Montag, 16. Januar 2017

Neue E-Books

Liebe Buchliebhaber,

seit langem schon habe ich nicht mehr meine neuen E-Books vorgestellt. Zum einen lag das natürlich an meiner mangelnden Präsenz und Aktivität auf meinem Blog, zum anderen an der schlichten riesigen Anzahl an Neuzugängen die immerwährend meinen kindle fluten. Versteht mich nicht falsch, ich freue mich über jedes einzelne neue Buch und E-Book, nur waren es damals einfach so viele, dass ich gar kein Land mehr gesehen habe und es daher einfach hab sein lassen. Im neuen Jahr will ich es aber besser machen, vor allem, weil ich doch deutlich mehr E-Books lese als physische Bücher (derzeit) und es einfach so viel Tolles zu entdecken gibt! Und da sich für den Januar schon ein paar angesammelt haben mache ich heute direkt mal den Anfang! Hier also meine ersten E-Book-Schätzchen des Jahres!
(Wenn ihr auf den Titel klickt, gelangt ihr auf die amazon-Seite, wo ihr das E-Book findet!)



Aurafeuer  - Andreas Suchanek // 2,49 € // deutsch
Blutsbande - Nicole Böhm // 2,49 € // deutsch
Madly - M. Leighton // 1,02 € // englisch


Rhapsodic - Laura Thalassa // 2,99 € // englisch
Cursed - Christina Bauer // 3,49 € // englisch

Die ersten fünf E-Books oben habe ich, bis auf Madly und Rhapsodic, alle kostenlos gekauft, weil ich sie zum Zeitpunkt einer Aktion runtergeladen habe. Die Preise die jetzt angegeben sind, sind die aktuellen auf amazon. Die drei kostenlosen waren daher natürlich absolute Spontankäufe. Ich habe auch noch keines dieser drei gelesen, aber alle Cover haben mich auf irgendeine Weise angesprochen (oder auch der Klappentext), sodass ich sie einfach mal runtergeladen habe. Bei Rhapsodic hat mich beides angesprochen. Das habe ich natürlich auch sofort gelesen und ist im übrigen auch das Buch, welches mich endgültig aus meiner Leseflaute gezogen hat. Schönes Buch, leider müssen wir uns bis zum Sommer für Band 2 gedulden. Die Rezension findet ihr hier. Madly war ansonsten ebenfalls noch ein günstiger Spontankauf. 





 The Affiliate - K.A. Linde // 4,49 € // englisch
The Queen of Traitors // 2,99 € // englisch
Written in Red // 4,99 € // englisch

Die beiden oberen Bücher im zweiten Block habe ich ebenfalls im Rahmen einer Sonderaktion kostenlos heruntergeladen. Jedoch finde ich den Preis jetzt nicht sonderlich hoch. Da ich nun die ersten vier Bände dieser Serie auf meinem kindle habe, werde ich wahrscheinlich bald mal damit beginnen, die Kritiken sind nämlich ausnehmend gut. The Affiliate war ein Spontankauf. Ich hatte Lust auf etwas episches und habe es mir daher runtergeladen. Leider habe ich es noch nicht begonnen, was ich aber bald nachholen werde. Dasselbe kann man von den nächsten beiden jedoch nicht sagen, denn beide habe ich bereits begonnen und stecke mittendrin. The Queen of Traitors ist Band zwei einer Trilogie, wo Band eins mit einem miesen Cliffhanger geendet hat, daher musste ich sofort weiterlesen. Und Written in Red ist eine Empfehlung der lieben Ina, der ich auch gefolgt bin. Mehr dazu in meiner Rezension, sobald ich fertig bin.

Meine Frage an euch: Kennt ihr eines dieser E-Books oder spricht euch eines davon an? Habt ihr sonstige E-Book-Empfehlungen für mich, denen ich unbedingt folgen sollte? 
Schreibt's mir in die Kommentare, ich freue mich drauf!

Herzlichst,

Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Guten Abend,

    "Aurafeuer" war mein Flop des Jahres 2016. Was habe ich dieses zusammen geklaute Buch gehasst. Hmpf. Ich war so verärgert.
    Ich bin dafür aber natürlich mehr als gespannt, was du zu "Written in Red" sagst.

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Oje, um ehrlich zu sein hat deine Aussage meine Lust auf dieses Buch gerade ZERSTÖRT. :D Bei "Written in Red" bin ich bei ca. 27% - aber ich muss sagen, dass ich diese Cops nicht mag. Und: Passiert da bald mal was? Es ist halt schon seeeehr detailliert und ich brauche langsam mal etwas Spannung! :D

      LG

      Löschen
  2. Huhu,

    hm, sind aber alles eher düstere Covergestaltungen oder? Hoffe mal das die Romane dazu nicht auch so düster sind oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      das kann ich ja nur zu dem Buch beantworten, dass ich bereits gelesen habe, und das würde ich nicht in die düstere Ecke schieben. Ansonsten stehe ich aber total auf solche Covergestaltungen.

      Liebe Grüße!

      Löschen