Donnerstag, 29. Mai 2014

Blogparade - Woche 3, Tag 21: Venezianische Nächte bei Nazurka [mit Gewinnspiel]

Liebe Leserinnen und Leser,

wir sind nun mitten drinnen in der Blogparade zu Venezianische Nächte von Felicity La Forgia, welche letzten Freitag, am 09. Mai, startete. Nach vielen tollen Beiträgen hält die Blogparade heute auch wieder bei mir Einzug. Woche 3 endet dann bei mir mit  einer Kurzrezension zum dritten Teil des Romans. Die Wochenpläne und anderen Beiträge sowie allgemeine Informationen findet ihr weiter unten! Und nun wieder viel Spaß beim Lesen!


So läuft die Blogparade ab


Am 09. Mai '14 startete die Blogparade zum Titel Venezianische Nächte von Autorin Felicity La Forgia. Während der Blogparade erwarten euch vier Wochen lang spannende Kurzrezensionen zum Buch sowie Specials und eine Schnitzeljagd , bei der ihr eine signierte Taschenbuchausgabe des Romans gewinnen könnt!
Zusätzlich verlosen alle teilnehmenden Blogs ein E-Book- Exemplar des Romans. Wie ihr mitmachen und gewinnen könnt, erfahrt ihr im Laufe der Blogparade - vorbeischauen lohnt sich!

Ihr habt noch gar nichts mitbekommen oder vielleicht einfach noch nicht alle Beiträge zur Blogparade gesehen?
Hier findet ihr den Wochenplan (23.05.-29.05.) zur dritten Woche der Blogparade:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 3
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 3
Schnitzeljagd Frage 4
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 3
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 3
Schnitzeljagd Frage 5
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 3
Special 5 (Vorstellung der Autorin)
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 3
Special 6 (Besondere Textstellen & Zitate)
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 3
A room without books is like a body without soul - Nazurka

Mit einem Klick auf dem jeweiligen Blog gelangt ihr zu den angegebenen Beiträgen der ersten Woche!

Warum Venezianische Nächte einschlägt wie eine Bombe...


So, kommen wir nun zum interessanten Part des Beitrags. Wie ihr bereits im Wochenplan sehen könnt, darf ich euch heute meine dritte Kurzrezension (zur ersten Kurzrezension, zur zweiten Kurzrezension) zu den nächsten drei Kapiteln des Romans vorstellen. Für diejenigen, die noch nicht wissen, um was es in dem Roman geht, hier der Klappentext:

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen – hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?

Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen.

Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben – und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten – aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

Meine Kurzrezension


OHJA - genau nach meinem Geschmack. Für alle, die nichts mit BDSM zu tun haben wollen: Hört auf zu lesen. Alle anderen sind herzlich dazu eingeladen sich in eine Welt voller Möglichkeit, Leidenschaft und Unterwerfung zu begeben, den Blick für die reale Welt zu verlieren und sich richtig mitreißen zu lassen. Erotische Szenen vom feinsten, gefühlvoll und prickelnd geschrieben, eine Atmosphäre, heiß wie Glut und oh mein Gott, dieser Cavaliere! Man kann mit dem Lesen einfach nicht aufhören! Hier tut sich ein Pageturner auf, welcher es nicht nur schafft, seinen Leser komplett zu fesseln, sondern auch, ihn die Welt um sich herum komplett vergessen zu lassen. Und das schöne dabei: Der Plot der Geschichte schreitet weiter voran und der rote Faden der Storyline setzt sich fort. Der Abschluss von Kapitel 9 bietet viel Potenzial für ein fulminantes Ende, auf das wir alle gespannt sein dürfen!

Schnitzeljagd & Gewinnspiel


Bei der Schnitzeljagd habt ihr die Chance, ein signiertes Taschenbuch von Venezianische Nächte zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst?

Beantwortet nach und nach alle Fragen auf den jeweiligen Blogs richtig und landet im Lostopf! Die ersten beiden Fragen sind schon online. Ihr findet sie hier:

Frage 1 - Wonder's Bücherkiste
Frage 2 - Seelenfänger Kiala
Frage 3 - Mimis Bücherwelt
Frage 4 - TVCS' kleine Welt (noch nicht online)
Frage 5 - Sabrina's Welt der Bücher

Die weiteren Fragen folgen. Ich werde euch darüber natürlich informieren!

Zum Gewinnspiel für das E-Book:

Zusätzlich zu der Schnitzeljagd wird es zum Ende der Blogparade die Möglichkeit geben, ein E-Book Exemplar des Romans zu gewinnen (jeder Blog verlost eines, also habt ihr hohe Chancen, wenn ihr bei den anderen ebenfalls mitmacht!). Was genau ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr dann ebenfalls. Auch hier werde ich euch auf dem Laufenden halten!

Facebook & das große A


Falls ihr noch nicht genug bekommen konntet, schaut doch mal auf den anderen Blogs nach und lest euch die Beiträge durch! Hier gelangt ihr zur Facebookseite des Romans, wo ihr keinen Beitrag der Blogparade verpassen werdet! Und falls jemand von euch nun direkt das Buch lesen möchte findet ihr hier den Link zum großen A!

Morgen geht es übrigens bei Line mit der Kurzrezension zu den nächsten drei Kapiteln weiter.
Hier könnt ihr dann schon sehen, was euch nächste Woche erwarten wird:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 4
Schnitzeljagd Frage 6
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 4
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 4
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 4
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 4
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 4
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 4
Special 7 (Interview mit der Autorin)
Schnitzeljagd Frage 7
A room without books is like a body without soul - Nazurka

Viel Spaß beim Stöbern - nächsten Donnerstag geht es auch bei mir mit Kurzrezension Nr. 3 weiter - seid gespannt!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Samstag, 24. Mai 2014

Neue Bücher

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch wieder einmal ein paar meiner Neuzugänge vorstellen (ich hänge damit ja immer noch maßlos hinterher - aber das wisst ihr ja schon). Viele habe ich damals von RandoumHouse nach dem Treffen auf der Frankfurter Buchmesse erhalten, einige aber auch bei ReBuy bestellt. Vielleicht habt ihr ja selbst das ein oder andere vorgestellte Buch bei euch daheim liegen und sprecht eine absolute Leseempfehlung dafür aus? Ich bin schon gespannt auf eure Kommentare! Viel Spaß beim Stöbern.

Ascheherz - Nina Blazon
Faunblut - Nina Blazon
Dragonkiss (01.) - G.A. Aiken
Skulduggery Pleasant 01. Der Gentleman mit der Feuerhand - Derek Landy


Diese vier Bücher habe ich mir vor ein paar Monaten allesamt bei ReBuy bestellt und war sehr zufrieden, obgleich bei der Beschreibung zum Buch von Derek Landy stand, dass es ein HC wäre - was es ja nun nicht war. Ich habe es dennoch behalten, weil es vom Preis ok war und das Buch sich in gutem Zustand befindet.
Die Thronerbin (02.) - Karen Miller
Guardians of Secret Powers 01. Das Siegel des Teufels - Peter Freund
Tod hinter dem Stephansdom - Beate Maxian
Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück - Angelika Schwarzhuber


Band zwei der Serie von Karen Miller durfte nach langem Warten nun endlich via ReBuy bei mir einziehen. Das Buch von Peter Freund ist ein Rezensionsexemplar, auf das ich ebenfalls schon gespannt bin. Die anderen beiden Romane sind aus dem Überraschungspaket der RandomHouse Verlagsgruppe von der Frankfurter Buchmesse.
Dunkle Götter 02. Der Bund - Michael G. Manning
Phobia - Wulf Dorn
Das Salz der Erde - Daniel Wolf
Das sechste Herz - Claudia Puhlfürst


Band zwei der dunklen Götter ist ein Rezensionsexemplar aus dem Piper Verlag (noch ungelesen), die anderen drei ebenfalls aus dem Überraschungspaket der RandomHouse Verlagsgruppe. Phobia wird dann wohl auch bald mal gelesen werden.





Herzlichst,
Eure Nazurka

Donnerstag, 22. Mai 2014

Blogparade - Woche 2, Tag 14: Venezianische Nächte bei Nazurka [mit Gewinnspiel]

Liebe Leserinnen und Leser,

wir sind nun mitten drinnen in der Blogparade zu Venezianische Nächte von Felicity La Forgia, welche letzten Freitag, am 09. Mai, startete. Nach vielen tollen Beiträgen hält die Blogparade heute auch wieder bei mir Einzug und es heißt: Halbzeit! Alle weiteren Infos und meine Kurzrezension zum zweiten Teil des Romans, sowie die Wochenpläne und anderen Beiträge, findet ihr weiter unten! Und nun wieder viel Spaß beim Lesen!


So läuft die Blogparade ab


Am 09. Mai '14 startete die Blogparade zum Titel Venezianische Nächte von Autorin Felicity La Forgia. Während der Blogparade erwarten euch vier Wochen lang spannende Kurzrezensionen zum Buch sowie Specials und eine Schnitzeljagd , bei der ihr eine signierte Taschenbuchausgabe des Romans gewinnen könnt!
Zusätzlich verlosen alle teilnehmenden Blogs ein E-Book- Exemplar des Romans. Wie ihr mitmachen und gewinnen könnt, erfahrt ihr im Laufe der Blogparade - vorbeischauen lohnt sich!

Ihr habt noch gar nichts mitbekommen oder vielleicht einfach noch nicht alle Beiträge zur Blogparade gesehen?
Hier findet ihr den Wochenplan (16.05.-22.05.) zur zweiten Woche der Blogparade:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 2
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 2
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 2
Special 3 (Vorstellung der Charaktere)
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 2
Special 4 (Von der Idee zum Buch)
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 2
Schnitzeljagd Frage 3
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 2
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 2
A room without books is like a body without soul - Nazurka

Mit einem Klick auf dem jeweiligen Blog gelangt ihr zu den angegebenen Beiträgen der ersten Woche!

Warum Venezianische Nächte einschlägt wie eine Bombe...


So, kommen wir nun zum interessanten Part des Beitrags. Wie ihr bereits im Wochenplan sehen könnt, darf ich euch heute meine zweite Kurzrezension (zur ersten Kurzrezension) zu den nächsten drei Kapiteln des Romans vorstellen. Für diejenigen, die noch nicht wissen, um was es in dem Roman geht, hier der Klappentext:

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen – hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?

Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen.

Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben – und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten – aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

Meine Kurzrezension


In den nächsten drei Kapiteln des Romans geht es heiß her. Clara verbringt eine heiße Nacht mit dem Cavaliere und wird zu einer Party der besonderen Art und Weise eingeladen. Wen die ersten drei Kapitel noch nicht vom Hocker gerissen haben, der wird hier nun definitiv abgeholt. Sobald man nämlich in der Haut der Protagonistin steckt, kann man sich der Story, der Atmosphäre und dem gesamten Setting einfach nicht mehr entziehen. Es geht heiß her, Dinge werden beim Namen genannt und die erotischen Szenen entführen einen in eine absolute Traumwelt, der man sich gerne hingibt. Die Figuren erhalten dabei mehr Tiefe, mehr feeling und zeichnen bestimmte Charakterzüge aus, welche sowohl positiver, als auch negativer Natur sind. Der Leser darf auf jeden Fall gespannt sein, wie sich die Storyline weiter entwickeln wird!

Schnitzeljagd & Gewinnspiel


Bei der Schnitzeljagd habt ihr die Chance, ein signiertes Taschenbuch von Venezianische Nächte zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst?

Beantwortet nach und nach alle Fragen auf den jeweiligen Blogs richtig und landet im Lostopf! Die ersten beiden Fragen sind schon online. Ihr findet sie hier:

Frage 1 - Wonder's Bücherkiste
Frage 2 - Seelenfänger Kiala
Frage 3 - Mimis Bücherwelt

Die weiteren Fragen folgen. Ich werde euch darüber natürlich informieren!

Zum Gewinnspiel für das E-Book:

Zusätzlich zu der Schnitzeljagd wird es zum Ende der Blogparade die Möglichkeit geben, ein E-Book Exemplar des Romans zu gewinnen (jeder Blog verlost eines, also habt ihr hohe Chancen, wenn ihr bei den anderen ebenfalls mitmacht!). Was genau ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr dann ebenfalls. Auch hier werde ich euch auf dem Laufenden halten!

Facebook & das große A


Falls ihr noch nicht genug bekommen konntet, schaut doch mal auf den anderen Blogs nach und lest euch die Beiträge durch! Hier gelangt ihr zur Facebookseite des Romans, wo ihr keinen Beitrag der Blogparade verpassen werdet! Und falls jemand von euch nun direkt das Buch lesen möchte findet ihr hier den Link zum großen A!

Morgen geht es übrigens bei Line mit der Kurzrezension zu den nächsten drei Kapiteln weiter.
Hier könnt ihr dann schon sehen, was euch nächste Woche erwarten wird:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 3
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 3
Schnitzeljagd Frage 4
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 3
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 3
Schnitzeljagd Frage 5
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 3
Special 5 (Vorstellung der Autorin)
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 3
Special 6 (Besondere Textstellen & Zitate)
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 3
A room without books is like a body without soul - Nazurka

Viel Spaß beim Stöbern - nächsten Donnerstag geht es auch bei mir mit Kurzrezension Nr. 3 weiter - seid gespannt!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Mittwoch, 21. Mai 2014

Interessante Neuerscheinungen im Mai 2014

Hallo ihr Lieben,

anbei findet ihr die für mich interessanten Neuerscheinungen im Mai.
Hier könnt ihr euch die Titel anschauen!

Vielleicht macht euch ja der ein oder andere Titel auch neugierig?
Viel Spaß beim Stöbern!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Freitag, 16. Mai 2014

[Zitat] Julia für immer - Stacey Jay


» Außerdem ist wahre Liebe kein Honigschlecken. Es ist ein steiniger Weg, harte Arbeit, und die meisten Leute sind zu egoistisch oder zu ängstlich, um die Mühe auf sich zu nehmen. Nur sehr wenige erreichen in ihrer Beziehung den entscheidenden Punkt, an dem sie sich ihrer Liebe ganz und gar verschreiben, ganz gleich, welche Hindernisse - oder Versuchungen - sich ihnen in den Weg stellen. «

Stacey Jay - Julia für immer
(Mehr Zitate findest du hier)

Donnerstag, 15. Mai 2014

Blogparade - Woche 1, Tag 7: Venezianische Nächte bei Nazurka [mit Gewinnspiel]

Liebe Leserinnen und Leser,

wie bereits vor etwa zwei Wochen angekündigt, startete letzten Freitag, am 09. Mai, die Blogparade zu Venezianische Nächte von Felicity La Forgia. Den Anfang machte Line auf ihrem Blog - und nach vielen weiteren tollen Stopps bei allen anderen Teilnehmern, hält nun die Blogparade auch bei mir Einzug - und ich kann nur sagen: Es wird heiß!


So läuft die Blogparade ab


Am 09. Mai '14 startete die Blogparade zum Titel Venezianische Nächte von Autorin Felicity La Forgia. Während der Blogparade erwarten euch vier Wochen lang spannende Kurzrezensionen zum Buch sowie Specials und eine Schnitzeljagd , bei der ihr eine signierte Taschenbuchausgabe des Romans gewinnen könnt!
Zusätzlich verlosen alle teilnehmenden Blogs ein E-Book- Exemplar des Romans. Wie ihr mitmachen und gewinnen könnt, erfahrt ihr im Laufe der Blogparade - vorbeischauen lohnt sich!

Ihr habt noch gar nichts mitbekommen oder vielleicht einfach noch nicht alle Beiträge zur Blogparade gesehen?
Hier findet ihr den Wochenplan (09.05.-15.05.) zur ersten Woche der Blogparade:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 1
Special 1 (Allgemeine Buchvorstellung)
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 1
Special 2 (Vorstellung des Handlungsortes)
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 1
Schnitzeljagd Frage 1
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 1
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 1
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 1
Schnitzeljagd Frage 2
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 1
A room without books is like a body without soul - Nazurka
Mit einem Klick auf dem jeweiligen Blog gelangt ihr zu den angegebenen Beiträgen der ersten Woche!

Warum Venezianische Nächte einschlägt wie eine Bombe...


