Samstag, 26. August 2017

BLOGTOUR & GEWINNSPIEL: Das Reich der Sieben Höfe - Die schönsten Buchzitate & Fanarts


Herzlichen Willkommen zur letzten Station der Blogtour! 
Wenn ihr es bis hierher geschafft habt, seid ihr fleißig dabei gewesen und habt bereits die vielen tollen Beiträge meiner Bloggerkolleginnen gelesen, die euch bereits in das Reich der Feen entführen durften. Für alle, die einen oder mehrere Beiträge verpasst haben verlinke ich euch hier noch einmal alle Beiträge.

_____________________________________________________________________________

Für alle, die noch nicht wissen, was sie im zweiten Band der wundervollen Reihe erwarten wird, könnt ihr euch hier mit dem Klappentext der Story vertraut machen ...
Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.
Aber lasst uns nun direkt starten mit den schönsten Buchzitaten und Fanarts!
_____________________________________________________________________________
ACHTUNG! Zitate und Bilder können Spoiler enthalten! Ihr wurdet ausdrücklich gewarnt.
» From the neck up, I was regal ... But from the neck down, 
I was a heathen god`s plaything. « Feyre


» She`s mine. And if any of you lay a hand on her, you lose that hand.
And then lose your head.
And once Feyre is done killing you, then I'll grund your bones to dust. « Rhysand


» Did you enjoy the sight of me kneeling before you? « Rhysand


» If you were going to die, I was going to die with you. I couldn’t stop
thinking it over and over as you screamed, as I tried to kill her:
you were my mate, my mate, my mate. « Rhysand

»»  But then she snapped your neck. «
Tears rolled down his face.
» And I felt you die, « he whispered.
Tears were sliding down my own cheeks. «« Rhysand


»» You can be a pawn, be someone’s reward, and spend the rest of your immortal life bowing and scraping and pretending you’re less than him, than Ianthe, than any of us. If you want to pick that road, then fine. A shame, but it’s your choice. « The shadow of wings rippled again. » But I know you—more than you realize, I think—and I don’t believe for one damn minute that you’re remotely fine with being a pretty trophy for someone who sat on his ass for nearly fifty years, then sat on his ass while you were shredded apart— «

» Stop it— «

» Or, « he plowed ahead, » you’ve got another choice. You can master whatever powers we gave to you, and make it count. You can play a role in this war. Because war is coming one way or another, and do not try to delude yourself that any of the Fae will give a shit about your family across the wall when our whole territory is likely to become a charnel house. « 


» My friend through many dangers. My lover who had healed my broken and weary soul.
My mate who had waited for me against all hope, despite all odds. « Feyre


» No one was my master— but I might be master of everything, if I wished. If I dared. « Feyre


» I was his and he was mine, and we were the beginning and middle and end.
We were a song that had been sung from the very first ember of light in the world. « Feyre


»» I heard every word between you. I knew you could take care of yourself, and yet … « 
He went back to his pie, swallowing a bite before continuing. 
»And yet I found myself deciding that if you took his hand, 
I would find a way to live with it. It would be your choice. « 

I sipped from my wine. »And if he had grabbed me? «
There was nothing but uncompromising will in his eyes.
»Then I would have torn apart the world to get you back. ««


»The Court of Dreams.
The people who knew that there was a price, and one worth paying, for that dream. The bastard- born warriors, the Illyrian half breed, the monster trapped in a beautiful body, the dreamer born into a court of nightmares...And the huntress with an artist's soul.« Feyre


»» I painted stars and the moon and clouds and just endless, dark sky.« I finished the sixth, and was well on my way sawing through the seventh before I said, » I never knew why. I rarely went outside at night—usually, I was so tired from hunting that I just wanted to sleep. But I wonder … « I pulled out the seventh and final arrow. »I wonder if some part of me knew what was waiting for me. That I would never be a gentle grower of things, or someone who burned like fire—but that I would be quiet and enduring and as faceted as the night. That I would have beauty, for those who knew where to look, and if people didn’t bother to look, but to only fear it … Then I didn’t particularly care for them, anyway. I wonder if, even in my despair and hopelessness, I was never truly alone. I wonder if I was looking for this place—looking for you all. «« Feyre


