Dienstag, 31. März 2015

Neue Bücher - Neuzugangsexplosion, die Erste!

Hallo ihr Lieben,

wie viele von euch bereits wissen, haben sich in den letzten 3 Monaten einfach mal massenhaft neuer Bücher angesammelt. Die kleinen Dinger vermehren sich wie Ameisen, wenn man mal so lange weg und im Ausland ist. Ganz viele von euch haben bereits begierig gefragt, was wohl in den vielen braunen Päckchen ist - und ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen! Da allerdings um die 50 neuen Bücher angekommen sind, werde ich das ganze auf ein paar mehr Vorstellungsposts aufteilen, weil es sonst einfach viel zu viel ist. Demnächst werdet ihr also eine Menge meiner neuen Bücher vorgestellt bekommen. Und weil ich nun schon genug geredet habe gibt es hier endlich die Bilder, viel Spaß beim Stöbern!


Devotion: Ich will dich spüren von Beth Kery ist ein Rezensionsexemplar von blanvalet, welches ich auf dem bloggerportal der Randomhousegruppe entdeckt habe. Ich fand es interessant, daher habe ich es mir mal angefragt und bin gespannt, ob es mit anderen Romanen des Genres mithalten kann.

Wunderbare Wünsche von Lindsay Ribar ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar, dieses stammt allerdings von Ivi. Das Setting und die Idee des Romans treffen einfach voll meinen Geschmack, daher habe ich es natürlich sofort angefragt als es raus kam und nun bin ich mehr als gespannt auf das Buch!


Nacht ohne Namen von Jenny-Mai Nuyen ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar, diesmal angefragt bei dtv. Ich liebe die Autorin und ihre Bücher einfach abgöttisch und ich besitze jedes einzelne von ihr - dieses nun mit eingeschlossen. Es wird auch nicht lange dauern, bis ich es lesen werde, denn ich bin bereits super gespannt, wie es mir gefallen wird. Der Schreibstil der Autorin ist nämlich einfach einzigartig!

Grotesque von Page Morgan war eine spontane Anfrage über das bloggerportal von randomhouse und ist daher ein Rezensionsexemplar von Heyne. Ich habe das Buch bei einer anderen Bloggerin entdeckt (Mendea), die es im Nachhinein doch nicht so überragend fand, aber nun bin ich schon gespannt, ob es mir besser gefallen wird!


Dark Triumph: Die Tochter des Verräters von Robin LaFevers habe ich mir bei amazon bestellt. Band 1 fand ich damals einfach super und ich liebe Assassinen-Geschichten zur Zeit abgöttisch. Da war es klar, dass ich endlich mit dieser Reihe weitermachen muss und habe es daraufhin sofort bestellt!

Mortal Heart: Das Erbe der Seherin von Robin LaFevers ist Band 3 und als Rezensionsexemplar von cbj bei mir zu Hause angekommen. Dieses wird auch auf meine Leseliste für den April gesetzt und auch hier bin ich wirklich schon gespannt, wie es weitergeht!


Die Feenjägerin von Elizabeth May ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar, diesmal wieder von Heyne. Entdeckt habe ich auch dieses über das bloggerportal, wie anscheinend viele andere von euch. Die Meinungen zu diesem Buch sind bislang sehr verschieden, daher freue ich mich schon drauf, mir bald eine eigene zu bilden. 

Die Runen der Macht: Das zerbrochene Band von Philippa Ballantine ist ein Rezensionsexemplar von LYX. Nachdem Band 2 so unglaublich gut war, MUSS ich einfach wissen, wie es hier weitergeht. Ich hoffe, der Titel spoilert nicht, wie es wohl weitergeht ... denn wie das dann ausgehen soll (also wie das GUT ausgehen soll), weiß ich wirklich nicht. Neugierde pur und auch dieses wird hoffentlich im April bereits gelesen!

So, das war der erste Teil meiner Neulinge. Kennt ihr eines der Bücher oder habt vielleicht sogar welche gelesen? Auf welches sollte ich mich ganz besonders freuen? Ich freue mich über jedwede Kommentare! :)

Herzlichst,
Eure Nazurka

Montag, 30. März 2015

[Gewinnspiel-Auslosung] Auslosung des 3-stufigen Minion-Seifenmuffin-Süßigkeiten-Bloggeburtstagsgewinnspiels!

Hallo meine Lieben,

ich mache es kurz und knapp, weil ihr ja alle wissen wollt, wer am 3-stufigen-Minioon-Seifenmuffin-Süßigkeiten-Bloggeburtstagsgewinnspiel gewonnen hat. :D 


Daher ... hier sind die Gewinner!

1. Platz

Karin

2. Platz

Alisia

3. Platz

Kumos Buchwolke

Extrapreis

Basilina

Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben! Ihr bekommt im Laufe des Tages noch eine Benachrichtigung via E-Mail von mir und ich bitte euch dann auch, mir eure Adresse zu schicken, damit ich euch eure Gewinne zusenden kann!

Alle anderen: 
Nicht traurig sein, ihr habt tolle Beiträge geschrieben und mit euren Minions meine FB-Page zugespammt, das war klasse! Und: Schon in ca. 1 Woche geht ein neues Gewinnspiel online, also einfach wieder mitmachen! :)

Herzlichst,
Eure Nazurka

Sonntag, 29. März 2015

[Gewinnspielwerbung] Gewinnspiel bei Philip von Book Walk!

Fans von Game of Thrones aufgepasst:

Bei Philip von Book Walk könnt ihr jetzt das neueste Buch von George R.R. Martin gewinnen! Es handelt sich dabei um den Bilderband mit dem Titel "Westeros - Die Welt von Eis und Feuer". Das Gewinspiel endet am 12.04. 2015. Alle weiteren Informationen, wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr direkt auf seinem Blog. Den Beitrag findet ihr hierIch habe auch schon mitgemacht und würde mich freuen, wenn ihr diesen tollen Blog mal besucht und vielleicht sogar selbst mitmacht!

(c) Philip von Book Walk
Herzlichst,
Eure Nazurka

Samstag, 28. März 2015

Absolute Neuzugangs-Explosion! [Was passiert, wenn man 3 Monate weg ist und Bücher sich auf einmal wie Ameisen vermehren...]

Hey ihr Lieben,

ich teile mal als kleinen Shortie dieses Bild mit euch. Ich wusste ja, dass mich einige Bücher erwarten, wenn ich für 2 Wochen wieder nach Deutschland komme... aber wow, damit hab nicht mal ich gerechnet!!! Und da es so viele sind, werde ich sie gesondert nochmals demnächst vorstellen ... und jetzt lasse ich einfach mal das Foto wirken!


Herzlichst,
Eure Nazurka

Nachtrag: Nachdem ich das Foto hochgeladen habe und den Post veröffentlicht habe sind heute nochmal zwei Pakete angekommen! xD

Freitag, 27. März 2015

[Gewinnspiel-Erinnerung] 3,2,1.... letzte Chance!

Hallo ihr Lieben,

hier mal ein kurzer Reminder zum 3-Stufigen Minion-Seifenmuffin-Süßigkeiten-Bloggeburtstagsgewinnspiel. Noch bis zum 28. März 2015 um 23.59 Uhr könnt ihr teilnehmen, es gibt ganz viele tolle Preise zu gewinnen! Danach ist leider Ende Gelände. Ausgelost wird dann, sobald ich mental in Deutschland angekommen bin (wahrscheinlich am 30. März, allerdings hier keine Garantie). Natürlich wird das so zeitnah wie möglich geschehen - denn das nächste Gewinnspiel steht schon in den Startlöchern!

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen, das erfahrt ihr hier!


Ich freue mich, wenn noch ein paar von euch mitmachen und hoffe auch, dass die ganzen Sachen die Reise in meinem Koffer überstehen. Das wird direkt morgen um Mitternacht gecheckt, wenn ich endlich daheim bin.

Bis dahin!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Donnerstag, 26. März 2015

[Challenges] Ich mache bei der Ebook Lese-Challenge mit!

Hallo ihr Lieben,

ewig hatte ich keine Zeit oder auch keine Lust, an neuen Challenges teilzunehmen. Manchmal haben sie mir vom Thema nicht zugesagt; oftmals war mir das alles einfach zu viel Aufwand, denn ich gebe zu: da werde ich dann (leider) faul und mache nicht mit. Diese Challenge allerdings ist ganz einfach, jeder kann noch einsteigen und sie dauert auch nicht ewig. Es gibt keine großen Bedingungen, keine riesigen Aufgaben, keine Vorgaben - und ist daher perfekt für mich geeignet. Ich rede dabei von der Ebook-Lesechallenge, welche von Druckbuchstaben ins Leben gerufen wurde. Noch bis zum 1. Juli 2015 kann man mitmachen (und am Ende auch was tolles gewinnen). Zwar kann ich meine rezensierten Ebooks vom Januar und Februar nicht mehr werten lassen (in den beiden Monaten habe ich 9 Ebooks rezensiert), allerdings ist das nicht so tragisch.



Meine aktuellen Fortschritte findet ihr auf meiner Challengeseite
Anmelden könnt ihr euch hier und bei Druckbustaben findet ihr auch alle weiteren Informationen.
Macht sonst noch jemand von euch mit oder überlegt noch einzusteigen? Oder sind Ebooks nicht so euer Ding? Freue mich über jeden Kommentar!

Herzlichst,
Eure Nazurka

TOKAGABB [Kick Ass Girls & Bad Boys Tournament!]

Hallo ihr Lieben,

ich möchte kurz eure Aufmerksamkeit auf folgende Aktion lenken: Die liebe Ana von Storys Dreams Books veranstaltet wieder ein Tournament. Diesmal geht es unsere liebsten Kick Ass Girls und Bad Boys. Noch bis zum Wochenende könnt ihr eure liebsten Figuren nominieren. Und weil ich das Thema klasse finde und mir so einige Figuren eingefallen sind, die ich gerne nominieren würde, habe ich natürlich gleich mitgemacht.


Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wenn ich wohl nominiert habe? Klar, dass ich das gerne mit euch teile! Hier also meine Nominierungen:

KICK ASS GIRLS - DIE NOMINIERTEN

1. Gin Blanco (Elemental Assassin Reihe von Jennifer Estep)
2. Celaena Sardothien (Throne of Glass Serie von Sarah J. Maas)
3. Sora Fallcrest (The Cat's Eye Chronicles von T.L. Shreffler)
4. Synthia Raine McKenna (The Fae Chronicles von Amelia Hutchins)
5. Sorcha Faris (Die Runen der Macht von Philippa Ballantine)
6. Charlie Davidson (Das Flüstern der Toten/Geisterhauch von Darynda Jones)
7. Melody Giovanni (Ruthless People von J.J. McAvoy)
8. Kara Gillian (Die Fälle von Kara Gillian von Diana Rowland)
9. Arya (Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin)
10. Karou (Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor)

BAD BOYS - DIE NOMINIERTEN

1. Liam Callahan (Ruthless People von J. J. McAvoy)
2. Mordan (Der Kuss des Kjer von Lynn Raven)
3. Azoth (Schattentrilogie von Brent Weeks)
4. Valek Vorkosterin (Yelena Trilogie von Maria V. Snyder)
5. Lord Akkarin (Die Gilde der schwarzen Magier von Trudi Canavan)
6. Nybbas/Nicholas (Schattendämonen von Jennifer Benkau)
7. Crash (The Cat's Eye Chronicles von T.L. Shreffler)
8. Ryder (The Fae Chronicles von Amelia Hutchins)
9. Ash (Plötzlich Fee von Julie Kagawa)
10. Daemon (Obsidian Reihe von Jennifer L. Armentrout)

 Fehlt in der Liste vielleicht jemand entscheidendes?

Das könnt ihr ganz leicht ändern, indem ihr ebenfalls eure Lieblinge nominiert! Hier eine kurze Beschreibung von Ana, wie das funktioniert:

Neben dem Banner, steht auch schon das Nominierungsformular & wartet nur darauf von euch ausgefüllt zu werden. Für alle, die es nicht kennen: Auf diesem Formular könnt ihr eure liebsten Kick Ass Heldinnen und Bad Boys der Literatur eintragen und sie somit für das Tournament nominieren. Die 8 am öftesten nominierten Heldinnen kommen dann in die Matches, genauso auch bei den männliche Charakteren. Beachtet bitte:

Ihr könnt pro gültiger E-Mail-Adresse 3 bis 10 weibliche und nochmal 3 bis 10 männliche Charaktere nominieren

- Vergesst nicht, das Buch zu nennen, in welchem die Charaktere vorkommen
- Versucht so viele wie möglich zu nominieren, denn nur so können sich die beliebtesten herauskristallisieren
- Das Tournament lebt von seinen Anhängern und deren Bereitschaft, also: teilt das Banner, erzählt es weiter und twittert fleißig unter #SDBKicksAss



Vielleicht kennt ihr ja den ein oder anderen? Würdet ihr eine oder einen der Nominierten ebenfalls nominieren/unterstützen? Ich freue mich auf alle Kommentare und hoffentlich machen auch noch einige von euch mit! 

