Dienstag, 10. Januar 2017

Aktueller Lesespaß

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch ja meine Leseliste für den Januar vorgestellt und gleich schon erwähnt, dass ich derzeit noch in ein paar anderen Lektüren vertieft bin. Und da ich gerade Lust habe und einige von euch sich sicherlich fragen, welche Bücher wohl derzeit meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen habe, dachte ich mir, dass ich euch mal eine kleine Auswahl davon zeige!

Dystopie - The Queen of Traitors - Buch 2 - Laura Thalassa


Dieses Buch ist der zweite Band einer Trilogie (?), die ich diesen Monat begonnen habe. Der erste Band hat mir ganz gut gefallen und endete mit einem fiesen Cliffhanger, weshalb ich sofort mit dem zweiten begonnen habe. Derzeit bin ich bei 21% und denke, dass ich das Buch wohl diesen Monat noch beenden werde. Ob ich dann sofort mit dem dritten Band der Reihe weitermachen werde weiß ich selbst noch nicht, kommt wohl auf das Ende an - aber ihr werdet es früh genug erfahren! Morgen könnt ihr auf jeden Fall die Rezension zum ersten Band auf meinem Blog finden. 

Hier findest du das Buch auf amazon



Sachbuch - Wer den Wind sät - Einzelband - Michael Lüders

Dieses Buch habe ich mir vor ca. einem Jahr mal aufgrund einer Mitfahrgelegenheit gekauft, die mir das Buch wärmstens empfohlen hat. Nun habe ich es endlich ausgegraben und begonnen, mich mal ernsthaft und fundiert mit diesem komplexen Thema zu beschäftigen. Wer mich kennt weiß, dass ich doch eher selten privat mal zu einem Sachbuch greife aber schon nach den ersten 60 Seiten muss ich sagen, dass ich endlich verstehe, was Phase ist - und jeder, der genauso planlos war wie ich zu Beginn sollte sich dieses Buch wirklich mal näher anschauen. Sobald ich es fertig habe, wird es dazu natürlich eine ausführliche Rezension geben.




Urban Fantasy - Legacy of the Demon - Band 8 einer Reihe - Diana Rowland

Hach ja, ich liebe diese Serie einfach. Auf Deutsch sind bei LYX vor Jahren mal die ersten beiden Bände erschienen, leider wurde die Serie aufgrund mangelnder Verkäufe eingestellt. Natürlich hab ich mir die Folgebände dann aber auf englisch gekauft und bin nun mitterweile beim aktuellen achten Band der Serie angelangt. Im Moment hänge ich ca. in der Mitte rum, wobei der Plot ein bisschen vor sich hin dümpelt. Aber ich bin mir sicher, dass da noch was geht. Ich halte euch natürlich auch hier auf dem Laufenden!






Wenn ihr eines der Bücher schon gelesen habt, dann schreibt mir doch eure Meinung dazu in die Kommentare!

Wenn ihr gerne weitere aktuelle Lektüren von mir erfahren wollt, schreibt mir das doch einfach in die Kommentare. Genug Stoff gibt es auf jeden Fall, denn ich hänge derzeit in knapp 70 Büchern mittendrin. 

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Guten Abend,

    mich ärgert das ja immer sehr, wenn Reihen nicht weter übersetzt werden. Ich verstehe natürlich die wirtschaftlichen Grüne dahinter und bin auch dem Englischen mächtig, so dass es noch akzeptabel ist.

    Aber ich wechsel nur ungern die Sprache inmitten einer Reihe und denke da auch oft an die Leser, die eben kein Englisch verstehen. Ich bange immer, dass "meine" Reihen weiter übersetzt werden.

    Viel Freude noch mit deiner aktuellen Lektüre :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Ja, mir geht das auch immer so. Aber mittlerweile ist es nicht mehr so schlimm. Ich switsche dann entweder auch englisch oder fange eine neue Reihe gleich auf englisch an und kaufe mir die deutsche Version dann gar nicht mehr.

      Danke, hoffe du hast derzeit auch Freude mit deinen Leselektüren!

      LG Nazurka :)

      Löschen