So, kommen wir nun zum interessanten Part des Beitrags. Wie ihr bereits im Wochenplan sehen könnt, darf ich euch heute meine erste Kurzrezension zu den ersten drei Kapiteln des Romans vorstellen. Und ich kann nur sagen: Es schlägt ein wie eine Bombe (an dieser Stelle sei schon mal gesagt. dass ich den Roman bereits in einem Rutsch verschlungen habe... dazu die nächsten Beiträge mehr).

Um euch erst einmal einen kurzen Einblick zu geben, möchte ich euch kurz den Inhalt vorstellen:

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen – hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?

Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen.

Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben – und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten – aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

Meine Kurzrezension

Venedig...

... eine mystische, mysteriöse, geheimnisvolle und lebendige Stadt zur wahrscheinlich traumhaftesten Zeit überhaupt - Karneval. Und unsere Protagonistin mittendrin. Clara Hummel lernt man als taffe Protagonistin der etwas anderen Art kennen - mit Idealen, Zielen, Träumen, mittendrin in einer niederschmetternden Lebenslage, da ihr Partner sie betrogen hat. Obgleich sie das zutiefst schmerzt, beweist sie Kampfgeist und reist nach Venedig, um einen schier unmöglichen Auftrag für ihre Firma zu erledigen - den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen und es somit allen zu zeigen. 

Träume...

... doch schnell zeigt sich schon zu Beginn, dass Mister Unterwäsche ein Arschloch ist - und sie dies auch spüren lässt. Zu Beginn der ersten drei Kapitel zeigt sich also bereits ein großes Konfliktpotenzial für die weitere Geschichte - und noch viel mehr für die heißen, venezianischen Nächte, welche Clara wohl erwarten.

Schreibstil, Atmosphäre & Figurenzeichnung

Bereits in den ersten Kapiteln wird man mitten in die Ereignisse hineingezogen. Schon jetzt zeigt sich, was die Autorinnen, die hinter dem Pseudonym Felicity La Forgia stecken, in sich haben: Eine traumhafte Sprache, welche schon zu Beginn das Setting gekonnt beschreibt, die Atmosphäre Venedigs aufgreift und in ihren besonderen Facetten darstellt. Dennoch liegt dies nicht im Fokus - denn es sind die Charaktere, die wohl die Handlung der Storyline in ihrer Gänze dominieren werden. Clara Hummel ist einem sofort sympathsich, geht sie die Dinge doch entschlossen und selbstsicher an und lässt sich auch nicht entmutigen. Und der Cavaliere - eine erotisch gezeichnete, geheimnisumwobene Figur, welche es schafft, den Leser sofort mit seiner Ausstrahlung in den Bann zu ziehen. Obgleich man erst zum Schluss des dritten Kapitels einen Einblick in die erotische Welt der Figur erhascht, wird einem schnell klar: Das hier wird heiß! 
Wie heiß, erfahrt ihr dann in der nächsten Kurzrezension...

Schnitzeljagd & Gewinnspiel


Bei der Schnitzeljagd habt ihr die Chance, ein signiertes Taschenbuch von Venezianische Nächte zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst?

Beantwortet nach und nach alle Fragen auf den jeweiligen Blogs richtig und landet im Lostopf! Die ersten beiden Fragen sind schon online. Ihr findet sie hier:

Frage 1 - Wonder's Bücherkiste
Frage 2 - Seelenfänger Kiala

Die weiteren Fragen folgen. Ich werde euch darüber natürlich informieren!

Zum Gewinnspiel für das E-Book:

Zusätzlich zu der Schnitzeljagd wird es zum Ende der Blogparade die Möglichkeit geben, ein E-Book Exemplar des Romans zu gewinnen (jeder Blog verlost eines, also habt ihr hohe Chancen, wenn ihr bei den anderen ebenfalls mitmacht!). Was genau ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr dann ebenfalls. Auch hier werde ich euch auf dem Laufenden halten!

Facebook & das große A


Falls ihr noch nicht genug bekommen konntet, schaut doch mal auf den anderen Blogs nach und lest euch die Beiträge durch! Hier gelangt ihr zur Facebookseite des Romans, wo ihr keinen Beitrag der Blogparade verpassen werdet! Und falls jemand von euch nun direkt das Buch lesen möchte findet ihr hier den Link zum großen A!

Morgen geht es übrigens bei Line mit der Kurzrezension zu den nächsten drei Kapiteln weiter.
Hier könnt ihr dann schon sehen, was euch nächste Woche erwarten wird:

Beiträge
Teilnehmer
Freitag:
Kurzrezension 2
Lines Bücherwelt - Line
Samstag:
Kurzrezension 2
TVSC's kleine Welt - Uwe
Sonntag:
Kurzrezension 2
Special 3 (Vorstellung der Charaktere)
Wonders Bücherwelt - Svenja
Montag:
Kurzrezension 2
Special 4 (Von der Idee zum Buch)
Welt der Bücher - Sanarkei
Dienstag:
Kurzrezension 2
Schnitzeljagd Frage 3
Mimis Bücherwelt - Michelle
Mittwoch:
Kurzrezension 2
Seelenfänger - Kiala
Donnerstag:
Kurzrezension 2
A room without books is like a body without soul - Nazurka

Viel Spaß beim Stöbern - nächsten Donnerstag geht es auch bei mir mit Kurzrezension Nr. 2 weiter - seid gespannt!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Mittwoch, 14. Mai 2014

Neue Ebooks

Hallo ihr Lieben!

Wird mal Zeit, dass ich euch wieder einige meiner neuen Ebooks vorstelle. Ich würde mich über etwaige Kommentare freuen und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!
Btw: Wie immer führen euch die Titel zu den Amazonseiten.

