Freitag, 28. Februar 2014

Blogparade, die Zweite: Wild Roses ~ Die Tränen der Rose von Claire Gavilan [mit Gewinnspiel]

Liebe LeserInnen und Leser,

heute möchte ich euch herzlich zur Teilnahme meiner ersten Blogparade einladen. Bei dieser Parade geht es um einen Roman, welcher gesplittet in mehrere Parts, nach und nach käuflich erwerbbar sein wird. Der Roman als Printausgabe wird jedoch erst im April/Mai diesen Jahres beim Dryas Verlag erscheinen.

Um welches Buch es hier geht?


Den ersten Band der Wild Roses - Die Tränen der Rose von Claire Gavilan.

Nach dem ersten Teil der Blogparade folgt hier nun der zweite Part. Ich werde euch meine Meinung zu "Der Kelte" berichten und ihr müsst wieder die roten Buchstaben zu einem Wort ergänzen, um am Gewinnspiel teilzunehmen! Mehr dazu unten. 

Alle zwei Wochen kommt von meiner Seite aus ein Beitrag zur Blogparade und zu den einzelnen E-Bookparts, welche ich bis dahin gelesen haben werde. An dem Tag, an dem der Beitrag kommt, könnt ihr auch immer den nächsten Teil als Ebook erwerben und so vorab schon in die Geschichte von Rose und Alan eintauchen!

An folgenden Daten werdet ihr etwas über diese beiden auf meinem Blog lesen:

14.02. - Vorstellung der Blogparade & des Gewinnspiels, Meinung zum ersten E-Bookpart
28.02. - Meinung zu "Der Kelte" & Gewinnspielpart 2!
14.03. - Meinung zu "Die Morrigan" & Gewinnspielpart 3!
28.03. - Meinung zu "Die Priesterin" & Gewinnspielpart 4!
14.04. - Meinung zu "Die Gefährtin" & Gewinnspielpart 5!

Was es zu gewinnen gibt, erfahrt ihr weiter unten. Doch vorher möchte ich euch gerne erzählen, wie der zweite Part des Romans mir zugesagt hat:

Meinung Wild Roses - Der Kelte

"Der Kelte" setzt genau dort an, wo "Die Verfluchte" uns zurückgelassen hat. Und nicht nur das: Es erwartet einen einfach mehr: Hintergründe, Spannung, neue Entwicklungen und Figuren, eine rachsüchtige Antagonisten und einige Geheimnisse, welchen wir nun näher auf die Spur kommen. Alan und Rose sind in der Zeit gesprungen und finden sich nun in Paris wieder, wo sie den Erbauer
des Eiffelturms kennen lernen. Doch nicht nur die beiden befinden sich in dieser Zeitzone - auch Rose' beste Freundin ist da und entpuppt sich als Mitwisserin! Welche Rolle genau sie in diesem Chaos spielt wird allerdings noch nicht ganz klar. Auch die Morrigan ist wieder da und quält Alan und Rose. Diese beiden müssen einen Weg finden, den Fluch und die damit einhergehenden Jahrtausende alten Schmerzen zu brechen.

Was ich besonders mochte, ist der Spannungsaufbau der Storyline. Durch die vielen neuen Informationen, auch wenn diese noch nicht ganz durchsichtig daherkommen, entwickeln sich neue Fäden innerhalb des Handlungsstrangs und man hat das Gefühl, als Leser kommt man dem Kern des Konflikts endlich näher. Doch man wird wohl noch eine Weile unwissend bleiben, denn der Auslöser wird nur kurz dargestellt und es sind noch viele offene Fragen vorhanden, welche beantwortet werden müssen! Auch habe ich das Gefühl, dass die Autorin selbst besser in ihren Plot gefunden hat! Der Schreibstil ist wieder klar und schön und gestaltet so das Setting und die Atmosphäre mit Hilfe von Detailarbeit mit! Auch die Entwicklungen der Figuren, wenn auch nicht sehr hochtrabend auf diesem kurzen Stück der Geschichte, sind authentisch mit anzusehen und wieder erwarten einen einige überraschende Wendungen. Auch die Antagonistin nimmt Formen an und zeigt sich diesmal deutlicher von ihrer Seite. Hier sind zwei tolle Gegenspielerparteien entstanden, denen man gerne auf ihrer Fehde folgt. Am Ende lässt der Cliffhanger einen etwas sprachlos zurück, doch die Wartezeit ist nicht lang und ich freue mich auch schon auf den nächsten Part dieser vielversprechenden Geschichte, "Die Morrigan"!

Ab April/Mai 2014 im
Handel
Wenn du gespannt bist, wie es nach dem ersten Band weitergeht, kannst du dir ab heute den zweiten Teil des Buches als Ebook herunterladen. Den Link dazu findest du HIER

Und nun kommen wir zum Gewinnspiel, welches natürlich einen wichtigen Teil der Blogparade ausmacht. Zu gewinnen gibt es nämlich das sagenumwobene Amulett, indem es sich um den Roman dreht, sowie eine Printausgabe des Romans, sobald dieser erschienen ist.

Was ihr dafür tun müsst?

Begleitet die Blogparade mit. In jedem Beitrag findet ihr rot markierte Buchstaben, welche jeweils pro Beitrag ein Wort ergeben.

Toms Silber Schmuck
Was ihr tun müsst, ist ganz einfach: Einfach dieses Wort als Kommentar unter diesen Beitrag posten, einen Namen und eine Emailadresse hinterlassen, und schon landet ihr (wenn ihr alle Wörter richtig erraten und jeweils immer einen Kommentar unter dem dazugehörigen Beitrag verfasst habt) im Lostopf!

Hier findet ihr noch ein Foto des Anhängers das ihr gewinnen könnt! (In echt sieht es noch viel, viel schöner aus...)

Mit freundlicher Unterstützung von Toms Silber Schmuck und dem Dryas Verlag!

Ich freue mich auf eure Kommentare und wer weiß - vielleicht zieht ja die Geschichte um Rose und Alan noch weitere von euch in den Bann...

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Hey Nazurka^^
    also für mich ergeben die roten Buchstabe: fluch
    email: seelenfaenger@rocketmail.com

    LG Kiala

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    Die Cover von den Büchern sind wirklich wunderschön =)
    Das Lösungswort hier ist: Fluch

    Liebe Grüße
    Jenny (Jenny-K-chan@live.de)

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Mal heißt das Wort "Fluch"

    LG
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das klingt doch wirklich super! Paris als Schauort gefällt mir ja immer wieder. Hört sich an, als wär dieser Part richtig spannend und ich finds auch gut, wenn man mehr über die Antagonistin erfährt. Ich bin auf jeden Fall immer noch neugierig auf dieses Buch.

      Löschen