Freitag, 20. Februar 2015

[Zitat] Frühlingsnacht - Julie Kagawa


» Um die Zeit muss das ewige Rad sich drehen.
Der Winter birgt Narben, die niemals vergehen.
Der Sommer wie Feuer tief in dir brennt.
Der Frühling sich auch als Bürde kennt.
Herbst und Tod gehen Hand in Hand.
Des Rätsels Lösung verbirgt sich im Sand.
So suchet die Antwort, nur sie allein zählt,
da der Sand euch sonst als die Seinen erwählt. 
«

Julie Kagawa - Frühlingsnacht
(Mehr Zitate findest du hier)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen