Freitag, 6. November 2015

Buchmessestatistik: Die meistgeklautesten Bücher 2015

Hallo ihr Lieben,

man kann ja auf vielen Wegen Bilanz zur Buchmesse 2015 ziehen - und Das Börsenblatt hat sich dafür eine besondere Methode überlegt. Eine kurze Liste der meistgeklautesten Bücher findet ihr in diesem, doch eher ungewöhnlichen, Artikel wieder. 


Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Danke für die Verlinkung! Das ist ja wirklich einmal eine ungewöhnliche Statistik.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich witzig und man will auf jeden Fall nachlesen, was da am meisten in die Taschen gewandert ist :-D

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich interessant an, den Artikel schau ich mir auf jeden Fall mal an xD

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  4. Hey, vielen Dank dass du hier den Artikel verlinkt hast, andernfalls hätte ich ihn wahrscheinlich nie gelesen. Ich finde es schon krass, wieviel da wirklich geklaut wird, weil man ja eigentlich meinen könnte, dass sich auf der BM vor allem Buchliebhaber finden, die auch Verlage,Autoren und den Einzelhandel unterstützen wollen. Wirklich schade...

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
  5. Ha ha ha ha !!! Das seh ich ja jetzt erst ^^. Ich lach mich schlapp! Ich mag den Ansatz ^^.
    Die Versuchung für böse Menschen, auf der Messe was mitgehen zu lassen ist natürlich groß. Überall so viele schöne Sachen und wenn es voll ist, kriegt das einfach keiner mehr mit.
    Wirklich frech. Ich könnte nicht mehr ruhig schlafen nach so einem Diebstahl =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen