Mittwoch, 21. September 2016

Neue Bücher - es regnet englische Lieblinge!

Liebe Bücherwürmer,

mitten im Prüfungsstress darf man sich auch mal was gönnen, nicht wahr? Wie es jedem so ergeht lasse ich meine Frustration an digitalen Spielen und virtuellen Welten (ja, so heißt meine Prüfung, echt anstrengend obgleich auch interessant!) an meinem amazon Warenkorb aus - mit fatalen Folgen! Oder gar nicht, denn es haben mich ein paar wunderschöne Bücher erreicht, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Außerdem habe ich aus unserem offenen Bücherregal in meiner Heimatstadt noch ein paar Schätze gefunden. Hier die Neulinge:

(c) Nazurka

Illuminae ist ein Buch, dass ich schon länger verfolgt hab. Und als ich es in meinem Kaufrausch nochmals entdeckt habe, dachte ich mir, ich hole es mir endlich. Für dieses wundervolle Hardcover habe ich gerade mal zehn Euro gezahlt und ich freue mich schon unglaublich darauf, es zu lesen! Band zwei ist bereits vorbestellt.

And I Darken ist ebenfalls ein Buch, um das ich schon sehr lange herumschleiche. Von der Autorin habe ich bereits ein Buch gelesen und dies war auch nur mittelmäßig. Aber Klappentext und Cover dieses Buches sprechen mich so sehr an, da konnte ich nicht nein sagen und werde ihr nochmal eine Chance einräumen!

Nevernight ist ein Buch, dass mir von Piera Forde via Youtube nahegelegt wurde. Sie ist ein riesiger Fan von Sarah J. Maas und ansonsten deckt sich ihr Lesegeschmack doch sehr mit meinem. Ich habe auch bereits mit dem Buch angefangen und kann nur sagen, dass die ersten 18 Seiten dieses Romans absolut krass sind. Im Sinne von: ich verstehe kein Wort, stilistisch ist es extrem innovativ und gut geschrieben, aber ich habe echt NULL Ahnung, was ich da gelesen habe, Definitiv anspruchsvoll. Ich bin mega gespannt, wie das weitergeht!

The Crown's Game habe ich beim Stöbern auf amazon entdeckt und danach festgestellt, dass Piera auch dieses bereits rezensiert hat. Klar, dass ich das dann auch holen musste. Ich bin SOOO gespannt und sobald meine Prüfung am Montag rum ist werde ich eine ganze Woche wie eine süchtige lesen, ihr werdet es sehen! 

Furthermore - ein absolut unentdecktes Buch bis vor kurzem! Ich habe die Shatter me-Trilogie der Autorin VERSCHLUNGEN! Und obwohl das Buch eher ein jüngeres Publikum anvisiert konnte ich bei der Autorin und dem wunderbaren Cover einfach nicht nein sagen!

Daughter of Deep Silence klang einfach nur badass, als ich es entdeckt habe! Auch hier wieder eine starke Frauenfigur und Assassinen, was will Frau mehr? Klar, dass es einziehen musste und auch dieses Buch werde ich wohl sehr bald lesen!

This Savage Song - kennt ihr das, wenn ihr irgendwie Autorin habt, dessen jedes Buch ihr kauft, obwohl ihr noch nie was von ihm/ihr gelesen habt? Jap, hier der Fall. Keine Ahnung, aber bislang habe ich einfach jedes Buch von ihr erworben. Wird mal Zeit, dass ich sie lese, wie? 

The Giver Quartet - long wish come true. Ich habe die Verfilmung des ersten Bandes gesehen und der Film ist einfach nur so wunderschön. Leider wird es wohl nicht weitergehen und daher dachte ich mir, dass es endlich der perfekte Zeitpunkt wäre, mir alle vier Bände für nur 25 Euro zu holen - was ich promt getan habe. 


(c) Nazurka

Diese vier Lieblinge habe ich bei uns aus dem offenen Bücherregal gezogen. Ich habe keine Ahnung was mich erwartet, aber Tad Williams spricht ja wohl für sich. Bin super gespannt. Habe ich schon erwähnt, wann meine Prüfung endlich rum ist? Ach ja, hab ich. Montag. WARUM?

Gerne freue ich mich über eure Gedanken zu den Büchern - habt ihr selbst schon eines oder gar mehrere der Bücher gelesen?

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Huhu,

    das sind echt tolle Neuzugänge! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. "Illuminae" und "And I Darken" sind auch bei mir letzten Monat eingezogen und ich bin schon sehr gespannt auf diese Bücher :) Besonders auf "Illuminae", da die Aufmachung wirklich genial ist!
    Wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    dann viel Spaß mit den englischen Büchern.

    Hm, wenn Tad Williams, die Bücher sind mit dem Engel der menschliche Seelen vor der Hölle rettet. Und total lustig ist....habe ich zumindest da schon die deutsche Ausgabe dazu gelesen.

    Alles...alles gute für die Prüfung...LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Wie lustig, ich lese auch gerade 'Nevernight'. War ein Spontan-Kauf, weil ich das Cover schoen fand. Ich bereue es schon. Bin 39 Seiten drin, und der Schreibstil ist unglaublich schwuelstig und uebertrieben! Ausserdem nerven die Fussnoten - zu viel Info-Dumping!

    AntwortenLöschen