Projectbooks

Wenn ihr euch auf diese Seite meines Blogs verirrt habt, seid ihr auf meinem neuen, eigenen Projekt gelandet - den Projectbooks.
Doch was verbirgt sich dahinter und um was geht es überhaupt?
  1. Grundsätzlich handelt es sich bei den sogenannten Projectbooks zunächst einmal um Texte aus meiner eigenen Feder. Mehr Ansätze als tatsächliche Geschichten, die Versuche, etwas auf die Beine zu stellen und die Schreiberei in mir selbst zu entdecken und zu üben. Dabei sammeln sich hier eine Vielzahl von Gedanken, Gefühle, Erfahrungen - aber auch Erwartungen, welche ich in kurzen Passagen niederschreiben, umschreiben oder auch einfach neu ergänzen möchte.
  2. In meinen Projectbooks soll es demnächst eine Vielzahl von Textpassagen geben, welche in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder ergänzt werden. Dabei werden diese Projectbooks immer mit Zahlen betitelt. Beispielhaft wäre hier das Projectbook 1 zu erwähnen, welcher dann in verschiedene Parts unterteilt ist, die auch nummerisch gegliedert werden. 
    1. Das bedeutet im Klartext, dass alle Parts eines Projectbooks zur selben Welt gehören - dabei kann es sich um eine angehende Geschichte handeln, welche z.B. durch Lieder, Gedichte, oder einfach schöne Zitate ergänzt wird. Auch Figurencharakteristika und das Innenleben der Protagonisten kann dabei näher beleuchtet werden, Gedanken und Situationen niedergeschrieben werden, welche konkret keine Rolle für den Verlauf der angehenden Geschichte spielen.
So soll nicht nur eine farblose Story, sondern eine Welt voller Kreativität entstehen und jedes meiner Projectbooks soll dies verkörpern. Dabei geht es nicht um die Menge der Texte oder auch um stilistische Qualität - sondern darum, meinem Wesen durch meine Texte kreative Gestaltungsmöglichkeiten einzuräumen und dies auszuleben, ohne Zeitdruck oder feste Bindungen im Sinne von Veröffentlichungsdatum und gemanagte Zeitkapazität. Und vielleicht verliert sich ja auch gar das ein oder andere Lied in meinen Projectbooks. 

Wir werden sehen, wie sich das ganze entwickelt und wohin die Reise uns führt! Und ich möchte euch gerne teilhaben lassen an der Erkundungsreise meines persönlichen Wesens - so lasset uns beginnen! 

Projectbooks
  • Projectbook 1
    • Part 1 - [Irgendetwas lag hinter diesen Bäumen - Es lauerte, wartete und richtete seinen unbarmherzigen, irren Blick auf sie...]
  • Projectbook 2
  • Projectbook 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen