph (15)
  22. Jess (15)
  23. Ajana (15)
  24. Jimmigirl26 (14)
  25. Julia G. (14)
  26. Moni (13)
  27. Lisa (12)
  28. Anja (12)
  29. Bookilicious (12)
  30. Tine (11)
  31. Dine (11)
  32. Casus Angelus (11)
  33. Maike (10)
  34. Asaviel (10)
  35. Rayne (10)
  36. Colloding Words (10)
  37. Hanna (9)
  38. Nina (9)
  39. Katzenpfötchen (9)
  40. Jessica (9)
  41. Nadine (9)
  42. Lielan (9)
  43. Lena (7)
  44. Kersi (7)
  45. Hanne (7)
  46. Fullmoon von Elfdream (7)
  47. Lovely (6)
  48. Anja (6)
  49. Ebru (6)
  50. Kristina (5)
  51. Nazurka (5)
  52. Books are my life (5)
  53. Terry (5)
  54. Kuno (5)
  55. Nalia (5)
  56. Katja (4)
  57. Maddy (4)
  58. Caro (4)
  59. Sandra (4)
  60. Naraneh (3)
  61. Misakitty (3)
  62. Sheriansbuecherblog (3)
  63. Larissa (3)
  64. Nicole (3)
  65. StrangeBellyBooks (3)
  66. Booki (2)
  67. Arwen (2)
  68. Buchmelodie (1)
  69. Clee (1)
  70. Nathi (1)
  71. Bücherdrache (1)
  72. Liala (1)
  73. Nici (1)
  74. Caro (1)
  75. Jenni (1)
  76. Susen (0)
  77. Punxie (0)
  78. Elke (0)
  79. Ann-Kathrin (0)
  80. Die Unsterbliche (0)
  81. Kleinbrina (0)
  82. Leselurch (0)
  83. Diana (0)
  84. Lisa (0)
  85. Laura (0)
  86. Astrid (0)
  87. Jess J (0)
  88. Legilimency (0)
An die ersten drei der Liste: Ihr habt damit gewonnen und kriegt einen 10 Euro Amazon Gutschein für eure Leistung. Auch hier gilt:

Bitte meldet euch bis zum 03. Juli mit Name, Adresse und Teilnehmernummer bei mir!
Emailadresse: lelafriend@hotmail.de
Wenn ihr euch bis dahin nicht meldet, werden eure Gewinne neu verlost, also nicht zögern!

Ausblick

Und nun zum Schluss noch ein kurzer Ausblick: Wie bereits angekündigt wird es demnächst eine zweite Runde der Challenge geben. Euch erwarten deutlich mehr Aktionen, Gewinnspiele, ein neues Banner und viele, viele tolle Lesestunden - natürlich könnt ihr auch hier dann wieder Lose sammeln und gewinnen!

Alle Infos zur zweiten Runde erfahrt ihr morgen auf meinem Blog oder schaut auch bei Sarah von buchverliebt vorbei, denn sie wird mich dieses mal tatkräftig unterstützen!


Wir freuen uns schon auf euch!

Und zum Schluss: Wer noch stöbern möchte, kann sich durch die Rezensionen im Archiv klicken!

Und in diesem Sinne: VIEL SPAß BEIM LESEN!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Donnerstag, 13. Juni 2013

Nein, ich habe euch nicht vergessen!

Meine lieben Leserinnen und Leser,

ich habe euch nicht vergessen! Das endgültige Ergebnis der LYX Challenge kommt - sobald ich Montag meine Prüfung und Dienstag meine Präsentation hinter mir habe. Das sind zwei ganz, ganz wichtige Bausteine, welche ich leider vor den Blog stellen muss. Deshalb: Bitte habt noch ca. eine Woche Geduld und ein Nachsehen mit mir! Ab Dienstag lesen wir uns wieder regelmäßig!

Bis dahin viel Freude bei euren Büchern!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Montag, 10. Juni 2013

[Zitat] Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe - Kami Garcia & Margaret Stohl


» Wer den Anfang des Weges wählt,
wählt auch das Ziel, zu dem er führt. «

 Kami Garcia & Margaret Stohl - Seventeen Moons ~ Eine unheilvolle Liebe
(Mehr Zitate findest du hier)

Samstag, 1. Juni 2013

Neue Bücher (Nachtrag April)

Liebe Leserinnen und Leser,

Nachdem ich euch vor einigen Tagen schon den ersten Teil meiner Neuerscheinungen vorgestellt habe, möchte ich euch nun auch den zweiten Teil vorstellen. Viel Spaß damit!

  1. Das Geheimnis des weissen Bandes - Anthony Horowitz
  2. Die Rache des Ritters - Lara Adrian
  3. Die Herren der Unterwelt 02. Schwarzer Kuss - Gena Showalter
  4. Silver Dragons 02. Viel Rauch um Nichts - Katie MacAlister
  5. Gefangener des Herzens - Johanna Lindsey
  6. Frederika-Bimm 02. Mehr Mann fürs Herz - Mary Janice Davidson


  1. Das Vermächtnis der Königin 02. Amulett der Macht - Kate Forsyth
  2. Argeneau 04. Immer Ärger mit Vampiren - Lynsay Sands
  3. Der Kelch von Anvarin 03. Geheimnisvolle Gabe - Lara Adrian
  4. Der dunkle Ritter - Lara Adrian
  5. Die Chroniken der Jägerin 02. In den Armen der Finsternis - Marjorie M. Liu
  6. Der Greifenmagier 01. Herr der Winde - Rachel Neumeier
Ich belasse es mal bei den Titeln, den bei den Romanen handelt es sich um Wunschbücher oder Reihenfortsetzungen,
sodass es dazu nicht allzu viel zu sagen gibt.
Gibt es Bücher, die ihr schon gelesen habt und hier wieder findet und könnt ihr mir eins empfehlen?

Herzlichst und ein schönes Lesewochenende allen,
Nazurka