Dienstag, 13. September 2016

Neue Bücher - Von Fackeln in der Nacht, einem Sturmreich und dem Versprechen von Feuer

Es hat mich gepackt: der Bücherkaufwahn. Neben vielen Vorbestellungen, die ich erst kürzlich getätigt habe (und damit meine ich etwas über dreißig, uupppss...) wusste glaube ich jeder von euch, dass mindestens zwei der hier vorgestellten Bücher schon sehr, sehr lange freudig erwartet wurden. Must-Haves, auf die ich einfach nicht mehr Warten konnte (mal ehrlich, ein Jahr hat doch gereicht, oder?).

Daher hier mal meine drei liebsten Neuzugänge!

(c) Nazurka

A Torch against the Night habe ich vorbestellt, als ich den ersten Band der Reihe auf Deutsch beendet habe. Die Geschichte von Elias und Laia konnte mich in Band eins sehr fesseln. Spannend und gut geschrieben, mit großer Sympathie für die Figuren hatte ich eine menge Spaß an dieser phantastisch angehauchten Dystopie. Mit dem zweiten Band habe ich auch schon angefangen, nur bin ich noch nicht so weit (Seite 50) etwa, werde dazu aber bald mehr berichten!

Empire of Storms. Oh dieses Buch, was hat es mit mir gemacht. Ich bin einfach nur ein Wrack, sage ich euch. Sarah J. Maas hat uns mal wieder alle sowas von zerstört mit diesem fünften Teil ... ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr mich dieses Buch berührt und mitgenommen hat. Wer sich davon einen Eindruck machen möchte, findet hier bereits meine Spoilerfreie Rezension. Es lebe Frau Maas!

A Promise of Fire ist mir bei der lieben Jasmin von Colliding Worlds aufgefallen. Sie hat unglaublich von diesem Roman geschwärmt, und da nun einmal unser Lesegeschmack oft übereinstimmt habe ich noch nicht mal den Klappentext gelesen, sondern das Buch direkt gekauft (und Band zwei vorbestellt). Danke für die Empfehlung! Ihre Rezension zu dem Buch findet ihr hier.

Gerne freue ich mich über eure Gedanken zu den Büchern - habt ihr selbst schon eines oder gar mehrere der Bücher gelesen?

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Um Gottes Willen, dieser Druck! Was mache ich denn, wenn du mich am Ende lynchst, weil dir A Promise of Fire dann doch nicht gefällt? *lach* Schraub die Erwartungen nicht so hoch, sonst enttäuscht es dich am Ende ;).
    Denn guck - bei der guten Sabaa Tahir gehen unsere Meinungen ja mal sowas von auseinander. Ich hab Band 1 abgebrochen und mit 1 Stern bewertet, weil ich damit so gar nichts anfangen konnte! Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen des zweiten Teils!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, aber goodreads sagt,"Your tastes are 80% similar for the books you both rated.". :D Also werde ich es sicher mögen und ich werde dir auch nicht den Kopf abhacken, falls das nicht so sein sollte! :)

      Löschen
    2. Puh, da bin ich aber froh, dass ich meinen Kopf behalten darf ;D. Und hast du mich etwa auf Goodreads gestalkt? 80 % ist jedenfalls tatsächlich eine recht hohe Prozentzahl. Irgendwas haben wir also gemeinsam - die gegensätzliche Bewertung von "An Ember in the Ashes" macht bestimmt schon allein 3 % aus *lach*.

      Löschen
    3. Jap, ich habe dich tatsächlich auf goodreads gestalkt. :D Ist übrigens sehr interessant, das alles mal zu vergleichen. Ich hab z.B. den ersten Breeds vor ein paar Tagen gelesen und fand den echt nur so lala und du hattest den mit 5 Sternen bewertet. :D Das sind wohl nochmal 1-2%! xD

      Löschen
    4. Echt, der hat 5 Sterne von mir bekommen? Das weiß ich selber schon gar nicht mehr *lach*. Heute würde ich ihm wahrscheinlich eher 4 Sterne geben. Aber gut gefallen hat er mir, das ist definitiv so ;).

      Löschen
    5. Jap, 5 Sterne hast du ihm gegeben! :D Wie weit bist du eigentlich mit "Empire of Storms"?? Ich bin sooooo gespannt auf deine Rezension!

      Löschen
  2. Huhu

    schöne neue Bücher <3 Ich bin gespannt wie sie dir gefallen werden.
    Viel Spaß beim Lesen :)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke! Ich bin auch sehr gespannt. Bin gerade inmitten "A Torch against the night". Rezi folgt bald!

      LG Nazurka

      Löschen
  3. Hallo Nazurka,

    Du bist echt ein Fan von englischen Büchern...schade das ich da leider nicht mithalten kann.

    Trotzdem viel Spaß und ich bin gespannt auf Deine Meinung dazu.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin!

      Das ist doch gar nicht schlimm. Viele der Bücher gibt es ja auch schon auf deutsch (oder kommen bald auf deutsch raus). Schau einfach mal auf amazon!

      LG und danke,
      Nazurka

      Löschen