  1. The Lady submits - Chloe Cox: 4 Sterne, heiße Kurzgeschichte!
  2. The Long Ride Home - Danielle Lee Zwissler: Noch ungelesen!
  3. Wild Roses, Staffel 1: 04. Die Priesterin - Claire Gavilan: Gelesen, 3 Sterne!
  4. Wild Roses, Staffel 1: 05. Die Gefährtin - Claire Gavilan: Gelesen, 3 Sterne!
  5. Amber Rain - Felicity La Fogira: Grandioses Buch, 5 Sterne! Zur Rezension

  1. Wild Roses, Staffel 1: 03. Die Morrigan - Claire Gavilan: Gelesen, 3 Sterne!
  2. The Prophesized Series 01. Blackmoon beginnings - Kaitlyn Hoyt: Noch ungelesen!
  3. The Cat's Eye Chronicles 3.5: Caprion's Wings - T.L. Shreffler: Noch ungelesen!
  4. Club der Verdammten 01. Seelenhüter - Kathy Felsing: Gelesen, 3 Sterne! Zur Rezension
  5. Seasons of Love 01. Der Duft von Schnee - Petra Röder: Noch ungelesen!

  1. The Star-Crossed Series 01. Reckless Magic - Rachel Higginson: Noch ungelesen!
  2. Dangerous 01. Dangerous - Suzannah Daniels: Noch ungelesen!
  3. Wild Roses, Staffel 1: 02. Der Kelte - Claire Gavilan: Gelesen, 4 Sterne!
  4. New Hope 01. Zersplittertes Herz - Lexi Ryan: Noch ungelesen!
  5. Renegade: Ein dunkles Grab - J.A. Sounders: Noch ungelesen!


  1. Glühendes Verlangen - Sita Torasi: Noch ungelesen!
  2. Head over Heels 01. Gaby - Sophia Chase: Noch ungelesen!
  3. Stern der Macht 01. Herzensglut - Elvira Zeißler: Noch ungelesen!
  4. Lüsterne Spiele - Anna Loyelle: Noch ungelesen
  5. Liebhaber der Finsternis - Fay Ellison: Gelesen, 1 Stern! Zur Rezension
Herzlichst,
Eure Nazurka

Freitag, 9. Mai 2014

Start der Blogparade - Venezianische Nächte

Liebe Leserinnen und Leser,

wie bereits angekündigt startet heute die 4-wöchige Blogparade zum Titel Venezianische Nächte von Felicity La Forgia. Line von Lines Bücherwelt hat heute den Startschuss gegeben und bereits eine Kurzrezension zum ersten Teil des Buches geschrieben - und der liest sich mehr als vielversprechend. Außerdem stellt sie das Buch in seiner Allgemeinheit vor. Wer also neugierig ist und gerne mehr wissen würde, kann sich gerne hier ihren Beitrag ansehen: 


Morgen geht es dann bei Uwe weiter!

Und hier gelangt ihr nochmal zur Facebookseite des Romans, wo ihr alle Beiträge der Blogparade finden könnt (und somit auch kein Gewinnspiel verpasst!).

Ich freue mich, euch nächsten Donnerstag auch meine erste Kurzrezension vorzustellen - seid gespannt!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Dienstag, 6. Mai 2014

Mai Aktion LYX Challenge

Liebe Challenge-Teilnehmerinnen,

auch im Mai haben wir natürlich wieder eine Aktion für euch am Start. 
Gemeinsam mit dem LYX Verlag verlosen wir 3 Printexemplare von Losing it von Cora Carmack.


Was ihr dafür tun müsst? 
Einfach Name + Teilnehmernummer zur Challenge als Kommentar posten und uns erzählen,
weshalb das DEIN Buch sein sollte.

Email wäre schön, falls wir sie nicht schon zuvor von euch erhalten haben!


Viel Spaß beim mitmachen!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnehmen können alle angemeldeten Teilnehmer der LYX Challenge.

Herzlichst,
Eure Sarah & Nazurka 

Bücherwurmbilanz April 2014

Liebe Leserinnen und Leser,

wieder ist ein Monat rum und das bedeutet, dass natürlich auch die Lesestatistik für den April aussteht - die eigentlich mehr als zufriedenstellend ist. Denn in Anbetracht der vielen Uniprojekte zur Zeit und einem recht großen Mangel an Schlaf kam ich trotzdem dazu, 10 Bücher zu lesen.
Welche das waren, möchte ich euch hier wieder zeigen:

Gelesene Bücher im April:

  1. Wild Roses, Staffel 1 ~ 05. Die Gefährtin - Claire Gavilan ***
  2. Walking Disaster (02.) - Jamie McGuire **** (noch unrezensiert)
  3. Mr. VIP: Nix Romeo und Julia! - Edna Schuchardt *
  4. Half Bad 01. Das dunkle in mir - Sally Green ***** 
  5. Rockstar 01. Verliebe dich nie in einen Rockstar - Teresa Sporrer *** (noch unrezensiert)
  6. Custodias Blut (01.) - P. & T. Ferbeth ***
  7. The Broken Ones 01. If you Stay ~ Füreinander bestimmt - Courtney Cole ***
  8. Pandämonium 01. Die schwarzen Künste - Andrew Prentice & Jonathan Weil **
  9. Licht & Schatten 01. Die Entscheidung - Katharina Gansch *** (noch unrezensiert)
  10. Throne of Glass 02. Kriegerin im Schatten - Sarah J. Maas ***** 
Außerdem sind im April folgende Rezensionen online gegangen:

Bücher:
  1. Vor uns die Nacht - Bettina Belitz (Rezensionsexemplar) 
  2. Pan 01. Das geheime Vermächtnis des Pan - Sandra Regnier (Rezensionsexemplar) 
  3. Äthergeboren - Sarah Gaspers (Rezensionsexemplar) 
  4. Der Anfang von Danach - Jennifer Castle (Rezensionsexemplar) 
  5. Phantasmen - Kai Meyer (Rezensionsexemplar) 
  6. Freitags in der faulen Kobra - Stefan Nink 
  7. Das siebte Kind - Erik Valeur 
  8. 40 Stunden - Kathrin Lange 
  9. Der eine Kuss von Dir - Patrycja Spychalski 
  10. Paranoia 01. Der Hinterhalt - Trevor Shane 
  11. Amen - Rudi Jagusch 
  12. Beautiful Wedding (03.) - Jamie McGuire (Rezensionsexemplar) 
  13. The Broken Ones 01. If you stay : Füreinander bestimmt - Courtney Cole (Rezensionsexemplar) 
  14. Die Geheimnisse des Bücherorakels 01. Himmelsauge - Melissa Fairchild 
  15. Dark Heroine 01. Dinner mit einem Vampir - Abbigail Gibbs (Rezensionsexemplar) 
  16. Die 5. Welle - Rick Yancey 
  17. Die Herren der Unterwelt 03. Schwarze Lust - Gena Showalter 
  18. Der Bund der Schattengänger 05. Düstere Sehnsucht - Christine Feehan 
  19. Der Bund der Schattengänger 06. Fesseln der Nacht - Christine Feehan 
  20. Der Bund der Schattengänger 07. Magisches Spiel - Christine Feehan 
  21. Sookie-Stackhouse 04. Der Vampir, der mich liebte - Charlaine Harris 
  22. Sookie-Stackhouse 05. Vampire bevorzugt - Charlaine Harris 
  23. Tarean 03. Ritter des ersten Lichts - Bernd Perplies 
  24. First Law 02. Feuerklingen - Joe Abercrombie 
  25. Die Tochter des Magiers 03. Die Erwählte - Torsten Fink 
  26. Black Dagger 03. Ewige Liebe - J.R. Ward 
  27. Black Dagger 04. Bruderkrieg - J.R. Ward 
  28. Black Dagger 05. Mondspur - J.R. Ward 
  29. Black Dagger 09. Seelenjäger - J.R. Ward 
  30. Back Dagger 10. Todesfluch - J.R. Ward 
  31. Black Dagger 12. Vampirträume - J.R. Ward 
  32. Rachel Morgan Serie 01. Blutspur - Kim Harrison 
  33. Rachel Morgan Serie 02. Blutspiel- Kim Harrison 
  34. Rachel Morgan Serie 03. Blutjagd - Kim Harrison 
  35. Rachel Morgan Serie: Blutmagie - Kim Harrison 
  36. Dark Hunter 01. Magie der Sehnsucht - Sherrilyn Kenyon 
  37. Dark Hunter 02. Nächtliche Versuchung - Sherrilyn Kenyon 
  38. Dark Hunter 04. Prinz der Nacht - Sherrilyn Kenyon 
  39. Dark Hunter 06. Herrin der Finsternis - Sherrilyn Kenyon 
  40. Pan 02. Die dunkle Prophezeiung des Pan - Sandra Regnier (Rezensionsexemplar) 
  41. Jersey Sommer: Was ist schon ein Sommer? - Beth Ann Bauman (Rezensionsexemplar) 
  42. Throne of Glass 02. Kriegerin im Schatten - Sarah J. Maas (Rezensionsexemplar) 
  43. Es duftet nach Sommer - Huntley Fitzpatrick (Rezensionsexemplar) 
  44. Ach wie gut, dass niemand weiß... - Alexa Hennig von Lange (Rezensionsexemplar) 
  45. Die Bestimmung 03. Letzte Entscheidung - Veronica Roth (Rezensionsexemplar) 
  46. Jetzt und hier und vielleicht für immer - Emily Gillmor Murphy (Rezensionsexemplar)
Ebooks:
  1. Stern der Macht 01. Herzensglut - Elvira Zeißler 
  2. Red at Night - Kathy McGarry (Kurzgeschichte) 
  3. Dangerous 01. Dangerous - Suzannah Daniels 
  4. Mindspeak (01.) - Heather Sunseri
  5. Cowboys & Cowgirls 01. The Long Ride Home - Danielle Lee Zwissler 
  6. Wild Hunt 01. Kissed by Moonlight - Adrianne Brooks 
  7. Die Auserwählte der Jahreszeiten 01. Morgentau - Jennifer Wolf (Rezensionsexemplar) 
  8. Die Zeitrausch-Trilogie 01. Spiel der Vergangenheit - Kim Kestner (Rezensionsexemplar) 
  9. Glenlyon Manor: Das Geheimnis der Princess Helena School - Gabriele Diechler (Rezensionsexemplar) 
  10. Niemandsland-Trilogie: Watcher: Ewige Jugend - Nadine d‘Arachart & Sarah Wedler (Rezensionsexemplar) 
  11. Farben der Dunkelheit - Marion Hübinger (Rezensionsexemplar) 
  12. Bis ins Herz der Ewigkeit - Alana Falk (Rezensionsexemplar) 
  13. Rockstar 01. Verliebe dich nie in einen Rockstar - Teresa Sporrer (Rezensionsexemplar) 
  14. Rockstar 02. Blind Date mit einem Rockstar - Teresa Sporrer (Rezensionsexemplar) 
  15. Rockstar 03. Ein Rockstar kommt selten allein - Teresa Sporrer (Rezensionsexemplar) 
  16. Herren der Liebe 04. Habhaft - A.J. Blue 
  17. The Bloodstone Saga 01. Every Last Kiss - Courtney Cole 
  18. Delia 01. Die saphirblauen Augen - Mia Bernauer 
  19. Mindjack trilogy 01. Open Minds - Susan Kaye Quinn
SuB: Irgendwo bei 1.600 (+101)
Ebook-SuB: 119

TOP und FLOP des Monats

Mein TOP des Monats geht definitiv an Kriegerin im Schatten von Sarah J. Maas! Ein phänomenales Buch & ein klasse Pageturner, der einfach alles hat, was ein Fantasyfan sich nur wünschen kann. Wer die Autorin noch nicht für sich entdeckt hat, sollte dies schleunigst nachholen!

Mein FLOP des Monats dagegen ist definitiv Mr. VIP von Edna Schuchardt - selten habe ich so ein ärgerliches Buch gelesen. Fans von Liebesromanen sollten sich nicht vom Cover täuschen lassen. Ich kann nur Finger weg empfehlen - es gibt massenhaft gute Bücher da draußen, da muss man seine Zeit nicht damit verschwenden.

Was der Mai bringt

Der Mai wird ultra stressig - und zwar Unitechnisch. Für meinen Blog kann ich nur versprechen, dass ich regelmäßig etwas von mir hören lasse. Natürlich wird wieder die ein oder andere Rezension den Weg online finden, doch darüber hinaus - wir werden sehen.
Was allerdings definitiv kommen wird ist die Blogparade zum Titel Venezianische Nächte von Felicity La Forgia. Los geht es am 09. Mai mit Gewinnspiel, Kurzrezensionen und Specials - lasst euch das nicht entgehen. Natürlich bekommt ihr alle Infos dazu auch auf meinem Blog.
Zu guter Letzt hoffe ich, meine Leseliste einigermaßen abarbeiten zu können. Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsche euch einen frohen Lesemonat Mai!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Montag, 5. Mai 2014

Throne of Glass 02. Kriegerin im Schatten - Sarah J. Maas

Phänomenaler Folgeband einer überragenden Fantasyserie!

Kriegerin im Schatten

Klappentext:

"» Ob es dir gefällt oder nicht, von dir hängt das Schicksal dieser Welt ab. Cain und dieses Wesen waren der Anfang der Bedrohung, die über Erilea schwebt. Eine weit gefährlichere Macht ist im Begriff, die Welt zu verschlingen. «

Sie ist die beste Kämpferin des Königs und zugleich seine gefährlichste Gegnerin.
Und sie steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens."

Informationen zur Autorin:

Sarah J. Maas wuchs in New York auf und lebt seit einiger Zeit in der kalifornischen Wüste. Bereits mit der ersten Fassung zu „Throne of Glass“ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie Queen of Glass“ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit einen der frühesten Self-Publishing-Erfolge weltweit.

(Aus: Throne of Glass - Die Erwählte, Informationen zur Autorin)

Rezension

Seit dem gewonnen Wettkampf ist Celaena Sardothien, Adarlan’s größte Assassinin, nun der Champion des Königs. Ihre Aufgabe: Seine Feinde zu eliminieren und ihm ihre Köpfe zu liefern. Und um ihre Freiheit wieder zu erlangen, muss sie vier Jahre in den Diensten des Königs stehen. Doch Celaena kann und will die Unschuldigen nicht töten – und täuscht deren Tode vor. Was passiert jedoch, wenn der König jemals herausfinden sollte, dass sie ihn hintergeht? Denn mit jeder weiteren Lüge die sie erzählt, ist nicht ihr eigenes Leben in Gefahr – sondern das der Menschen, die ihr am meisten bedeuten. Als es zudem zu einigen mysteriösen Ereignissen kommt, muss Celaena ihr Schicksal in die Hand nehmen und für ihre Ideale einstehen - auch, wenn das Opfer dafür groß ist…

» Wenn sie sich mit Adarlans Assassinin anlegen wollten, sollten sie das haben.
Und möge Wryd ihnen beistehen, wenn sie bei ihnen auftauchte. «
(Aus: Kriegerin im Schatten, S. 271)

Mit Throne of Glass - Kriegerin im Schatten schafft Autorin Sarah J. Maas einen beeindruckenden und phänomenalen zweiten Band ihrer Fantasyserie um Celaena Sardothien, welcher schon den sehr guten ersten Band der Serie, Throne of Glass, völlig in den Schatten stellt. Beeindruckende und unglaublich nahe Charaktere, eine extrem spannende Handlung und ein ausgeweiteter Rahmen, in welchem die Story ausgebaut wird, sowie die sich ständig verschiebenden und sich verstrickenden Charakterbeziehungen und Intrigen innerhalb der Handlung lassen den Roman zu einem grandiosen Pageturner werden, in welchem Celaena, Protagonistin der Geschichte, zu einer wahren Rachegöttin heranwächst, der sich nichts und niemand in den Weg stellen kann. Von der ersten bis zur letzten Seite wird der Leser dabei gefangen genommen in einer Geschichte, die ihn nicht zu lösen vermag, in der man sich völlig in dieser detaillierten und absolut glaubwürdigen Welt verliert.

» Manches hört man mit den Ohren, anderes mit dem Herzen. «
(Aus: Kriegerin im Schatten, S. 212)

Dabei stellt die Autorin nicht nur die voranschreitende Handlung oder gar die Dreiecksbeziehung der Charaktere, sondern vor allem deren Entwicklung untereinander und zu sich selbst dar. Nicht nur Celaena macht in diesem Roman eine enorme Entwicklung durch, sondern auch die beiden anderen Hauptfiguren, Chaol, Hauptmann der Leibgarde des Königs, und Prinz Dorian, erleben einige Überraschungen, welche sie in ihrem Tun und Handeln und in ihren Gefühlen beeinflussen. Das Besondere dabei ist vor allem, dass alle drei Charaktere einstecken müssen: Geheimnisse aufdecken, Verrat wegstecken und Brüche in den Freundschaften überstehen. Dabei gibt es riesige Gefühlsachterbahnen, Emotionen wie Verlust, Trauer, Hoffnung und Glück, Verrat und Vertrauen –alles Gefühle, mit welchen die drei Figuren zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten zu kämpfen haben. Celaenas Arroganz leidet dabei und bricht ebenso, wie Vertrauen für sie neue Maßstäbe annimmt. Und dasselbe gilt auch für die beiden Männer, deren Herz an ihr hängen und eine neue Basis zu ihr finden müssen, um die schwierigen Zeiten zu durchstehen und sie alle ihren Weg zu sich selbst wiederfinden werden.

Neben den unglaublich nahen Protagonisten schafft es die Autorin aber auch auf gekonnte Art und Weise Nebenfiguren zu inszenieren, die nicht nur die Handlung voranbringen, sondern auch ein gewisses Bild der Authentizität mit sich zu bringen wissen. Dabei erstreckt sich eine enorme Vielfalt an Figuren, welche weit entfernt von stereotypen Figuren verkehren und die Handlung umso spannender gestalten, eben weil sie nicht durchschaubar agieren. Und genau diese Mischung macht die Sympathie aus, welchen den Leser für die Figuren des Romans einnimmt. Und vor allem ist die Zeichung des Antagonisten, Prinz Dorians Vater und König von Adarlan, gelungen, denn weil so wenige Informationen über ihn preisgegeben werden, wirkt er nicht nur unberechenbar – sondern wird zu einem gefährlichen Gegner, den niemand unterschätzen sollte.


» Es war schwer, noch für irgendetwas Interesse aufzubringen, begriff sie, als sie sich auf den Rückweg ins Schloss machte.
Unglaublich schwer, Interesse aufzubringen, wenn man niemanden mehr hatte, an dem einem etwas lag. «
(Aus: Kriegerin im Schatten, S. 373)

Neben den Charakteren ändert auch die Handlung sich deutlich gegenüber Band eins, welche durch ruhigere Phasen und das erste Setting doch sehr ausgeglichen war. Ganz anders kommt Kriegerin im Schatten daher. Als absoluter Pageturner wartet der Roman mit Rasanz, Spannung und Überraschungen auf. Immer wenn man denkt, man weiß was passiert, wird man vom Gegenteil belehrt. Unberechenbar ist die Handlung, wie auch die Hauptfigur selbst. Sehr gut gelungen ist der Autorin auch die detaillierte Zeichnung der Welt, auch wenn die Geschehnisse noch immer in Adarlan selbst passieren. Aber der Roman schafft einen Blick über den Tellerrand und bietet auf, was an Potenzial von Band eins noch liegen blieb. Mit voranschreitender Seitenzahl kann der Leser nur ungläubig den Kopf schütteln, denn die Geschehnisse sprudeln nur so vor sich hin und immer wieder wird man überrascht. Entsetzt, erstaunt, mitfühlend – so erlebt man als Leser die Geschichte hautnah mit und wird mit einem überragenden Ende belohnt, welcher es faustdick hinter den Ohren hat.

Fazit

Kriegerin im Schatten von Sarah J. Maas ist ein phänomenaler Roman und ein Pageturner ohnegleichen. Band eins war schon sehr gut – aber Band zwei ist einfach nur grandios. Sowohl Charaktere, als auch Handlung und Grundidee können restlos überzeugen. Zweifler des ersten Bandes sollten sich bereithalten, denn hier wird alles ausgemerzt, was je als Kritikpunkt hätte gelten können. Ein absolut phänomenaler Roman, welcher es locker mit den Spitzentiteln der hiesigen Fantasyliteratur aufnehmen kann und viel Potenzial für weitere Folgebände bietet. Bitte, bitte mehr davon!

Gesamte Reihe in einem Überblick:

01. Throne of Glass // Die Erwählte
03. Heir of Fire // Erbin des Feuers
04. Queen of Shadows // Kriegerin im Schatten
05. Empire of Storms  // Noch unbekannt
06. Noch unbekannt // Noch unbekannt (voraus. Sept. 2017)
07. Noch unbekannt/unsicher

Ebook Vorgeschichten:

04. Celaenas Geschichte Teil 4
05. Celaenas Geschichte Teil 5

Oder: The Assassin's Blade

Pro & Contra

+ Handlung verdichtet sich
+ Entwicklung der Figuren
+ Beziehungsstrukturen
+ Celaena als potenzielle Rachegöttin & unglaublich ambivalente Figur
+ Spannend von der ersten bis zur letzten Seite
+ Pageturner ohnegleichen
+Tolle & passende Aufmachung
+ Überzeugende Grundidee
+ Überraschende und unerwartete Wendungen
+ Undurchsichtiger Antagonist
+ Unglaublich viel Potenzial

Bewertung:

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

Insgesamt:

Sarah J. Maas
Fantasyserie
Verlag: dtv, Gebundene Ausgabe
Genre: High Fantasy; Roman
Originaltitel: Crown of Midnight
E.Termin: 01. Mai 2014 (Ausgabe von dtv)
ISBN/ASIN: 3423760893
ISBN-13: 978-3423760898
Preis: 17,95 €, 528 Seiten