»I was not a pet, not a doll, not an animal.
I was a survivor, and I was strong.
I would not be weak, or helpless again
I would not, could not be broken. Tamed. « Feyre


»When you spend so long trapped in darkness, Lucien, you find that the darkness begins to stare back.« Feyre



»» When you lick me,« he said roughly, » I want to be alone—far away from everyone. Because when you lick me, Feyre,« he said, pressing nipping kisses to my jaw, my neck, »I’m going to let myself roar loud enough to bring down a mountain. «« Rhysand


»He thinks he'll be remembered as the villain in the story. But I forgot to tell him that the villain is usually the person who locks up the maiden and throws away the key.
He was the one who let me out.« Feyre


»» So I’m your huntress and thief?« 
His hands slid down to cup the backs of my knees as he said with a roguish grin,
»You are my salvation, Feyre. «« Rhysand


»» I’m thinking,« he said, following the flick of my tongue over my bottom lip, »that I look at you and feel like I’m dying. Like I can’t breathe. I’m thinking that I want you so badly I can’t concentrate half the time I’m around you, and this room is too small for me to properly bed you. Especially with the wings.«


» Truth is deadly. Truth is freedom. Truth can break and mend and bind. «


» There are good days and hard days for me—even now. Don’t let the hard days win.« Rhysand

»»I want you to know … « His lips trembled, and I brushed away the tear that escaped down his cheek. »I want you to know,« I whispered, »that I am broken and healing, but every piece of my heart belongs to you. And I am honored—honored to be your mate.«« Feyre


»» To the people who look at the stars and wish, Rhys.«
Rhys clinked his glass against mine.
»To the stars who listen— and the dreams that are answered.««


_____________________________________________________________________________


Das Gewinnspiel

Passend zur Blogtour verlosen wir gemeinsam mit dem dtv-Verlag drei Ausgaben von "Das Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis"! 

Das müsst ihr tun, um an der Verlosung teilzunehmen:

Schreibt mir in den Kommentaren eine Antwort auf folgende Frage:
Welches ist euer liebstes Buchzitat/Fanart-Bild? 

Bitte hinterlasst neben eurer Antwort eine gültige E-Mail-Adresse, damit wir euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren können. Teilnehmen dürfen alle über 18 sowie Minderjährige mit Erlaubnis der Eltern. Mitmachen dürfen alle aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die Gewinner werden ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, dass sie namentlich auf alle teilnehmenden Blogs genannt werden dürfen. Das Gewinnspiel startet am 22.08.2017 und endet am 02.09.207 um 23.59 Uhr. Das Gewinnspiel wird am 03.09.2017 durch Lea von Liberiarium ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderschöner Beitrag *-* Ich liebe die Fanart zu der Reihe abgöttisch, ganz besonders das Starfall -Bild von Charlie Bowater (eigentlich alles von ihr). Sie hat auch eine echt coole Bonecarver Graphik gemacht.
    Mein liebstes Zitat: Night triumphant and the stars eternal aus ACOWAR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe! Ich kann dir nur zustimmen, sie macht wirklich wunderbare Sachen. Es war echt schwer mich einzuschränken, das Internet ist voll von wunderschöner Fanart - und Zitate gibt es auch zu Hauf! Das ACOWAR-Zitat mag ich auch wahnsinnig gerne. <3

      Löschen
  2. Hallo,

    Danke für diesen tollen Beitrag. :)

    Zu deiner Frage: Ich hab mich ja in das vorletzte Bild in deinem Beitrag ein wenig verliebt. Es gefällt mir, da es düster und doch irgendwie liebevoll wirkt. Dieses Zusammenspiel finde ich äußerst gelungen. :D - Da ich soooo viele Lieblingszitate aus dem ersten Band habe, ist es hier schwer mich für eins zu entscheiden. :o

    Liebe Grüße,
    Benny

    AntwortenLöschen
  3. Beim Bild mag ich das 12. von unten sehr. Da ich die Bücher noch nicht gelesen habe, vermute ich mal, dass das Feyre, Rhysand und der berühmte innere Zirkel sind? Keien Ahnung xD Ich habe das schon oft auf Instgram gesehen ;)

    Die Zitate habe ich mir noch nicht genau durchgelesen, eben weil Spoiler :DIch hab schon genug bei Goodreads aufgefangen ...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Abschluss der Blogtour! Fanart ist nicht so meine Sache, aber ich liebe Buchzitate. Eines meiner Lieblingszitate stammt aus dem Buch "Wächter des Tages" von Sergei Lukianenko und lautet:

    "Wenn Du die Liebe in Dir hast, ist sie eine Kraft. Aber wenn die Liebe Dich festhält, ist sie eine Schwäche."

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Mir gefällt das viertletzte Bild am besten mit diesen gläsernen Blasen, das ist vermutlich einer der Höfe, oder? Ich habe noch keines der Bücher gelesen und hätte bei den Zitaten Angst vor Spoilern, aber das Zitat unter dem Bild über die Wahrheit gefällt mir gut.
    Eine super tolle Zusammenstellung an Bildern und ein toller Abschluss der Blogtour.

    Liebe Grüße, Jutta (Jutta.liest ät gmail.com)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mich in das Bild auf dem Balkon mit dem schönen Kleid und vor dem Nachthimmel verliebt. Die Farben sind auch so toll 💜 das Zitat » I was his and he was mine, and we were the beginning and middle and end. We were a song that had been sung from the very first ember of light in the world. « ist auch soooo schön 😍 aber die Fanartbilder sind eigentlich alle echt toll :)

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    Woow ein ganz toller Beitrag. Ich liebe es, dass du so viele Fotos verwendet hast.

    » Truth is deadly. Truth is freedom. Truth can break and mend and bind. « - Es ist tatsächlich die Wahrheit die alles verändern kann. Sie kann einem Helfen, aber es gibt auch die Wahrheit die alles zerstören kann.

    Ganz liebe Grüße
    Zeki

    AntwortenLöschen
  8. Ganz lieben Dank für diese unglaublich tolle Blogtour. Es hat super viel Spaß gemacht und man hat richtig gemerkt, dass viel Arbeit und Liebe für die Geschichte drin steckt!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nazurka,

    wow, so viele tolle Bilder und Zitate *_* Hab sie jetzt mal gelesen, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich spoiler ;) Ich war einfach zu neugierig. Mein liebstes Zitat ist das hier: » I was his and he was mine, and we were the beginning and middle and end.
    We were a song that had been sung from the very first ember of light in the world. « Feyre
    Und mein liebstes Bild ist das 7. von UNTEN. Ich denke, es soll Rhysand zeigen (da ich die Bücher noch nicht gelesen habe, aber schon viel davon gehört, tipp ich einfach mal darauf.) Ich finde, es ist total schön gezeichnet, außerdem hat der Protagonist darauf eine so mystische Ausstrahlung, geheimnisvoll, unergründlich. Das Bild spricht mich einfach total an, es ist so schön *_*

    Vielen Dank für diese tolle Blogtour. Aus euren Beiträgen konnte man richtig die Begeisterung für diese Reihe herauslesen. Wird echt Zeit, dass ich mich auch in dieses Abenteuer stürze und vielleicht auch in die Bücher verliebe ;)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein wunderschöner Beitrag. Ganz herzlichen Dank auch für diese fantastischen Bilder.
    Mir gefällt unter anderem Truth ist deadly. Truth is freedom. Truth can break and mend and bind.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    und lieben Dank für deinen schönen Beitrag. Mir gefallen alle Fanart Bilder total gut, aber besonders Bild 8 hats mir angetan, einfach, weil sie so schön lächelt und eine enorme ausstrahlung hat. Mit dem zitat: » I was his and he was mine, and we were the beginning and middle and end.
    We were a song that had been sung from the very first ember of light in the world. « Feyre.

    Viele liebe Grüße
    Kati

    www.Katis-Buecherwelt.de

    AntwortenLöschen
  12. Oooooh, was für wundervolle Bilder und geniale Zitate!!! ich will die Bücher lesen, sofort o.O

    Ich finde das vorletzte Bild, die beiden Hand in Hand & das dazugehörige, oftgelesene Zitat am schönsten *-*

    LG, Mary <3
    marysol.fuega@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Huhu! :)

    Hach diese Fan Arts waren sooo schön! *-* Da war es echt schwer sich für einen Favoriten zu entscheiden. Letzendlich habe ich mich für das tolle Bild über folgendem Zitat entschieden: »The Court of Dreams.
    The people who knew that there was a price, and one worth paying, for that dream. The bastard- born warriors, the Illyrian half breed, the monster trapped in a beautiful body, the dreamer born into a court of nightmares...And the huntress with an artist's soul.« Feyre

    Ein liebstes Zitat kann ich nicht bennenen, da ich alle wirklich genial finde und den Schreibstil von Sarah J. Maas sowieso total liebe!

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    das ist wirklich eine schwere Entscheidung. Schon das erste Bild ist wahnsinnig toll und die letzten sind es auch, aber ich würde mich für dieses hier entscheiden: »He thinks he'll be remembered as the villain in the story. But I forgot to tell him that the villain is usually the person who locks up the maiden and throws away the key.
    He was the one who let me out.« Feyre
    Egal wie oft ich mir die Bilder angesehen habe, die Zeichnung und vor allem die Augen haben mich immer wieder magisch angezogen.

    PS: Ich bin gerade aus dem Urlaub wieder da und wollte mich durch meinen Blogroll klicken. Da wir Teil 1 im Urlaub gekauft haben, bin ich natürlich auf die Blogtour gestoßen. Ich werde jetzt bei den anderen noch stöbern.

    Liebe Grüße,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, die Emailaddy: kleinehexe_82@hotmail.com

      Löschen
  15. Das schönste Fanart Bild ist für mich das 10...keine ahnung warum genau das doch es spricht mich einfach beim durchscrollen sofort und immer wieder an...schade das dort alles in englisch steht,denn mit der sprache bin ich leider nicht vertraut :-(
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Awww was für ein super Tag bei dir! Die Zitate sind soo soooo toll!
    Ich liebe jedes einzelne!

    Besonders schön,traurig finde ich

    » If you were going to die, I was going to die with you. I couldn’t stop
    thinking it over and over as you screamed, as I tried to kill her:
    you were my mate, my mate, my mate. « Rhysand

    Von den Bildern mag ich das 8. von unten total. Es ist so hell und voll Farbe. Daran erkennt man das nicht immer alles düster, gefährlich und geheimnisvoll sein muss. <3

    Danke euch allen für diese tolle Blogtour. Es hat mir viel Spaß gemacht die Beiträge zu verfolgen!

    Liebe Grüße
    Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Huhu:)

    Ich musste schmunzeln bei dem Bild mit den Farben. War eine wirklich schöne Szene *-* So ein "ENDLICH. MEIN LEBEN KANN GLÜCKLICH ENDEN"-Moment :D
    Und das dadrunter, wo er alleine abgebildet ist, mag ich sehr. Auf den meisten Bildern sieht er für mich nicht so aus, wie ich ihn mir vorstelle.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo.

    So viele schöne Zitate und Fanarts. Würde ja vorm Spoiler gewarnt, aber jetzt bin ich bloß neugieriger wie es dazu kommt :-D

    Ich mag das folgende Zitat sehr gerne:

    "Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz." Cornelia Funken, Tintenherz


    Liebe Grüße
    Sarah

    puffreisfee@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nazurka,

    wow, dass sind wirklich schöne Bilder und Zitate, die du rausgesucht hast.

    Meine zwei liebsten Zitate sind:
    "To the stars who listen— and the dreams that are answered"

    " If you were going to die, I was going to die with you. I couldn’t stop
    thinking it over and over as you screamed, as I tried to kill her:
    you were my mate, my mate, my mate." Rhysand

    Und von den Bildern gefällt mir das vorletzte von unten am besten :)
    Danke für deinen tollen Beitrag und das Gewinnspiel.

    Liebe Grüße

    Ruzi

    ruzicak25@gmail.com

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    mir gefällt vor allem das 7. Bild sehr gut und das folgende Zitat:
    » If you were going to die, I was going to die with you. I couldn’t stop
    thinking it over and over as you screamed, as I tried to kill her:
    you were my mate, my mate, my mate. « Rhysand

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hey,

    vielen Dank für deinen Beitrag mit diesen wundervollen Bildern.
    Mir gefällt ja das letzte mega gut, mit den Lichtern und dem Gipfel im Hintergrund ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag :-)

    Bis jetzt habe ich mich noch nie wirklich mit Fanart-Bildern beschäftigt, doch diese hier sind alle wunderschön. Mir gefällt das 8 Bild mit dem passenden Spruch sehr gut. Aber auch den 3 Spruch von unten gezählt finde ich toll :-)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen,

    also mir gefällt das Bild mit dem runden Design von Charlie Bowater am besten. Es hat eine tolle Bildaufteilung und die Zeichnungen gefallen mir vom Stil her am besten.
    Da ich die Bücher noch nicht gelesen habe, habe ich mich jetzt mal nicht mit den Zitaten gespoilert :-)

    Liebe Grüße
    Jana von Lunas Leseecke
    lunasleseecke@gmail.com

    AntwortenLöschen
  24. Wow, die Bilder sind ja klasse!
    Folgendes Zitat finde ich sehr gut:

    " Truth is deadly. Truth is freedom. Truth can break and mend and bind."

    Alle Zitate und Bilder hab ich mir nicht angesehen, ich hatte etwas Schiss vor Spoiler.
    LG,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,

    ich habe zwar die Zitate nicht gelesen, um mich nicht zu spoilern, aber mir gefällt das zweite Bild richtig gut.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    wow wunderschöne Fotos und Zitate die du da raus gesucht hast! Vor allem das hier hat es mir angetan:

    »» To the people who look at the stars and wish, Rhys.«
    Rhys clinked his glass against mine.
    »To the stars who listen— and the dreams that are answered.««

    und das letzte Bild. WOW. Gänsehaut pur. Ich habe Band 1 bereits da, möchte aber erst beginnen, wenn ich Band 2 besitze, was hoffentlich bald ist. Freue mich schon wirklich sehr auf die Reihe.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  27. Oh wow, der Post ist so unglaublich toll! :o
    Eines meiner liebsten Zitate ist folgendes:

    »I want you to know … « His lips trembled, and I brushed away the tear that escaped down his cheek. »I want you to know,« I whispered, »that I am broken and healing, but every piece of my heart belongs to you. And I am honored—honored to be your mate.«
    Feyre

    Ein absoluter Gänsehautmoment.. Bei den Büchern werde ich allgemein immer ganz sentimental, wahnsinnig schön.
    Eines meiner liebsten Fanarts ist der Spiegel mit all den Charakteren darin. Das zeigt die Vielfältigkeit der Persönlichkeiten. :)

    Alles Liebe,
    Anne
    annemueller1312@gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    das 9. Bild von oben finde ich toll, sehr schön, romantisch und geheimnisvoll.

    Dieses Zitat ist mir das Liebste: To the stars who listen— and the dreams that are answered.

    Die Buchreihe kenne ich noch nicht, würde mich aber freuen. Meine Tochter hat Band 1 als eBook, ich habe aber lieber etwas zum Greifen :)
    LG, Melanie

    lotti_karotti74 at gmx.de

    AntwortenLöschen
  29. Hey wurde schon ausgelost? Wenn ja wer sind die Gewinner? ��

    AntwortenLöschen
  30. Hey :)

    Aktuell konzentriere ich mich mal auf die Hauptreihe, aber nachdem ich bald mit Band vier durch bin (mehr gibt's ja noch nicht auf Deutsch), werde ich dann wohl auch mich mit dem Spin-Off beschäftigen :D. Sollte zwar eigentlich auch an meiner Arbeit über Crowdinvesting weiterschreiben, aber gut, ein paar Seiten pro Tag gehen immer - und wenn's kurz vorm Schlafengehen ist ...

    Die Bilder, die du hier gepostet hast, sehen jedenfalls toll aus, wenn auch manche für meinen Geschmack wohl eher Männer als Frauen ansprechen werden. Nachdem ich aber die Bücher noch nicht gelesen habe, kann ich nichts weiter dazu sagen, ob das passt.

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen