Samstag, 22. November 2014

Blogtour, Tag 7: Die Rose von Suez - Kim Henry [mit Gewinnspiel]

Liebe Leserinnen und Leser,

Tag 7 der Blogtour ist angebrochen. Bereits die letzten Tage konntet ihr spannende und interessante Einblicke in den neuen Roman von Kim Henry werfen! "Die Rose von Suez"  ist ein historischer Liebesroman und beruht auf einem wahren, historischen Hintergrund. Weiter unten findet ihr die weiteren Blogstops mit den Beiträgen sowie meinen Beitrag zur Blogtour. Und am Ende könnt ihr sogar (auf Wunsch auch signiert) ein Exemplar des Romans gewinnen! Wie das alles geht, erfahrt ihr weiter unten. 

Um was es geht:

Ägypten 1862. Ein Jahrhundertbauwerk, eine politische Intrige und zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er nennt sie Malak, seinen Engel, für sie ist er nur ein wilder Barbar. 
Nach einem kriegerischen Beduinen-Überfall strandet die junge, britische Mathematikerin Hazel Fairchild im Harem von Scheich Djamal. Mit spitzer Zunge und Sarkasmus wehrt sie sich dagegen, zu sehen, dass Djamal und sie womöglich mehr gemeinsam haben, als sie glauben möchte. Doch wie soll sie einem Mann widerstehen, der ihr mit mehr Leidenschaft und Respekt begegnet, als jeder andere Mensch zuvor? 
Längst schon ist eine Intrige im Serail im Gange. Wird es ihnen gelingen, ihre Liebe zu retten, oder siegt am Ende die Politik?



Folgende Blogs haben bereits einen schönen Beitrag zur Blogtour beigetragen. Ihre Themen und Beiträge findet ihr, wenn ihr hier:
  1. Romantic Bookfan - Allgemeine Buchvorstellung
  2. Kerstins Buchblog - Covervorstellung
  3. mydanni - Charaktervorstellung
  4. Zwiebelchens Plauderecke - Die Schauplätze
  5. TVSC's kleine Welt - Historische Hintergründe
  6. Silja's Bücherkiste - Interviews mit den Figuren
  7. Lines Bücherwelt - Lieblingszitate
Nun fragt ihr euch sicherlich, was für ein Thema mein Blog zu diesem Buch vorstellt. Mein Beitrag soll ein Gedicht, eine Hommage an dieses Werk sein, in welchem der Titel des Romans seine Hauptrolle bekommt.

Die Rose von Suez

Die Sonne, im Osten zu grüßen beginnet,
Die Wüste und ihre Bewohner zu küssen,
Rot, wie das Morgenlicht, rot wie der Himmel,
Strahlend so hell wie das Funkeln der Augen
Die hinauf, gen Osten, schauen.

Aus Ranken empor zu sprießen gedeihen,
Die Herzen der Wüste in roter Seide,
Mit heißer, blutroter Stimme zu singen,
Das Gewisper der Wüste an den Tropfen 
des Lebens zu bringen.

Eine Hand ums Licht, eine Hand um die Seine,
Leuchtet so hell wie die Rosen in Suez.
Ein Hauch des Lebens in der Hitze voll Mut.
So gut, so wahr, so reine
Seelen vereint, in der roten Glut.

Blicke, die schweifen über den Tag,
Blicke, die treffen, die niemals vergehen.
Blicke, vereint in Leidenschaft.
Blicke, so verloren im Anblick der Nacht.

Zusammen
Im Abendlicht, die Beiden,
Teilen diesen langen Augenblick,
Die Hände um eine Rose
von Suez.

Gewinnspiel:

Um ein (signiertes) Exemplar des Romans zu gewinnen, müsst ihr mir nur folgende Frage beantworten:

Was bedeutet für dich Leidenschaft?

Einfach einen Kommentar mit der E-Mailadresse hier unter dem Beitrag hinterlassen. 
Einsendeschluss ist der 29. November 2014. 

Nähere Informationen und eine Kaufmöglichkeit zum Buch findet ihr hier!
Auch über Kommentare zum Gedicht würde ich mich freuen!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Donnerstag, 13. November 2014

Ankündigung: Blogtour zu "Die Rose von Suez" von Kim Henry

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne möchte ich euch ankündigen, dass es wieder einmal eine tolle Blogtour zu einem neuen Roman von Kim Henry geben wird! Das Buch heißt "Die Rose von Suez". Unten im Banner seht ihr alle teilnehmenden Blogs! Es wird viele tolle und interessante Beiträge geben und auf jedem Blog habt ihr die Chance, ein Exemplar des Romans zu ergattern! Am 15.11. (meinem Geburtstag! :D) geht es los! Auf meinem Blog erwartet euch dann das Finale der Blogtour. Ich freue mich auf euch und halte euch natürlich auf dem Laufenden!



Herzlichst,
Eure Nazurka

Samstag, 8. November 2014

Zurück an der Front!

Liebe Leserinnen und Leser,

lange musstet ihr euch in Geduld üben und warten, und warten ... doch das warten wird nun belohnt! Denn ab jetzt wird es wieder regelmäßig etwas von mir zu hören geben! Der Unialltag ist eingekehrt, der größte Stress hat sich gelegt. Daher möchte ich natürlich wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehen und endlich wieder regelmäßig bloggen!

Freuen könnt ihr euch direkt morgen schon auf eine neue Rezension! Außerdem mache ich demnächst wieder bei einer Blogtour mit. Mehr dazu gibt es ab Montag!

Ich freue mich wieder unter den Leseratten zu sein und hoffe selbst, auch wieder viel von euch zu lesen!


Bis dahin!
Herzlichst,

Eure Nazurka