Herzlichst,
Eure Nazurka

Mittwoch, 25. März 2015

War of the Fae 02. Call to Arms - Elle Casey

Gute Fortsetzung, die allerdings nicht an ihren Vorgänger herankommt.

Call to Arms

Klappentext:

"Follow Jayne Sparks, the (still) potty-mouthed seventeen-year-old and newly changed elemental fae and her friends - an incubus, a daemon, a green elf, a water sprite and a pixie - as they struggle to find their places in the Light Fae community of the Green Forest and prepare for the upcoming battle against the Dark Fae."

Informationen zur Autorin:

"Hi. I’m Elle Casey, a full-time hybrid author (hybrid, meaning I publish some of my books myself and some with a traditional publisher – Montlake Romance). I published my first novel WRECKED on January 1, 2012 and have published on average a book every six weeks since. I quit my jobs as a lawyer and teacher early in 2013 to focus full time on my writing, and I couldn’t be happier. I love my work and even more so, my readers!"  Mehr gibt es hier ...

Autorenhomepage: www.ellecasey.com


Rezension

Jayne Sparks ist eine lichte Fee. Doch nicht nur das: Sie ist anscheinend die Mutter der Feen, denn ihre Gabe, das Grün zu beherrschen, zeichnet sie dafür aus. So muss sich Jayne nun mit allerlei Feen für einen Krieg zwischen den dunklen und den lichten Feen rüsten und steckt mitten in der Vorbereitung für diese Schlacht. Dabei entdeckt sie jedoch auch, dass sie doch mehr Fähigkeiten und Macht innehat, als zunächst gedacht. Gemeinsam mit ihren Freunden, welche den unterschiedlichsten Feenrassen zuzuordnen sind, muss sie sich gegen ihre Feinde behaupten, welche mehr als einmal versuchen, sie umzubringen. Allen, außer Tony, ihrem besten Freund, der dem Feen Dasein entsagte. Doch als die dunklen Feen es plötzlich auf ihn abgesehen haben, muss Jayne alles dafür tun, sein Leben zu retten ... 

Call to Arms ist der zweite Band einer phantastischen Serie der Autorin Elle Casey, welche in unterschiedlichen Welten spielt, verschiedenste fantastische Völker beherbergt und sich durch eine Menge Humor auszeichnet. Bereits der erste Band konnte die Leser in eine humoristische, allerdings dennoch spannende Welt entführen und legte einem dabei die Protagonistin der Story, Jayne Sparks, mehr als sympathisch ans Herz. Der zweite Band schließt nahtlos an den Cliffhanger vom ersten Band an und katapultiert den Leser auch hier wieder direkt in neue Situationen. Geheimniskrämerei, magische Entdeckungen und zum Schluss auch einige Kämpfe dominieren die Geschichte dabei ebenso so sehr, wie der humoristische Anklang, dem man bereits im ersten Band der Serie lauschen durfte.

Jayne als Protagonistin kommt dabei zunächst gewohnt lässig daher. Die Ereignisse, welche dazu führten, dass sie plötzlich als eine der stärksten - und bedeutendsten Feen - des ganzen lichten Volks zählt, haben sie bereits zuvor reifen lassen und ihren Charakter verändert. Während ihr allmählich allerdings die Tragweite und Bedeutung ihrer Vorbereitungen auf den Krieg gegen die dunklen Feen deutlich vor Augen geführt wird, entwickelt sie einen größeren Selbsterhaltungstrieb und versucht alles in ihrer Macht stehende zu tun, um ihre Freunde zu beschützen. Dies schließt auch ein, sich mit alten, gruseligen Hexen oder den gefürchteten Pixies einzulassen und führt zu einigen wirklich komischen und lustigen Situationen, welche wiederum den Sarkasmus und Humor von Jaynes Charakter hervorheben. Doch auch ihre Freunde, welche als Nebenfiguren die Storyline begleiten, kommen in gewohnter Manier daher und bringen frischen Wind in die Story. Auch sie verändern sich - doch was definitiv bleibt und gefestigt wird, ist das starke und freundschaftliche Band, dass sie alle gemeinsam miteinander verbindet. Auch neue Figuren finden ihren Platz in diesen Beziehungsstrukturen, ebenso wie die Antagonisten der Story (welche leider ziemlich klischeehaft daherkommen).

So sympathisch jedoch die Hauptfiguren sind und so gerne man Jaynes Humor mag - die Handlung des zweiten Bandes lässt leider wirklich zu wünschen übrig. Nach der Auflösung des Cliffhangers zu Beginn der Geschichte verfällt der Plot in eine langatmige und wie Kaugummi gezogene Durststrecke, die von trägem Alltag beherrscht wird. Träge und langweilige Geschehnisse dominieren den Großteil der Geschichte, obgleich manchmal doch ein paar interessante Dinge geschehen. So lernt Jayne beispielsweise einen Pixie kennen, der sie zu einer dunklen Fee schleppt um ihnen zu helfen, einen von Jaynes Freunden das Leben zu retten. Doch bis wirklich wieder Spannung in die Geschichte kommt, muss sich der Leser leider bis zum Schluss des zweiten Bandes gedulden. Hier jedoch kommt man wieder voll auf seine Kosten. Endlich kommt es zur Konfrontation zwischen den dunklen und lichten Feen und man darf wohl sehr gespannt sein, wie das ganze in den nächsten Bänden der Serie weitergehen wird. Auf jeden Fall ist genügend Konfliktpotenzial da, was ausgeschöpft werden will. Doch nur Humor und sympathische Figuren allein tragen keine Story - dafür muss schon mehr Handlung und Spannung herrschen. Man darf also darauf hoffen, dass die Autorin mit den Folgebänden die genannten Defizite ausbessern wird, um das wahre Potenzial der Geschichte auszuschöpfen. 

Fazit

Call to Arms von Elle Casey ist ein guter Folgeband der Fantasyserie, welcher jedoch nicht an seinen Vorgänger heranreichen kann. Zu wenig Handlung und zu viele langatmige Stellen sorgen für ein eher schleppendes Leseereignis, dass sich oftmals wie Kaugummi zieht. Nichtsdestotrotz sorgen der gewohnte Sarkasmus und Humor sowie die sympathischen Figuren für eine gewisse Begeisterungsfähigkeit, welche dem Roman innewohnen und dem Leser dennoch eine gewisse Lesefreude bereiten. Fans der Serie sollten daher auf jeden Fall weiterlesen, denn genügend Potenzial hat die Story, sie muss nur ausgeschöpft werden. Doch auch Fans der Fantasy sollten vielleicht mal einen Blick auf diese Reihe riskieren - es könnte sich lohnen. 

Gesamte Reihe in einem Überblick:

03. Darkness and Light
04. New World Order
05. After the Fall
06. Between the Realms
07. Portal Guardians
08. Noch unbekannt (coming 2015)
09. Noch unbekannt (coming 2015)
10. Noch unbekannt (coming 2015)

Pro & Contra

+ Jayne Sparks angenehmer Charakter
+ Sympathische Figuren
+ Liebesgeschichte nicht im Vordergrund (sogar kaum vorhanden)
+ Neue Figuren werden eingeführt
+ Pixie und die Hexe
+ Konfliktpotenzial zum Ende spitzt sich zu

- Mitteilteil des Romans zu langatmig und langweilig
- Antagonisten sehr stereotyp und Motive sehr klischeehaft
- Insgesamt passiert zu wenig im Plot
- Potenzial der Geschichte wird nicht ausgeschöpft
- Cliffhanger von Band eins wird zu schnell aufgelöst

Bewertung:

Handlung: 2,5/5
Charaktere: 3/5
Lesespaß: 3/5
Preis/Leistung: 3/5
Insgesamt:

Elle Casey
Fantasyserie
Verlag: Self-Publishing, Ebook (auch als Taschenbuch erhältlich)
Genre: Fantasy; Roman
Originaltitel: Call to Arms
E.Termin: 05. März 2012 (Ausgabe von Self-Publishing)
ISBN/ASIN: 0985607157
ISBN-13: 978-0985607159
Preis: 3,49 € (16,00 € TB), 350 Seiten

Dienstag, 24. März 2015

Neuerscheinungen April 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

anbei findet ihr die Neuerscheinungen aus dem April 2015. Die Kategorie wird damit auf meinem Blog wiederbelebt, nachdem die liebe Sarah von buchverliebt diese Kategorie vermisst hat und gerne wollte, dass ich wieder aktuelle Neuerscheinungen vorstelle. Gesagt, getan und daher findet ihr nun die vielen tollen und neuen Bücher, die im April erscheinen. Vielleicht findet das ein oder andere ja auch auf eurer Wunschliste Platz? Lasst es mich wissen! Ansonsten nun viel Spaß beim Stöbern!

















Na, ist hier auch was für euch dabei? Hab ich ein richtig tolles Buh vergessen? Dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar, ich freue mich darauf!

Herzlichst,
Eure Nazurka